Dienstag Okt 11, 2011

Solaris bei der Gründungsveranstaltung der DOAG SIG Infrastruktur

Am kommenden Donnerstag findet in Düsseldorf die Gründungsveranstaltung der DOAG SIG Infrastruktur statt. Die SIG kümmert sich u.a. um Themen wie die Oracle Hardware, Betriebssysteme (Oracle Linux und eben Oracle Solaris) und Virtualisierung. Von besonderem Interesse ist sicher der Vortrag von Joost Pronk, dem  CTO Oracle Solaris Product Management zu Oracle Solaris 11, Solaris Strategy and Outlook. Weitere Themen mit Bezug zu Solaris sind ein Oracle Solaris Cluster Update and Advanced Topics und Solaris Patch Management Best Practices. sowie OVM 3.0. Dazu gibt es kompakt Neuigkeiten von der Oracle Open World. Eine interessante Neuigkeit ist die Storage-Linie von Oracle, der Axiom 600, die über die Acquisition von Pillar Data Systems in das Oracle Portfolio gekommen ist. Adrian Groeneveld, der EMEA Product Marketing Director von Pillar Data Systems (seit 1. Oktober Oracle) wird sie vorstellen - insbesondere unter dem Aspekt Storage Quality of Service. Storage Quality of Service in der "Hardware" ist eine gute Ergänzung zu den Funktionalitäten in Solaris für Ressource-Management. Solaris enthält seit langer Zeit ein umfassendes Ressource-Management für CPUs und auch RAM lässt sich mitlerweise gut kontrollieren. Mit Solaris 11 kommt durch die Crossbow-Technologien ein flexibles Bandbreiten-Management für's Netzwerk dazu. Mit Storage Quality of Service ist dann ein wirklich umfassendes Performance-Management insbesondere für konsolidierte Umgebungen möglich.

Ich selbst werde auch in Düsseldorf dabei sein. Vielleicht eine Gelegenheit zu einer persönlichen Diskussion?

Montag Nov 30, 2009

Neue Version: Container Leitfaden 3.1

Der Container Leitfaden 3.1 ist fertig. In diesem Leitfaden werden die Funktionen von Solaris Containern (Zonen) erklärt und die Benutzung erläutert.

Das Konzept des Leitfadens ist es, die Information aus 4 verschiedenen Richtungen (= Kapitel) anzubieten, damit der Leser von seinem Standpunkt  aus an die Informationen herangehen kann (4D-Guide):

  • Funktionsweise erklärt die Möglichkeiten mit Solaris Containern und vergleicht sie mit anderen Virtualisierungstechnologien.
  • Anwendungsfälle beschreibt Einsatzszenarien für Solaris Container und welche Best Practices dafür notwendig sind.
  • Best Practices beschreibt Entscheidungen und Methoden für den Einsatz von Solaris Containern.
  • Kochbücher enthält praktische Rezepte für den Einsatz, viele davon enthalten Kommandosequenzen zum direkt Ausprobieren.

Der Container Leitfaden 3.1 ist auf dem Stand von Solaris 10 10/09 und dem Stand von Containern in OpenSolaris. Es wird auch erstmals eine englische Version zur Verfügung gestellt, Download hier:

Korrekturen und Feedback sind willkommen,
bitte per Mail an Detlef Drewanz oder Ulrich Gräf .

New version: Container Guide 3.1 (english)

The Container Guide 3.1 is finished. This guide was orignally developed in german. Starting with version 3.1 we also supply an english version, which motivated us to do the first english blog entry on Solarium.

This document explains Solaris Containers (Solaris zones) - how they work and how to use them.

The concept of this guide is to provide the information separated in different dimensions (= chapters) to allow the reader an approach to the information from his viewpoint (4D-Guide):

  • Functionalities explains what is available with Solaris Containers and how it compares to other virtualization technologies.
  • Use Cases is a collection of brief descriptions on how to use Solaris Containers for a purpose and which best practices are necessary or optional.
  • Best Practices describe architectural decisions, procedures and methods to get the best from Solaris Containers in the datacenter.
  • Cookbooks are practical recipes, a lot of them have examples for command sequences, which can directly be used to try it out.

The Container Guide 3.1 describes the functionality of Solaris 10 10/09 and the current status of containers in OpenSolaris. It is based on the german version which is called Container Leitfaden 3.1, download is available here:

Reports of errors and feedback are welcome,
please send them via e-mail to  Detlef Drewanz or Ulrich Gräf .

Search

Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute