Donnerstag Jul 12, 2012

Oracle Database Appliance Benchmark Report ist verfügbar

Die Oracle Database Appliance (ODA) ist ein kompakter und betriebsbereit vorkonfigurierter Datenbankserver mit variabler Oracle Lizenzierung. Die Benchware AG hat die ODA systematisch auf ihre Performance Eigenschaften untersucht. Das Engineered System ist tatsächlich innerhalb von wenigen Stunden betriebsbereit, verfügt über eine eingebaute Hochverfügbarkeitslösung (redundante Komponenten, Oracle Clusterlösung) und hat sich im Betrieb als robust und zuverlässig erwiesen. Erstmalig kann die Oracle Lizenzierung an die Bedürfnisse der Anwendungssoftware angepasst werden (zwischen 2 - 24 Cores).

Für ein System dieser Klasse bietet die ODA ein außergewöhnliches Preis-/Leistungsverhältnis und ist damit sehr gut für kleinere und mittlere Unternehmen mit hohen Verfügbarkeitsanforderungen geeignet.

Details zum Benchmark finden Sie unter www.benchware.ch/benchmarks.

Freitag Mai 18, 2012

Die deutschsprachigen ODA Marketing Kits sind da!

So mancher Kunde begegnet dem ständigen Innovationsdrang in IT-Bereich mit Skepsis, davon können viele Oracle Partner ein Lied singen. In wirtschaftlich zumindest verwirrenden Zeiten ist das durchaus nahvollziehbar. Doch es gilt im Interesse der Kunden genau hinzusehen: Gerade beim Thema Datenbanken können veraltete oder inkongruente Systeme zur Bremse für effizientes Arbeiten werden. Für kleinere Unternehmen kann die Oracle Database Appliance eine kostengünstige und leistungsstarke Lösung bieten.

Doch zunächst gilt es, überhaupt ein Problembewusstsein beim Kunden zu schaffen, Interesse zu wecken, ins Gespräch zu kommen und den individuellen Bedarf zu klären. Als Hilfestellung für diese ersten Schritte hat Oracle gemeinsam mit Experten etliche Marketing Kits entwickelt. Diese kennen Sie sicher schon aus dem OPN.

Neu hinzugekommen sind jetzt vier deutsche Marketing Kits - je nach Verkaufsansatz:

Jedes Marketing Kit besteht aus mehreren Komponenten. Es dient als einfache Grundlage, um eigene Kampagnen, etwa Mailings oder Telemarketing, zu erstellen. Neben Hintergrundinformationen für die Mitarbeiter bieten die Kits Marketingmaterial, vorgefertigte Texte, Anleitungen zur eigenen Demand Generation sowie Unterstützung im Bereich Sales Enablement und Sales Support.

Montag Apr 30, 2012

Hochverfügbar. Flexibel. Einfach.

Mit der Oracle Database Appliance (ODA) bietet Oracle eine Hochverfügbarkeitslösung, die nicht nur reibungslos läuft und einfach zu bedienen ist, sondern auch mit den Kundenforderungen mitwächst.

Jetzt haben auch Oracle Partner eine einfache und flexible Möglichkeit, die Vorteile der ODA an ihre Kunden zu kommunizieren: Gegen einen Unkostenbeitrag von 500 Euro können Oracle Partner das Video mit ihrem Logo und einer Partner Ziel-URL individualisieren.

Wenden Sie sich bei Interesse einfach an Ihren Channel Manager oder direkt an Worm Consulting.

Donnerstag Dez 29, 2011

Wir wünschen allen Partnern einen guten Rutsch und für 2012 nur das Beste!

Schon zum zweiten Mal feiern wir nun Silvester, hier im Oracle Partner Deutschland Blog! Wenn ein Jahr zu Ende geht, schweift der Blick noch einmal zurück – doch wir wollen auch nach vorne schauen!

Zu allererst möchten wir Ihnen, unseren Partnern ganz herzlich danken! Sie leisten einen fundamentalen Beitrag zu Erfolg von Oracle! Mit den vielfältigen Spezialisierungen, mit Marketingangeboten und diversen Vernetzungsmöglichkeiten kann Oracle Ihnen etwas zurückgeben.

Die aktuellen Informationen über solche Angebote von Oracle, über innovative Aktionen von Partnern oder über interessante Neuheiten haben wir das letzte Jahr über hier im Blog zusammengeführt.

Ein Highlight im ersten Halbjahr des FY12 war sicherlich der OPN Day Satellite, den wir auf dieser Plattform intensiv begleitet haben. Dort wurde nicht nur der Gewinner unserer iPad-Verlosung ermittelt, die A&C eine ganze Menge neue Freunde auf Facebook verschafft hat, sondern auch erstmals das neue A&C Marketing Kursbuch präsentiert. Es soll den Partnern helfen, Ihr Unternehmen gemeinsam mit Oracle optimal sichtbar zu machen. Zu den wichtigsten technischen Innovationen des Jahres zählt für die Partner sicherlich die Oracle Database Appliance, das Datenbanksystem, das genau auf die Bedürfnisse kleinerer Unternehmen zugeschnitten ist. Die Oracle Optimized Solutions unserer VADs sind ein weiteres brandaktuelles Thema, das gerade für den Mittelstand immer interessanter wird und auf das wir demnächst näher eingehen werden. Und damit sie weiterhin immer auf dem Laufenden sind, haben wir den EMEA Partner Newsletter optimiert, der seit einigen Monaten im EMEA Blog abrufbar ist. Um auch eigene Veranstaltungen der Oracle Partner mit nur wenigen Klicks zu pushen hilft ein Eintrag in den Partner Event Publisher. Wie der funktioniert, sehen Sie hier im Video.

Hier im Blog wollen wir nicht nur informieren, sondern auch mit Ihnen in den Dialog treten: Sagen Sie uns Ihre Meinung: Was läuft gut und warum? Was können wir besser machen? Welche Tipps haben Sie für andere Partner? Der Oracle Partner Deutschland Blog ist Ihre Plattform, nutzen Sie sie! Ihre Ideen oder Themenvorschläge können Sie einfach direkt an schicken.

Wir alle blicken auch mit Spannung nach vorn, auf das, was 2012 uns bringen wird. Unseren Partnern wünschen wir einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr! Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und darauf, Sie auch im neuen Jahr hier im Blog begrüßen zu können.

Alles Gute!
Ihr Team von A&C Marketing


Dienstag Dez 20, 2011

Auspacken, anschalten – läuft. Die Oracle Database Appliance.

Um die Software und die Appliance zum Laufen zu bringen, benötigen Sie lediglich fünf Schritte. Auspacken. Stromkabel anschließen, Netzwerkkabel anschließen. End-User Packages herunterladen oder kopieren. Und dann nur noch dem Wizard durch die Installation und Konfiguration folgen. Die Dauer dieser Inbetriebnahme: Nur zwei Stunden.

Matthias Weiss und Winfried Noske von Oracle erklären prägnant die Vorteile und Eigenschaften der Oracle Database Appliance. Winfried Noske konzentriert sich auf die Hardware und Matthias Weiss auf die Software. Zusammen machen beide Oracle Experten deutlich, warum die Oracle Database Appliance jede Menge Erleichterung im Betrieb bringt. Hochverfügbarkeit, durch komplett redundante Hardware. Einfachste Lizensierung, wenn der Bedarf an Rechenkapazität steigt und Support aus einer Hand. Das sind drei Aspekte auf die sich die Experten in diesem Video konzentrieren. Sie wollen alles wissen? Dann schauen Sie sich hier das Video an.

Donnerstag Nov 24, 2011

Das war der OPN Day Satellite 2011

Manchmal wurde es richtig eng auf dem dritten OPN Day Satellite: An die 400 Teilnehmer tummelten sich im Frankfurter Hotel Radisson Blu, Partner und Mitarbeiter von Oracle - vom Vorstand über Anwender und Techniker bis zum Vertrieb. Gerade bei den Breakout-Sessions platzten manche Räume aus allen Nähten: Fusion Applications, CRM, die Exa-Familie, ODA, Security, Optimized Solutions, Red Stack, Solution Communities oder Cloud Computing lockten viele Interessierte.

Einer der beeindruckendsten Momente war sicherlich die Präsentation der nagelneuen Oracle Database Appliance – ODA – durch Christian Werner, Director Hardware Partner Sales Nordeuropa. Das Datenbanksystem ist auf die Bedürfnisse kleinerer Unternehmen zugeschnitten und eröffnet Partnern und Kunden damit kosteneffiziente neue Möglichkeiten, frei nach dem Motto des Tages „Partnership for Groth“.

Zum zweiten Mal wurden Partner, die sich bei der Spezialisierung besonders ins Zeug gelegt haben, offiziell ausgezeichnet: Allen voran räumte Robotron ab, die Datenbank-Software GmbH wurde noch einmal, wie schon auf der OOW, zum „Industry Partner of the Year 2011“ gekürt. Die Gewinner in den weiteren Kategorien finden Sie hier.

Die einmalige Gelegenheit, gleich vor Ort einen Implementierungs-Test beim Enablement-Team abzulegen nutzten fast 30 der teilnehmenden Partner. Das hat sich gelohnt: 18 von Ihnen kehrten als „Oracle Implementation Specialist“ nach Hause zurück. Wie immer kam auch der informelle Austausch nicht zu kurz. In den Pausen zwischen den Sessions, in der ISV-Lounge, aber auch beim Get-Together zum Abschluss des Tages wurde nicht nur so manche Idee entwickelt, sondern auch so mancher Treffer im Tischkicker versenkt.

Hier die Highlights des OPN Day Satellite 2011 im Video:


Dienstag Nov 22, 2011

Datenbank in a Box

Die Oracle Database Appliance: ein zuverlässiges, einfach zu bedienendes und erschwingliches Datenbank-System.

Endlich kommt ein Datenbanksystem auf den Markt, das auf die Bedürfnisse kleinerer Unternehmen zugeschnitten ist: Oracle Database Appliance (ODA). Nicht jeder, der große Datenmengen zu verwalten hat, kann schließlich gleich zu Exadata und Co. greifen.

Die "Datenbank in a Box" kombiniert Software, Server und Storage. Sie bietet neben allen Vernetzungsmöglichkeiten auch Ausfallsicherheit, und beinhaltet zwei geclusterte SunFire-Server, die unter Oracle Lunux mit der Oracle Database Enterprise Edition 11g Release 2 laufen. Zwei große Vorteile zeichnen die ODA aus:

Erstens Einfachheit: Sowohl Installation als auch die Administration ist durch die "One Button"-Funktionalität extrem einfach. Und zum zweiten ihre Anpassungsfähigkeit: Die Datenbank wächst mit den Bedürfnissen des Unternehmens, die Leistungsfähigkeit der ODA lässt sich mit der "Pay-as-you-grow" Software-Lizenzierung sukzessive anpassen: Es können zwei bis 24 Cores freigeschaltet werden - je nach Bedarf.

Sie bietet außerdem hohe Verfügbarkeit: Für den Schutz vor Server- und Storageausfällen sorgen Oracle Real Application Clusters beziehungsweise Oracle Automatic Storage Management. Proaktive Systemüberwachung, Software-Bereitstellung auf einen Klick, integrierte Patches über den gesamten Stack und ein automatischer Call-Home bei Hardware-Ausfällen sparen Kosten und Ressourcen bei der Instandhaltung.

Über das Oracle PartnerNetzwerk steht Kunden eine große Anzahl an branchenübergreifenden und -spezifischen Anwendungen zur Verfügung, die von der besseren Verfügbarkeit der Oracle Database Appliance profitieren.

Auch die Fachpresse setzt sich mit der neuen Oracle Database Appliance auseinander: Ausführlich berichten unter anderem die Computerwoche und heise online. Das Admin-Magazin bietet eine kurze aber treffende Übersicht. Eine ebenfalls anschauliche, etwas ausführlichere Darstellung bietet die Webseite von DOAG e.V.

Im Webcast zur Oracle Database Appliance geht Judson Althoff unter anderem auf deren Bedeutung für das Partner-Business ein:

About

Willkommen auf dem Oracle Partner Deutschland Blog! Ziel dieser Kommunikations-Plattform ist es, den direkten Austausch mit den Oracle Partnern zu fördern. Hier stellt unser Expertenteam von Oracle Alliances & Channel laufend aktuelle Informationen für Sie zusammen, gibt Tipps und hält Sie über die neuesten Entwicklungen im Oracle Partner Programm auf dem Laufenden.

Search

Categories
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
9
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute