X

Neuigkeiten, IT-Strategien und
Expertenwissen von Oracle aus der DACH-Region

#OraclePartnerDay – Die Zeit ist reif für die Cloud

Im Cloud-Geschäft von Oracle spielen Partner eine entscheidende Rolle, denn sie unterstützen ihre Kunden tagtäglich an vorderster Front auf ihrem Weg in die Cloud. Um den Austausch untereinander zu fördern, hat Oracle den Partner Day ins Leben gerufen und lud am 14. November wieder zu einem abwechslungsreichen Programm nach Frankfurt ein. Ab 13:30 Uhr konnten Partner sich über die Oracle Cloud-Strategie und neue Programm-Elemente informieren, Erfolgsstorys teilen und an spannenden Vorträgen und Breakout-Sessions teilnehmen – unter anderem zu den Themen Social & Digital sowie Go to Market & Partner Programs. Highlight war die Verleihung der Oracle Excellence Awards, die in sieben Kategorien wieder an besonders erfolgreiche Partner verliehen wurden.  

Am 14. November folgten 220 Teilnehmer der Einladung nach Frankfurt zum Oracle Partner Day, der sich als wichtiges Austauschforum für die Mitglieder des Oracle PartnerNetwork (OPN) in Deutschland etabliert hat. Begrüßt wurden die Teilnehmer am frühen Nachmittag von Dr. Swantje Schulze, Director Alliances & Channels bei Oracle in Deutschland. Auch Country Leader Kenneth Johansen war vor Ort und versorgte die Teilnehmer mit Informationen zur Cloud-Strategie von Oracle. Zudem gaben die Partner Red Reply, Opitz Consulting,  BeExcellent und Cloud CX Einblicke in die Praxis und berichteten von Erfahrungen und Erfolgen mit der Cloud.  Als großes Highlight erfolgte am Abend die Verleihung der Oracle Excellence Awards.

Auszeichnung für die erfolgreichsten Oracle Partner 2017

Auch dieses Mal zeichnete Oracle auf dem Partner Day wieder besondere Leistungen mit den Oracle Excellence Awards aus. Diese gingen in den verschiedenen Kategorien an:

  • Mid Market: Hunkler
  • Customer Advocacy: BeExcellent
  • Systems: Inforsacom Logicalis
  • Service Provider: DXC
  • Software-as-a-Service(SaaS): Cloud CX
  • Infrastructure-as-a-Service (IaaS): Red Reply
  • Platform-as-a-Service (PaaS): Silbury

Im Folgenden haben wir für Sie die Erfolgsstorys zusammengestellt:

Hunkler GmbH & Co KG, langjähriger Partner der ersten Stunde von Oracle Deutschland, hat sich bei einem mittelständischen Kunden der Lebensmittelindustrie in diesem Jahr gegen die Konkurrenz behauptet: Der Lebensmittelhändler war bereits in Verhandlungen mit anderen Anbietern, um seine IT-Infrastruktur zu konsolidieren und effizienter zu werden. Hunkler konnte ihn jedoch von den flexiblen Möglichkeiten und technologischen Mehrwerten bei Oracle überzeugen. Durch den erfolgreichen Abschluss des Projekts und Vertrauen in die technologische Kompetenz des Partners denkt der Kunde bereits jetzt über eine zukunftsweisende, flexible und effiziente IT-Infrastruktur in der Cloud mit Hilfe von Oracle-Technologie nach.

BeExcellent (BEE) ist es gelungen, gleich sechs spannende Projekte für Oracle im Bereich Customer Experience und Customer Relationship Management  zu gewinnen. Für Parship, eine der führenden Online-Partnervermittlungen in Europa, setzte der Partner ein komplett überarbeitetes Service Cloud Customer Portal nach neusten Usability-Kriterien für elf Länder um. Weitere erfolgreiche Projekte setzte BeExcellent bei Trelleborg Sealing Solutions, dem weltweit führenden Entwickler, Hersteller und Lieferant für Präzisionsdichtungen und Führungen, dem wissenschaftlichen Verlag Elsevier, der Handelsplattform SEDO, der Online-Partnervermittlung ElitePartner und dem Affiliate-Netzwerk Affilinet um. 

Der Partner Inforsacom Logicalis konnte seinen Systems-Umsatz im Vergleich zu den vorherigen Jahren kontinuierlich steigern sowie besonders im Bereich Engineered Systems neue Projekte für Oracle gewinnen und erfolgreich abschließen. Inforsacom Logicalis verfügt über eigene PoC Maschinen und ist einer der wenigen Partner, die durch ihre breite Spezialisierung den kompletten Systems Stack anbieten.

Die DXC hat das Cloud MSP Programm in optimaler Weise umgesetzt und so mit COMPaaS (DXC Converged Oracle Managed Platform as a Service) eine sehr attraktive Lösung für die Datacenter Transformation geschaffen.

Der Partner Cloud CX bietet seinen Kunden eine ganzheitliche Beratung im Bereich ihrer CRM-Prozesse an. In den vergangenen 16 Monaten hat er zahlreiche Projekte erfolgreich abgeschlossen – darunter beim Netzwerkhersteller LANCOM Systems, dem Textilhersteller SETEX und dem Leuchtmittelhersteller Paulmann Licht.

Red Reply implementiert derzeit die erste Oracle Cloud Machine, die in Deutschland für das „Lift and Shift“ einer großen, geschäftskritischen Siebel-Applikation eines deutschen Automobilherstellers eingesetzt wird. Die Siebel-Anwendung wird künftig in der Oracle IaaS Compute Cloud betrieben und von Red Reply mit Mehrwertdiensten versehen.

Der Partner Silbury bietet im PaaS-Bereich unter anderem Mobile Cloud Services, Java Cloud Services und Weblogic Services an. 2017 hat er zahlreiche gemeinsame Aktionen mit Oracle umgesetzt – unter anderem das Cloud Accelerator Program und die Cloud Innovation Challenge. Zudem ist er am neuen Partner Network-Programm Cloud Excellence Implementer Programm beteiligt. In der Schweiz wurde er kürzlich als „Specialized Partner of the Year PaaS Switzerland“ ausgezeichnet.

Mehr Orientierung im Partner-Portfolio

„Diese Erfolgsgeschichten zeigen, dass unsere Partner auf Basis der Oracle Cloud gemeinsam mit ihren Kunden Projekte realisieren, die eine echte Weiterentwicklung darstellen und messbaren Mehrwert bieten“, kommentiert Dr. Swantje Schulze. Mit einem neuen Angebot macht Oracle potenziellen Kunden den „Einstieg“ jetzt noch leichter: Das neue Oracle Cloud Excellence Implementer Programm zeichnet nach strengen Auswahlkriterien alle Partner aus, die bei der Entwicklung des Cloud-Geschäfts bei ihren Kunden am erfolgreichsten sind. Auf diese Weise können interessierte Unternehmen einfach und schnell den Partner identifizieren, der am besten zu ihnen passt. „In Kombination mit dem OPN-Solutions-Katalog erhalten Kunden damit eine umfangreiche Übersicht über die Qualifikationen der Oracle Partner – so finden sich schnell die Richtigen“, kommentiert Dr. Schulze. Auf der anderen Seite profitieren natürlich auch die ausgezeichneten Partner von zahlreichen Vorteilen: Sie erhalten etwa vielfältige Unterstützungsleistungen von Oracle und können sich weiter differenzieren.

Networking zum Ausklang

Als Austauschplattform darf beim Oracle Partner Day natürlich auch das Networking nicht zu kurz kommen. So schloss sich an die Verleihung der Partner Awards ein ungezwungenes Get-together mit Cocktails und Snacks an.

Sie möchten mehr wissen über das Oracle Partner Network? Wir informieren Sie gerne – E-Mail an Oracle-Germany@bm.com genügt oder direkt unter http://www.oracle.com/partners/index.html!

 

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.