Entwicklungsstrategie

Immer wieder werde ich gefragt, wie nun die Entwicklung bei OpenSolaris und Solaris zusammenhängt. OpenSolaris ist der Development Bereich unter der Ägide der Entwickler. Solaris dagegen ist dadurch stabiler, dass die Entwickler nicht direkt ändern können, sondern hier Änderungen über Portierungsprozesse erfolgen.

Wie wird nun ein neues Feature oder eine Fehlerkorrektur entwickelt?

  1. Der/die Entwickler oder Service-Mitarbeiter erstellt/erstellen sich einen Workspace (bringover) in der Regel vom Development-Baum eines aktuellen  Builds. Darin wird nun das Feature oder die Fehlerbehebung entwickelt, auch wenn der Basis-Source weiterentwickelt wird (neue builds).
  2. Irgendwann ist man soweit, dass man  auch andere testen lassen möchte, wozu meist BFU verwendet wird. BFU patcht ein bestehendes Solaris oder OpenSolaris System im laufenden Betrieb auf einen neuen Stand ohne dass neu installiert werden  muss -- sicher nur etwas für Entwickler.
  3. Der nächste Schritt ist die Integration in  den Development Baum. Es gibt jede Nacht einen neuen Build (nightly), den sich aber in der Regel nur die Entwickler holen, da er relativ instabil ist. In der Regel gibt es alle 2 Wochen einen neuen build mit Nummer (zur Zeit build 72) der nach kurzer Zeit auf OpenSolaris.org verfügbar ist.
  4. Sofern das Feature / die Fehlerbehebung stabil ist und sie auf das aktuelle Solaris  (Solaris 10) passt, wird diese Funktionalität unter Beachtung der Qualitätssicherungs-Prozesse ins Solaris portiert und steht mittels Patch und/oder im nächsten Update zur Verfügung.

Auf OpenSolaris.org ist der Source nach der Integration (3.) verfügbar. Um reinen Nutzern das Erzeugen des Solaris zu ersparen ist auch eine fertig übersetzte Version unter dem Namen Solaris Express Community Edition downloadbar.
Ungefähr einmal im Quartal gibt es dann eine noch weiter stabilisierte Version unter dem Namen Solaris Express Developer Edition.

Den Source, die installierbaren  Versionen und die Tools (inklusive bringover, bfu, nightly, ...) findet man hier.

 


Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Ausgeschaltet
Search

Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute