X

Neuigkeiten, IT-Strategien und
Expertenwissen von Oracle aus der DACH-Region

Oracle OpenWorld 2017 – Tag 3: IT-Sicherheit – automatisiert und „powered by“ Machine Learning

  • Larry Ellison kündigt integrierte IT-Security- und IT-Management-Lösung zum Schutz von Daten und Systemen an
  • Innovationen auf allen drei Cloud-Layern – modernste IaaS-Kapazitäten auch für extrem umfangreiche Workloads
  • PaaS-Updates: Neue Big Data-, Analytics- und Datenintegrations-Kapazitäten schaffen einen echten Mehrwert aus Daten 

Cyberattacken sind wohl das größte Risiko für digitale Geschäftsmodelle – und in vielen Fällen werden sie nicht einmal (rechtzeitig) bemerkt. Vor diesem Hintergrund hat Larry Keynote bei der Oracle OpenWorld neue, auf maschinellem Lernen basierende IT-Security-Lösungen vorgestellt. Das neue Angebot ist ein zentraler Baustein der jüngsten Erweiterungen der Oracle Management Cloud: „Unsere Vision im Hinblick auf IT Security und –Management ist einfach: Wir brauchen alle Daten an einem Ort. Wir brauchen speziell auf die Herausforderungen zugeschnittene, selbstlernende Lösungen, die sowohl für Mitarbeiter im operativen Geschäft als auch im Bereich IT Security genutzt werden können – und nicht nur den Data Scientists zur Verfügung stehen“, erklärt Ellison. „Und vor allem brauchen wir automatisiert laufende Schadensbehebung, ohne dass manuelle Eingriffe nötig sind. Und genau das haben wir mit der Oracle Management Cloud umgesetzt.“

Details zu den Security- und IT-Management-Lösungen:

  • Mit seiner ersten Cloud-nativen Intelligent Security- und Management-Suite, bestehend aus dem Oracle Identity Security Operations Center (SOC) und der Management Cloud, bietet Oracle ein Set integrierter Services, die einen automatisierten Schutz organisationsinterner Daten und Systeme gewährleisten. Über den Einsatz von künstlicher Intelligenz und Machine Learning für die Analyse von Daten und die automatisierte Fehlerbehebung ermöglicht es die Suite, schnell auf sicherheitsrelevante Veränderungen und Risiken zu reagieren.  
  • Oracle’s neuer Konfigurations- und Compliance Cloud Service unterstützt die Kunden zudem dabei, Compliance-Richtlinien zu gewährleisten und auf regulatorische Anforderungen wie die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) optimal vorbereitet zu sein.

Die Originalmeldungen finden Sie hier:
https://www.oracle.com/corporate/pressrelease/oow17-larry-ellison-keynote-wrap-up-100317.html
https://www.oracle.com/corporate/pressrelease/oow17-oracle-annouces-first-cloud-native-suite-100317.html

Thomas Kurian präsentiert bei der Oracle OpenWorld Innovationen über alle drei Cloud-Layer hinweg

IT-Sicherheit ist sicherlich ein besonders großes Anliegen von Unternehmen jeglicher Branche und Größe, aber eine ebenso unverzichtbare Grundlage für die Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle sind moderne Infrastrukturen und Anwendungen. Oracle ist der einzige Cloud-Anbieter, der seinen Kunden den kompletten Cloud-Stack von IaaS, PaaS, SaaS und Data as a Service (DaaS) bietet – und diesen permanent weiterentwickelt. Dabei werden zunehmend intelligente Technologien wie Machine Learning und künstliche Intelligenz in jedem Layer des gesamten Cloud-Stack eingebaut sind. Auf dieser Grundlage profitieren die Oracle-Kunden von wegweisenden Innovationen, im Branchenvergleich niedrigen Kosten, und einer hohen Leistungsfähigkeit und Integration des Gesamt-Systems.

Eine Auswahl der bei der Oracle OpenWorld präsentierten Innovationen in der Übersicht:
  • Infrastructure as a Service: Mit integrierten Servern, Speicher-, Netzwerk- und unterstützenden Cloud-Services (wie Lastenverteilung und DNS) bietet Oracle Cloud Infrastructure die Basis für Kundeninnovationen. IaaS von Oracle bietet schnellste Rechenleistung, GPUs und Blockspeicher, außerdem das beste Preis-Leistungsverhältnis per CPU und GPU Core, garantierte Storage-Leistung ohne Extrakosten sowie maximale Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit. Im Ergebnis sorgen die Optimierungen des IaaS-Angebots für eine um 87 Prozent verbesserte Rechenleistung und ein um 54 Prozent besseres Preis-Leistungsverhältnis als beim Wettbewerb. IaaS von Oracle ist auf extrem umfangreiche Workloads ausgelegt – wie beispielsweise Datenbanken und Analytics, die über Blockspeicher 25 Prozent schneller laufen als beim Wettbewerb – und bis zu 98 Prozent günstiger.
  • Platform as a Service: Die PaaS-Angebote von Oracle dienen als Basis für Entwicklung, Integration, Überwachung, Sicherung sowie Optimierung von Anwendungen mit integrierten Tools für künstliche Intelligenz und maschinellem Lernen. Kurian sprach über Oracles Vision in puncto PaaS: Die Software soll zukünftig automatisch lernen, verwalten, eingreifen und skalieren, um den wandelnden Bedürfnissen gerecht zu werden. Darüber hinaus wurden die neueste Generation von Oracle Exadata (X7), neue Innovationen in der Oracle Big Data Cloud Platform mit neuartiger künstlicher Intelligenz, Analytics- und Datenintegrationsfähigkeiten sowie führende, innovative Cyber-Security- und System-Management-Lösungen vorgestellt. In Kombination unterstützen diese Services Kunden dabei, ihre wachsenden Datenvolumina effizienter und gezielter für ihre Geschäftsentwicklung nutzbar zu machen.
  • Software as a Service: Ob es um Bilanzabschlüsse, Hilfestellungen für Arbeitnehmer oder den Umgang mit Kunden geht – um Unternehmen dabei zu helfen intelligenter und effektiver zu arbeiten, hat Oracle KI-Ressourcen in seine Application Suite integriert. Kurian sprach zudem über neue, auf künstlicher Intelligenz basierende SaaS-Lösungen in den Bereichen Finanzen, Personalwesen, Supply Chain Management, Marketing, Handel, Vertrieb und Kundenservice.

Die Originalmeldungen finden Sie hier:
https://www.oracle.com/corporate/pressrelease/oow17-thomas-kurian-keynote-100317.html
https://www.oracle.com/corporate/pressrelease/oow17-iaas-high-scale-cloud-for-enterprises-100317.html
https://www.oracle.com/corporate/pressrelease/oow17-cloud-platform-innovations-100317.html
https://www.oracle.com/corporate/pressrelease/oow17-oracle-power-big-data-at-scale-100217.html

# # #

Twitter Hash Tags: #oow17, #javaone2017

Live Keynotes der Oracle OpenWorld:   

 

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.