Performance Code Camp in Frankfurt, München, Hamburg

Liebe Sun Partner Advantage Mitglieder,

 Die nächsten Code Camps stehen vor der Tür. Dieses mal werden wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Performance Tools in Solaris 10 und OpenSolaris geben.

Wir kommen am

  • 22.4.2008 nach Langen
  • 28.4.2008 nach Hamburg
  • 29.4.2008 nach München

Bitte melden Sie sich schnell über unsere Online Anmeldung an. Die Code Camps sind erfahrungsgemäß schnell ausgebucht. Hier finden Sie auch Details zu den Randbedingungen. Sie werden wieder einen Laptop mit mindestens 1GB Hauptspeicher, 10GB freier Plattenplatz und DVD Laufwerk benötigen. Wir werden mit diesen Resourcen auf ihrem System ein VMWare Image mit Solaris Developer Express installieren.

MacOS Benutzer müssen den VMWare Player vorab selbst installieren (kostenpflichtige Software!). Teilnehmer mit nativem Solaris 10, Indiana oder OpenSolaris sind auch herzlich willkommen.

Worum geht es?

Das Langener Benchmarkteam wird Sie mit dem Sun ISV-Engineering in alle gängigen Tools einführen. Die meißten Tools sind kostenlos verfügbar. Wir werden die frei verfügbare Performance Tools CD im Code Camp einsetzen. Die detaillierte Tagesagenda ist auch im Web verfügbar. Zum Tagesablauf gehören Strategien für die Performanceanalyse, Diskussion der Tools und der Handsoneinsatz von freiverfügbaren Monitoren wie Dimstat die Ihnen das Monitoren vieler Parameter in verteilten Systemen erlauben. Wie z.Bsp.


und die man dann auch Visualisieren kann:



 

Comments:

Post a Comment:
  • HTML Syntax: NOT allowed
About

Application tuning, sizing, monitoring, porting on Solaris 11

Search

Categories
Archives
« April 2015
SunMonTueWedThuFriSat
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Today