Mittwoch Dez 03, 2014

13. Januar 2015: Solaris Tech Day mit Engineering in Köln

Mitte Januar kommen einige Kollegen vom Solaris Engineering und dem Solaris Product Management  nach Deutschland. Wir nutzen die Gelegenheit, Ihnen aus erster Hand Neuerungen in Solaris 11.2 vorzustellen - zusammen mit Erfahrungen, die wir im vergangenen halben Jahr gesammelt haben. Dazu planen wir einen Solaris Tech Day in Köln im Hotel Maritim (Heumarkt 20, günstig vom Hauptbahnhof wie mit dem Auto zu erreichen). Sprecher und Agenda sind noch nicht ganz final und auch die Registrierungsseite ist noch nicht live (das wird wohl noch bis Mitte/Ende kommender Woche dauern - Update 15.12.14: Registrierungsseite mit Agenda), die Eckpunkte stehen aber:

Wir planen gegen 9.45 Uhr mit dem Programm zu starten und die Veranstaltung mit einer Keynote von Markus Flierl, dem Entwicklungschef für den Solaris Kern, und einer Diskussionsrunde mit allen Sprechern bis 17.30 Uhr abzuschließen.

Zunächst werden wir einige neue Themen beleuchten, die über Solaris hinaus von Bedeutung sind und für die wir in Solaris 11.2 Lösungen integriert haben : OpenStack, die populäre, Open-Source-basierte Lösung für Clouds, Software Defined Networking zur Vernetzung virtueller Maschinen in virtualisierten Netzwerken, sowie automatisierte Mechanismen für Security-Policies  und Compliance-Monitoring. Danach wird es um Solaris-spezifische Technologien gehen: die verschiedenen Alternativen bei der Server Virtualisierung, die klassischen Zonen, die neuen Kernel Zones und OVM. Provisionierung und Data Management lokal und in der Cloud stehen ebenfalls auf der Themenliste.

Da die meisten Sprecher englischsprachig sind und wir zudem einige internationale Teilnehmer erwarten, wird diese unentgeltliche Veranstaltung auf Englisch laufen:

Oracle Solaris TechDay: Sharing Experiences, Engineering Insights and Outlook
OpenStack, Software Defined Networking, Security and Compliance
Solaris 11.2 - 6 Months Past Release

 Tuesday, January 13th, 2015 - Cologne

Also gleich den Termin im Kalender reservieren. Sobald die Agenda steht und die Registrierungsseite live ist, werden wir das auch hier im Blog vermelden.

Update 15.12.14: Registrierungsseite mit Agenda



.


Donnerstag Sep 25, 2014

Die deutschsprachige Solaris-Community trifft sich bei der DOAG 2014

Die deutschsprachige Solaris-Community trifft sich auch dieses Jahr wieder bei der Konferenz der Deutschen Oracle-Anwendergruppe e.V. DOAG 2014 in Nürnberg vom 18.  - 20. November 2014. Mit dabei sind wie im letzten Jahr auch die schweizer SOUG und die österreichische AOUG. Gleich zu Beginn der Konferenz steht Solaris im Mittelpunkt: Markus Flierl, der Chef des Solaris Kernel Engineering, hält die Keynote zur Eröffnung am 18. November um 9.10 Uhr. Weitere Vorträge rund um Solaris gibt es dann im Stream Infrastruktur (im Programm in Hellbraun, oben Konferenztag auswählen), in dem Vorträge rund um die Hardware, systemnahe Software sowie Cloud-Themen (IaaS) zusammengefasst sind. Ein spezieller Track ist das Demokino, in dem Vorträge mit einem hohen Anteil an Demos auf Kinotitel anspielen. Gleich nach der Keynote zeigt Detlef Drewanz hier Einiges zur Virtualisierung in Solaris. Jörg Möllenkamp als weiterer bekannter Sprecher von Oracle zu Solaris ist gleich mit drei Vorträgen im Programm vertreten. Dazu werden eine ganze Reihe von Kunden und Partnern über ihre Erfahrungen mit Solaris berichten. Mit dabei sind unter anderen Heiko Stein (etomer), Thomas Nau (Universität Ulm), Martin Muschkiet (AS-Systeme) sowie aus der Schweiz Fritz Wittwer (Swisscom) und Marcel Hoffstetter (JomaSoft ). Alle neuen Themen in Solaris 11.2 wie Unified Archives, Kernel Zones, Software Defined Networking und OpenStack werden in einem, teils auch in meherern vorträgen beleuchtet. Dazu kommt Themen zu Performance-Aspekten - von DTrace bis hin zum Tuning der Oracle DB auf Solaris 11.2 (zum Abschluss im letzten Vortragsslot). Interessant für Solaris-Interessierte sind sicher auch einige der Vorträge zur Hardware - Martin Müller vom Prozessor-Engineering spricht z.B. über den nächsten SPARC-Prozessor, auf dem Software in Silikon umgesetzt wurde - und auch zu den Themen LDOMs und Enterprise Manager Ops Center werden kompetente Kollegen vor Ort sein. Wer sich schnell - bis zum 30. September - entscheidet profitiert noch von Frühbucherrabatten.

Donnerstag Apr 08, 2010

Video: Pkgsrc auf OpenSolaris und Solaris von Michael Moll

Am 17.3.2010 hielt Michael Moll während des Munich OpenSolaris User Group Treffens einen Vortrag zum Package-Management-System pkgsrc auf OpenSolaris und Solaris.

Seinen Vortrag gibt's jetzt auch als Video:

MUCOSUG: Pkgsrc and OpenSolaris from Constantin Gonzalez on Vimeo.

Viel Spaß beim Anschauen und beim Pakete Installieren!

About

Deutschsprachiger Gruppenblog zu Oracle Solaris



Solaris on OTN

Oracle Solaris YouTube Channel Oracle Solaris YouTube Channel

Search

Archives
« Mai 2015
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute