Freitag Mai 11, 2012

Einladung zur FraOSUG am 15. Mai 2012

Wann:

Dienstag, 15. Mai 2012 - 18 bis ca. 21 Uhr

Wo:

    Oracle Deutschland B.V. & Co.KG
    Geschäftsstelle Frankfurt (ex Sun GS)
    Amperestraße 6
    63225 Langen

Agenda:

  1. Begrüßung
  2. Solaris 11 Netzwerkeinstellungen    (Ulrich Gräf, Oracle)
  3. Oracle Sun Ray's und VPN              (Julian Thomas)
  4. Diskussion

Anmeldung:

Weil die Veranstaltung in der Oracle/Sun-Geschäftsstelle stattfindet, brauchen wir aus Sicherheitsgründen eine Anmeldung. Daher bitte hier anmelden: http://www.doodle.com/rak5bycas9896ghm

Details:

Siehe http://www.fraosug.de .

Mittwoch Dez 09, 2009

Video: Einführung in ZFS

Nach Wolfgangs Einführung in OpenSolaris gab es am 23.11. in Passau einen Einführungsvortrag zu ZFS. Hier wird alles erklärt, was man zu ZFS wissen muss: Pooled Storage, Copy-on-Write, Baumstruktur, Checksummen, Self-Healing, Administration usw. Dazu gibt es eine kurze Einführung in Flash Memory und warum das so gut zu ZFS passt.

Das Video ist auf Vimeo gehostet und kann dort kommentiert werden. Die Folien sind ebenfalls verfügbar.

Wer dann mehr über ZFS und seine Zukunft erfahren möchte, dem sei das Video "ZFS: Die Zukunft" empfohlen.

Viel Spaß beim Anschauen!

Dienstag Jun 12, 2007

OpenSolaris ZFS auf dem LinuxTag 2007

Auf dem diesjährigen LinuxTag 2007 gab es einen ganzen Tag lang Informationen zu OpenSolaris. Hier hatte ich die Ehre, über OpenSolaris ZFS präsentieren zu dürfen.

Das Whitepaper dazu und die Folien sind seit heute online. Wer einen etwas tieferen Überblick zu ZFS auf Deutsch sucht, dem sei das Whitepaper empfohlen (19 Seiten). Wer kurz und bündig wissen will, was ZFS ist und was darin neu ist, der kann ein Blick auf die Präsentations-Folien werfen.

Insgesamt war die Veranstaltung sehr interessant. Längst ist der LinuxTag zu einer Veranstaltung über Open Source an sich gereift und nicht auf das Thema Linux beschränkt. Das hat sich nicht nur am eigenen OpenSolaris-Track bemerkbar gemacht, sondern auch an den zahlreichen anderen Themen, die nicht primär zu Linux gehören: \*BSD, Open Source Anwendungen und Frameworks, Communities, etc.  Hier zeigt sich, wie wahr die O'Reilly'sche Linux-Anatomie ist: Wer Linux sagt, meint oft Open Source und wer Open Source sagt, hat mehr Auswahl, als eine der vielen Linux-Distributionen.

Search

Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute