Zugriff auf NTFS Partitionen aus Solaris

Ich habe eine nette Anleitung gefunden wie man aus Solaris heraus auf NTFS Partitionen zugreifen kann.

1) Installation des FSWpart Paket
Download http://www.belenix.org/binfiles/FSWpart.tar.gz
Entpacken: gunzip -c FSWpart.tar.gz | tar xvf-
Installation: pkgadd -d . FSWpart

2) Installation des FSWfsmisc Paket
Download http://www.belenix.org/binfiles/FSWfsmisc.tar.gz
Entpacken: gunzip -c FSWfsmisc.tar.gz | tar xvf -
Installation: pkgadd -d . FSWfsmisc

3) prtpart /dev/rdisk/c0d0p0 -ldevs
Das zeigt alle Partionene mit dieser Formatierung an ==> /dev/dsk/c0d0pN : FAT/NTFS
Achtung: N steht für 0,1,2,3 etc.

4) Mounten der NTFS Partition:
Zum Beispiel:mkdir /mnt/c
mount -F ntfs /dev/dsk/c0d0p1 /mnt/c

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Ausgeschaltet
About

VMware, Solaris, Server, x86, Windows, Virtualization, Virtualisierung,

Search

Top Tags
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute