X

Neuigkeiten, IT-Strategien und
Expertenwissen von Oracle aus der DACH-Region

  • CX
    December 17, 2018

KI unverzichtbar fürs Marketing

Künstliche Intelligenz (KI) ist überall – und nirgends. Zwischen Wunsch und Realität scheinen Welten zu liegen, deshalb beschäftigt sich diese Serie aus drei Blogs mit dem Potenzial, der Anwendung und der Implementierung von KI in einer innovativen Marketingumgebung.

Von Null auf Hundert

Beginnen wir am Anfang. Sie möchten Ihren Kunden ein erstklassiges Kundenerlebnis bieten und wissen, wie sich dadurch der ROI täglich steigern lässt. Gehen wir also ein paar einfache, aber grundlegende, erstklassige Kundenerlebnisse durch.

Wenn Sie in einem Geschäft Schuhe kaufen, werden Sie mit einem freundlichen Lächeln empfangen, das sagt: „Willkommen, sehen Sie sich ruhig um, ich bin hier, falls Sie Fragen haben“. Und wenn Sie sich nicht zwischen zwei Paaren entscheiden können, kommt das Verkaufspersonal zu Ihnen, stellt fachkundige Fragen und gibt Ihnen gute Ratschläge. Jetzt finden Sie genau das, wonach Sie gesucht haben, und sind so beeindruckt, dass Sie gleich beide Paare kaufen und beim nächsten Mal wieder herkommen. Ein gutes Geschäft!

Bei vielen digitalen Erfahrungen ist das Kundenerlebnis jedoch nicht so erstklassig: Sie sind genervt von zu vielen Eingabeaufforderungen, bekommen keine Ratschläge und werden über die falschen Kanäle mit den falschen Produkten und zur falschen Zeit mit den falschen Botschaften bombardiert. Aus lauter Frustration kaufen Sie nichts und wenden sich von der Marke ab.  

Der Unterschied? Der erstklassige Service basiert auf der Fähigkeit des Verkaufspersonals, das Verhalten des Kunden zu deuten. Schlechte Erfahrungen entstehen durch unflexible Regeln – den Versuch, menschliche Intelligenz durch dumme Technologie zu replizieren.

Künstliche Intelligenz – menschliche Erfahrung

Die Lösung sind Marketingtechnologien, die Daten einsetzen, um Ziele zu erreichen. Machine Learning, Blockchain, das Internet der Dinge (IoT) und KI fließen zu Marketinginnovationen zusammen, die einen digitalen Kunden verstehen wie der Verkäufer in einem Geschäft – und sein Verhalten analysieren, um Präferenzen zu verstehen. Intelligente, automatisierte Marketingtechnologien werden:

  • Kunden mit einem Lächeln begrüßen, das Ihnen ein Gefühl von: „Willkommen, sehen Sie sich ruhig um, wir sind hier, wenn Sie uns brauchen“ geben.
  • Im richtigen Moment mit den passenden Ratschlägen helfen, die auf persönlichem Verständnis basieren.
  • Zu Käufen, Markentreue und Loyalität inspirieren.
  • Die Profitabilität des Marketing-ROI messen, visualisieren und belegen.

Der erste Schritt besteht darin aufzudecken, wo Ihr Marketing schlechte Erlebnisse bietet, und wie KI daraus erstklassige Erlebnisse machen kann. Im nächsten Blog sehen wir uns die Technologien genauer an, mit denen Sie das erreichen. Wenn Sie schon vorher mehr erfahren wollen, sehen Sie sich unsere Erkenntnisse an.

 

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.