X

Neuigkeiten, IT-Strategien und
Expertenwissen von Oracle aus der DACH-Region

Expertentipps für Cross Channel-Personalisierung und Marketingautomatisierung

Digitale Messe mit Weitblick: Oracle erklärt auf der DMEXCO @home 2020, wie Unternehmen die Corona-Krise als Chance für bessere Kundenerfahrungen nutzen können

Dass Unternehmen sich stets neue Wege und Kniffe ausdenken müssen, um ihre Kunden bestmöglich anzusprechen und zu binden, steht außer Frage. Die aktuelle Corona-Krise zeigt jedoch eindrücklich, dass digitale Customer Experiences für passgenaue Konzepte in Marketing, Handel, Vertrieb und Service das Gebot der Stunde sind – wer diesen Trend verschläft, hat das Nachsehen. Nur diejenigen Firmen und Organisationen, denen es gelingt, das Beste aus ihren Daten herauszuholen und Kunden mit personalisierten Erfahrungen zu überraschen und zu begeistern, werden gestärkt aus der Krise hervortreten. Doch wie kann dieser Ansatz gelingen? Worauf müssen Sie achten? Wie lassen sich schwierige Zeiten mithilfe von Cloud und Data Intelligence meistern?

Antworten wollen Experten von Oracle auf der diesjährigen DMEXCO @home 2020 geben. Erstmals findet dieser wichtige Branchentreff in diesem Jahr am 23. und 24. September virtuell statt. Passend dazu steht Oracles Online-Messeauftritt ganz im Zeichen des „Personalized Engagement in the Experience Economy“. In virtuellen Key Notes, Workshops und Web-Seminaren erfahren Sie so einiges über wichtige Trends auf dem Gebiet der Customer Experience. Zudem lernen Sie Insider-Tipps und Kniffe für Cross Channel-Personalisierung und Marketingautomatisierung kennen – CX-Rüstzeug in Zeiten fortschreitender Digitalisierung.

DMEXCO-Events von Oracle auf einen Blick:

Key Note: „ Mastering Customer Signals in the Experience Economy”

Bereits 1998 entstanden, nimmt der Begriff der „Experience Economy“ derzeit rasant an Fahrt auf. Woran das liegt? Verbraucher von heute sind nicht nur Kunden, sie sind auch Innovatoren. Mithilfe neuer Technologie experimentieren sie, um Produkte und Services immer schneller und besser zu finden und zu konsumieren. Sie wünschen unbegrenzte Auswahlmöglichkeiten und Bequemlichkeit. Benötigt wird daher eine CX Cloud-Plattform, die Unternehmen hilft, besser zu verstehen, wer ihre Kunden sind und wie sie mit ihren Marken interagieren. In seiner Keynote berichtet Nate Skinner, Global Marketing Leader – CX bei Oracle, worauf es in Sachen Experience Economy „in the Next Normal“ ankommt und wie Unternehmen mit Hilfe einer flexiblen und cloud-basierten Infrastruktur Kundensignale erkennen, deuten und nutzen können.

Die Analysten von McKinsey kommen in einem aktuellen Report zu dem Ergebnis, dass die Welt im Verlauf der Corona-Pandemie immer digitaler werde, digitale Tools das „Next Normal“ seien. Skinner verknüpft diesen Trend mit der Experience Economy und zeigt zentrale Themen und Handlungsempfehlungen auf. Da CX-Fachleute im Zuge der Covid-Krise nach Wegen suchen, ihr Geschäft wieder anzukurbeln, und in vielen Fällen auf Neuausrichtung setzen, sind sie mehr denn je auf Kundensignale angewiesen. Ratsam sind daher Ansätze, die helfen, diese Signale richtig einzusetzen und die Zukunft des Unternehmens mithilfe positiver Kundenerfahrungen zu sichern.

Masterclass Customer Intelligence-Plattform

Daten über Daten – in unserer heutigen Informationsflut sind dringend Lösungen vonnöten, die helfen, Daten in geschäftsrelevante Erkenntnisse zu verwandeln. Genau um dieses Thema geht es in der Masterclass „Customer Intelligence Platform – Aktiviere das volle Potential der Daten“, in der vorgestellt wird, worauf hinsichtlich optimaler Datennutzung zu achten ist. Wie lassen sich vorhandene Systeme etwa mit einer Customer Intelligence-Plattform ergänzen, um den kanalweiten Überblick zu stärken und das Kundenverhalten in Echtzeit zu analysieren? Wer an dieser für Teilnehmer der DMEXCO @home kostenfreien Online-Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sie ab dem 14. September über den Showroom von Oracle bookmarken.

Spezialisten treffen bei den „Meet the Expert Tables“

In medias res geht es bei den virtuellen Experten-Roundtables der DMEXCO @home,  etwa um die fünf Schlüssel des Marketing-Automatisierungsprozesses. Wie können Sie optimal auf die Bedürfnisse Ihrer einzelnen Kunden eingehen und die richtige Botschaft zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal übermitteln? Traditionelle Marketingtools stoßen hier oftmals an ihre Grenzen. Leistungsstarke Automatisierungslösungen und passgenaue Inhalte sind das A und O, um die Lead-Qualifizierung der Vertriebspipeline mit qualitativ hochwertigen Optionen zu erweitern.

Im Roundtable „Marketing and Sales Alignment – Easy Steps to Success” werden Möglichkeiten gezeigt, wie sich Vertrieb und Marketing besser vernetzen lassen. Im Fokus stehen dabei Marketing- und Sales-Leadgenerierung. Tipps, wie einfach sich Marketing-Leads in Vertriebs-Leads umwandeln und so Geschäftsoptionen realisieren lassen gibt es im Roundtable „5 Tips on how to Drive Lead Progression”. Im Vortrag „Cross Channel Personalization for B2B Marketers” wiederum wird erläutert,wie Unternehmen B2B-Marketingkampagnen verbessern und Kundenerfahrungen vernetzen können. Auch die Nutzung von Verhaltensdaten und die Reaktion auf Kundensignale, sind Teil des Vortrags. 

Passgenaue Kundenansprache: Internetstores macht’s vor

Kunden individuell zu beraten und informieren ist bei Internetstores eine besondere Herausforderung. Denn  bei Europas führendem Multichannel-Händler für Bike und Outdoor stehen in 14 Ländern mit rund 40 digitalen Fachhändlern wie fahrrad.de, Brügelmann oder Bikester sowie stationären Stores über 1.000 Marken und 125.000 Produkte zur Wahl. Um Kunden bei dieser großen Auswahl in den unterschiedlichsten Kanälen automatisiert relevante und auf ihre individuellen Anforderungen abgestimmte Informationen bereitstellen zu können, vertraut das Marketingteam von Internetstores auf Responsys. Als Teil der Oracle Marketing Cloud erlaubt das intelligente Tool, Customer Experiences und Messaging nahezu in Echtzeit zu orchestrieren. In einer Session der DMEXCO @home können Teilnehmer erfahren, wie Internetstores über die Kategorisierung und Selektion von Kunden über die Filterung und Bereitstellung von Content durch die Marketing Cloud seine Kundenansprache automatisiert und dadurch immer mehr Menschen zum Radfahren bringt als jeder andere Anbieter in Europa.

Die Teilnahme an den virtuellen Roundtable-Veranstaltungen ist ohne Anmeldung möglich.

Die Vielzahl an Themen, praxisorientierten Expertenvorträgen, Handlungsempfehlungen und mehr zeigt eindrücklich, dass die DMEXCO @home in diesem Jahr zwar nicht wie gewohnt in Messehalle und Co., dafür aber durchaus im Home Office stattfinden kann. Der Umzug ins Netz tut der Qualität der Sprecher und Events dabei keinen Abbruch. Das Oracle-Team freut sich auf einen regen virtuellen Austausch.

Weitere Informationen:
Alle Oracle Veranstaltungen auf einen Blick
Oracle Showroom

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.