Donnerstag Aug 02, 2012

Neue Namen für die Sun x86 Server

Im April 2012 hat Oracle die neuen Sun x86 Server auf Basis des Intel E5-2600 Chips vorgestellt. Damit wurde die beste x86-Plattform für Oracle Software und andere Business-Anwendungen geschaffen. 

Dieser Marktstrategie folgend, hat Oracle nun die Sun x86 Rackmount- und Blade Server-Namen an die Oracle Engineered Systems angepasst. Da die Engineered Systems mit ihren integrierten und optimierten Lösungen schon immer auf den Oracle x86 Rackmount-Systemen basiert haben, wird nun auch die Namensgebung beider Produktlinien aufeinander abgestimmt.

Die nachfolgende Tabelle zeigt, welche Oracle Server nun einen neuen Namen haben. Die Umbenennung betrifft auch die Oracle Netra Carrier Grade Server-Lösungen, die auf dem x86 Server-Portfolio basieren.

Oracle x86 Server Typ Bisheriger Produktname Neuer Produktname
2 socket 1U Enterprise Sun Fire X4170 M3 Sun Server X3-2
2 socket 2U Enterprise Sun Fire X4270 M3 Sun Server X3-2L
2 socket 2U Carrier-Grade Sun Netra X4270 M3 Netra Server X3-2
2 socket Blade Enterprise Sun Blade X6270 M3 Sun Blade X3-2B
2 socket Blade Carrier-Grade Sun Netra X6270 M3 Netra Blade X3-2B
4 socket 3U Enterprise Sun Fire X4470 M2 Sun Server X2-4
8 socket 5U Enterprise Sun Fire X4800 M2 Sun Server X2-8

Hier finden Sie alles über die Oracle Sun x86 Server.

Dienstag Mai 15, 2012

Gute Arbeit - gute Presse. Aktuelle Medienberichte über Oracle

Die jüngsten News von Oracle haben ein breites Echo in der Fachpresse gefunden. Hier ein Überblick über die wichtigsten Themen und Meldungen für unsere Partner.

Der Upgradeprozess auf Java 7 bewegt die Gemüter. Sowohl ZDNet als auch Pro Linux informieren ausführlich über die Verbesserungen, die das Update den Endanwendern bringt. Dass Oracle nun erstmals Entwicklerwerkzeuge für das Betriebssystem Mac OS-X liefert, berichtet Silicon.de. Die Kollegen von Heise.de interessiert vor allem, dass das neue Update 4 der Java Standard Edition 7 das erste vorrangig von Oracle entwickelte Java-Release ist, das auch für Mac OS-X (Lion) verfügbar ist. Die Macwelt registriert mit Erleichterung, dass die Java-Updates für den Mac künftig zeitgleich erscheinen werden.

Auch die neuen Sun x86 Sever sorgen für Schlagzeilen: SearchDatacenter.de lobt die Performance und Zuverlässigkeit der Server, die Funkschau bietet einen knappen Überblick mit dem Schwerpunkt Cloud, ZDNet dagegen einen ausführlichen Hintergrundbericht. Einen "Leistungsschub" diagnostiziert Silicon.de.

Zur Zertifizierung von SAP Anwendungen für SPARC SuperCluster meldet Cyber Press: "SAP Anwendungen sind jetzt für die Nutzung mit Oracle SPARC SuperCluster T4-4 zertifiziert, einer universellen Systemlösung, die für maximale Einfachheit, Effizienz, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit entwickelt wurde."

Last but not least stellte Oracle die Sun ZFS Backup Appliance für Oracle Engineered Systems vor. Darüber berichten u.a. die Computerwoche und All about Security.

About

Willkommen auf dem Oracle Partner Deutschland Blog! Ziel dieser Kommunikations-Plattform ist es, den direkten Austausch mit den Oracle Partnern zu fördern. Hier stellt unser Expertenteam von Oracle Alliances & Channel laufend aktuelle Informationen für Sie zusammen, gibt Tipps und hält Sie über die neuesten Entwicklungen im Oracle Partner Programm auf dem Laufenden.

Search

Categories
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
9
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute