Freitag Dez 19, 2014

Oracle Fusion Middleware EMEA Partner Community Forum 2015

Multichannel enablement for Applications – hands-on workshop at OFM Forum 2015: integrations for: Aloqua, Fusion Application, Taleo, RightNow, reponsys, bigmachines, Saleforce, NetSuite, workday, Peopleosft, Siebel, E-Business Suite, JDE

74% consumers use at least 3 channels when interacting with an enterprise about customer service issues.

- Gartner

Multichannel Strategy Overview

Business scenario and demo walkthrough

  • Lab: Service Virtualization with Service Bus
  • Lab: Composite Portal with WebCenter Suite
  • Lab: Mobile App Integration with Mobile Suite
  • Securing multi-channel experience with Oracle Identity & Access Mgmt Suite

For details please visit our registration page here.

SOA & BPM Partner Community

For regular information on Oracle SOA Suite become a member in the SOA & BPM Partner Community for registration please visitwww.oracle.com/goto/emea/soa(OPN account required)

If you need support with your account please contact the Oracle Partner Business Center.

Webseminar am 30. Januar 11.00 Uhr: Zero Data Loss Recovery Appliance - Neue Wege für Backup & Recovery

Die Zero Data Loss Recovery Appliance (ZDLRA) ist das jüngste Mitglied der Engineered Systems Familie von Oracle. Sie dient der Sicherung bis zu hunderter Oracle Datenbanken auf einem zentralen System und löst dabei die größten Herausforderungen, die bei der Implementierung eines unternehmesweiten, zentralen Backup & Recovery Konzeptes auftreten:

- Minimale Beeinträchtigung der Produktion durch Backup Aktivitäten
- Optimierung von Recovery Time Objective (RTO) und Recovery Point Objective (RPO)
- End-to-End Überwachung und Steuerung aller B&R Aktivitäten
- Hohe Skalierbarkeit

In diesem Webseminar wird das aktualisierte Modell der ZDLRA vorgestellt und erklärt, wie sich die ZDLRA von herkömmlichen B & R Konzepten unterscheidet.

Das Webseminar findet am 30. Januar um 11:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich hier an.

Webkonferenz:
http://oraclemeetings.webex.com
Meeting Number: 599 016 541
Meeting Password: 30012015

Audiokonferenz:
InterCall 0800 6648515 oder +49 69 222216106
Conference Code: 5683963
Meeting Passcode: 30012015




Dienstag Nov 18, 2014

Einladung zur Lizenzierungsroadshow an fünf Standorten: „Oracle Business Practices 007- die Lizenz zum Lizenzieren“- Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart -



Wir laden Sie sehr herzlich zu unserer 7. Oracle Lizenzierungsroadshow im Dezember 2014 ein!

Es gibt laufend Änderungen bezüglich der Lizenzierungsregeln (z.B. in virtuellen Umgebungen unter VMware), über die wir Sie auf den aktuellen Stand bringen möchten. Zudem vermitteln wir in den Workshops auch die Grundlagen der Lizenzierung für Neueinsteiger.

Die Roadshow richtet sich also an eine vertriebsorientierte Zielgruppe mit und ohne Vorkenntnisse: Mitarbeiter in Vertrieb und Marketing sowie Sales Consultants erhalten das nötige Wissen zu den Oracle Lizenzierungs- und Geschäftspraktiken, um ihre Kunden optimal beraten zu können. Sie erwerben in unseren Workshops sozusagen die „Lizenz zum Lizenzieren“.


Agenda:

1. Grundlagen der Lizenzierung: Metriken, Minima, Pricing
2. Spezialthemen: Hochverfügbarkeit, Datentransfer, Virtualisierung

Referent: Peter Mosbauer (Product Sales Specialist, TDAzlan)


Orte und Daten:
Customer Visit Center Berlin (Humboldt Carré) – 2. Dezember 2014, 12:00 - 17:00 Uhr
Oracle Geschäftsstelle Stuttgart – 4. Dezember 2014, 12:00 - 17:00 Uhr
Oracle Geschäftsstelle Hamburg – 5. Dezember 2014, 10:00 - 15:00 Uhr
München Azlan – 9. Dezember 2014, 10:00 - 15:00 Uhr
Oracle Geschäftsstelle Düsseldorf – 16. Dezember 2014, 12:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung:

Melden Sie sich bitte wie folgt an: Senden Sie eine E-Mail an pmosbauer@techdata.de und geben Sie bitte den gewünschten Ort bzw. das Datum an.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Oracle Team bei Azlan


Mittwoch Nov 05, 2014

Oracle Applications Cloud Executive Briefing Event:




The Oracle Applications User Experience (OAUX) Strategy and Roadmap

What: Oracle is hosting a series of executive briefing events, 2 hours each, for director-level and above Oracle partners and Oracle customers in the UK, Ireland, and Northwestern Europe. The events focus on the Oracle Applications Cloud user experience strategy for Oracle HCM Cloud, Oracle Sales Cloud, Oracle ERP Cloud, extensibility, and emerging technologies. In each 2-hour, invitation-only briefing event, Oracle Applications User Experience (OAUX) Vice President Jeremy Ashley will listen and respond to user experience issues that are top-of-mind for attendees and discuss the Oracle Applications Cloud user experience strategy and roadmap. Attendees will then have a chance for deeper discussions on their choice of offered topics, and see hands-on demonstrations of what's coming for user experiences in Oracle's HCM Cloud, Sales Cloud, ERP Cloud, extensibility, PaaS4Saas, or emerging technologies. Advance registration is required, as well as a confidential non-disclosure agreement in good standing. If your company does not have a non-disclosure agreement in place with Oracle, we can start that process for you.


Where: Oracle London, One South Place, London EC2M 2RB. Waterloo conference room.

When: Wednesday, Dec. 3, 2014 (for customers), Thursday, Dec. 4, 2014 and Friday, Dec. 5, 2014 (for partners).

Why: Gain insight into Oracle's user experience strategy and roadmap when you hear about and discuss the Oracle Applications User Experience research and development efforts, near-production design work, and ongoing investment in the Oracle Applications Cloud user experiences. The OAUX team will also collect feedback and perspectives from Oracle partners and customers.

Who:
• Oracle partners in the UK, Ireland, and Northwestern Europe for Oracle's HCM Cloud, Sales Cloud, and ERP Cloud. Ideally director-level and above.•

Registration Link:

http://bit.ly/1rxIiOP



Montag Nov 03, 2014

EINLADUNG: ORACLE PARTNER DAY GERMANY


EMEA Oracle Partner Days

EINLADUNG: ORACLE PARTNER DAY GERMANY

12. November 2014 in Frankfurt

Wir laden Sie ganz herzlich zum #OraclePartnerDay ein und würden uns freuen Sie im #OracleTeamGermany begrüßen zu dürfen. Hier erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie die Oracle Erfolgsstrategie für Ihr Unternehmen nutzbar machen können.

Die Tagesveranstaltung findet am Mittwoch den 12. November 2014, im Campus Kronberg Konferenzzentrum, in der Nähe von Frankfurt statt.

Register Hier

Durch das starke Wachstum von Outsourcing–Strategien und aufgrund jüngster Cloud-Entwicklungen verändern sich die Hardwareanforderungen im heutigen IT Markt kontinuierlich. Dies hat auch einen spürbaren Einfluss auf die Softwarestrategien unserer Kunden. Beim diesjährigen Oracle Partner Day möchten wir darauf reagieren und zeigen, wie Sie dies innerhalb des Oracle Partner-Ökosystems zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Kommen Sie zum Oracle Partner Day 2014!

Der Tag wird unter der Leitung von Christian Werner, Senior Director Alliances & Channels, stehen. Sie erhalten von unserem Oracle Senior Management einen aktuellen Überblick über die Neuerungen und Entwicklungen der Oracle Gesamtstrategie und des Partnerbereiches. Im Anschluss daran präsentieren und diskutieren unsere Experten ausgewählte Oracle Lösungen in parallelen Vortragsreihen. Zudem können Sie diesen Tag zum intensiven Networking, zum gebündelten Wissensaustausch untereinander und für intensive Gespräche mit unserem Oracle Management nutzen.

Der Oracle Partner Day findet jährlich statt und ist die Auftaktveranstaltung zum neuen Fiskaljahr für Sie als Partner. Tragen Sie diese wichtige Partner Veranstaltung am besten sofort in Ihren Kalender ein, damit Sie den informationsreichen Tag nicht verpassen.

Dabei sein lohnt sich:

• Holen Sie sich die neuesten Business News & Produkt Updates direkt von der Oracle OpenWorld (OOW) aus San Francisco und erfahren Sie von unserem Oracle Senior Management die aktuellen, strategischen Gesichtspunkte.

• Nehmen Sie an unseren Business orientierten Breakoutsessions mit Themenschwerpunkten teil.

• Nutzen Sie den Tag für einen intensiven Gedanken - und Informationsaustausch mit anderen Partnern und mit den Oracle Experten der verschiendenen Funktionen vor Ort und im Ausstellungsbereich.

Qualifizieren Sie sich heute zum Implementierungs-Spezialisten von Oracle

- Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, sich während des OPN Days zum OPN Implementation Specialist zu akkreditieren!

- Melden Sie sich jetzt zum offiziellen Implementierungstest auf dem Oracle Partner Day an. Treffen Sie heute eine Vorauswahl für einen der Fachbereiche Fusion Middleware, Software as a Service, Applications, Hardware oder Datenbank und teilen Sie uns Ihre Auswahl als Teil Ihrer Oracle Partner Day Registrierung mit. Die genauen Schritte finden Sie auf unserer Event Website beschrieben.

- Auf dem Oracle Partner Day werden Sie den Test durchführen und gehen anschliessend als Implementierungsspezialist nach Hause.

Die Teilnahme am Partner Day Germany ist für Sie als Oracle Partner selbstverständlich kostenfrei.

Sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze! Zur vollständigen Agenda und Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Sollten Sie zwischenzeitlich noch Fragen haben, zögern Sie nicht und schicken Sie Ihre E-Mail an oraclepartnerday_ww@oracle.com.

Wir freuen uns auf Sie!



Montag Okt 27, 2014

Einladung - Webinar Java-/Java EE-/WebLogic - Strategie und Trends

Webinar Java-/Java EE-/WebLogic - Strategie und Trends

29.10.2014
10:00-12:30 Uhr

Betrachtet werden Java SE 8 und JDK 8 Update Releases mit den wichtigsten Features:

Lambda-Ausdrücke, Projekt Nashorn und Java Security. JavaFX ist als strategische Java Desktop Technologie in die Java SE 8 eingeflossen und wird gemeinsam mit dem JDK 8 ausgeliefert.

Der standardisierte Übergang im Rahmen von JavaFX zu einer eigenen Spezifikation erfolgte über das Projekt OpenJFX.

Die Konvergenz von Java SE und Java ME wurde weiter vorangetrieben.

Mit der Einführung von Java SE 8 Compact Profilen wurden drei neue Profile als Subsets von Java SE im JDK 8 bereitgestellt, um die Modularisierung für Java Embedded im JDK 8 für Jigsaw vorzubereiten. Die Java  Plattformmodularisierung mit dem Projekt Jigsaw ist für das JDK 9 vorgesehen. 

Anschließend wird die Java EE 7 Spezifikation betrachtet.  Der Schwerpunkt liegt in der Unterstützung von HTML5 Anwendungen durch die neuen JAX-RS, WebSocket und JSON API, sowie in der weiteren Verbesserung der Entwicklerproduktivität und in der vertieften Abdeckung von unternehmensweiten Anforderungen.

Die einzelnen Merkmale der Java EE 7 sind bereits im GlassFish 4.0 Applikationsserver implementiert und die Java EE 7 Zertifizierung für den WebLogic Server 12c ist in Vorbereitung.

Es werden die neuen Funktionsmerkmale vom WebLogic Server 12cdargestellt und die WebLogic Server Roadmap besprochen.

Zielgruppe:
Prozessanalysten und Entwickler

Kosten/Voraussetzungen:
Die Teilnahme ist ausschließlich Oracle Partnern mit einer gültigen Oracle PartnerNetwork Mitgliedschaft vorbehalten, und unter Beachtung der aktuellen Teilnahmebedingungen, kostenlos.

Referenten:
Wolfgang Weigend, Peter Doschkinow

Wir freuen uns hier über Ihre Registrierung.

Mittwoch Okt 22, 2014

Lernen Sie Oracle WebLogic Server 12c Tuning bei Oracle University



Sie sind Weblogic Sever-Administrator und möchten erfahren, wie Sie eine laufende, sich auf das Gesamtsystem auswirkende Oracle WebLogic Server-Applikation überwachen? Die folgenden deutschsprachigen Kurse sind jetzt verfügbar:


Oracle WebLogic Server 12c: Performance Tuning Workshop
(3 Tage)


Mit den in diesem Kurs erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten steigern Sie Performance und Skalierbarkeit der Anwendungen und Services Ihres Unternehmens mit dem führenden Anwendungsserver. Sie vereinfachen das Deployment und beschleunigen die Markteinführung erheblich.

Der Kurs umfasst folgende Themen:

  • Typische Performancemethodik beschreiben
  • Lasttesttools wie The Grinder verwenden
  • Befehlszeilenbasierte und grafische Tools wie jps, jcmd, Java VisualVM, Mission Control und Flight Recorder verwenden
  • Performancedaten generieren und analysieren
  • Betriebssystemressourcen optimieren
  • Parameter für Java Virtual Machine (JVM) und Oracle WebLogic Server optimieren

Dieser Kurs ist als Klassenraumkurs (Präsenzschulung) und Live Virtual Class (LVC) erhältlich. Da LVCs für verschiedene Zeitzonen angesetzt sind, können Sie die Schulungen flexibel absolvieren, d. h. Ihre Arbeit an einem Projekt müssen Sie also nicht unterbrechen, und Ihnen entstehen auch keine Verdienstausfälle.

Auf Englisch steht dieser Kurs auch im Schulungsformat Training-on-Demand zur Verfügung. 
Alle Kurse sind online buchbar.


Nicht vergessen: Ihr OPN-Rabatt wird auf den auf unseren Websites angegebenen Standardpreis gewährt.


Für weitere Informationen, Planungsanfragen und Hilfe wenden Sie sich bitte an:

ouicon-phone-456470

+49 89/14301710

ouicon-mail-456469

edu-buch_de@oracle.com

ouicon-site-456471

oracle.com/de/education


Erfahren Sie mehr über
Lernpfade, Kurse und Zertifizierungen zu Oracle WebLogic Server

Dienstag Okt 21, 2014

Oracle Sales Cloud Implementation Training for Partners




Dear Partner,

The Oracle team is pleased to inform you and your organization of the Oracle Sales Cloud Implementation Training. These Invite-Only hands-on workshops will be delivered by Oracle Development at No-Fee to Partners.

This 5-day training will consist of live Webex presentations, live demo, and hands-on laboratory exercises. Your consultants can participate this training inclass. Your consultants can participate this training also remotely and therefore avoiding travel costs and travel time.

This training is open to your entire practice, thus we kindly suggest you to share this Announcement inside your organization (and inside your organization only) to ensure your organization would maximize the benefits of this free training.

Participants will have access to an Oracle Sales Cloud environment during training and for a limited time afterwards.

Participants should have general skills in implementing and extending CRM applications (e.g. Siebel, Sales Cloud, CRMOD etc.). Training will be delivered remotely and in-person (based on demand). Participants are expected to attend all web-based presentations and complete laboratory exercises every day.

IMPORTANT: This training is available to Oracle Partners with a current OPN Gold Level or higher membership. A fully executed Oracle Cloud Services Training Addendum is required for this workshop. If you have not already accepted this addendum, please click here to review and accept the terms and conditions.

Oracle Sales Cloud Implementation Training Schedule:

Country

Class Location

Date and Time

Details

USA

Atlanta

August 11th, 2014
9am - 5pm EST

Class is full

USA

West - TBD

September 15th - 19th, 2014
9am - 5pm PST

Register

USA

West - TBD

October 13th - 17th, 2014
9am - 5pm PST

Register

USA

Central - TBD

November 10th - 14th, 2014
9am - 5pm CST

Register

USA

East - TBD

December 8th - 12th, 2014
9am - 5pm EST

Register

Mexico

Mexico City

August 11th, 2014
9am - 5pm CDT

Class is full

China

Beijing

August 11th, 2014
9am - 5pm CST

Class is full

China

Shanghai

September 22nd - 26th, 2014,
9am - 5pm CST

Register

Singapore

Singapore

August 18th - 22nd, 2014
9am - 5pm SGT

Class is full

France

Paris

September 8th - 12th, 2014
9am - 5pm CET

Register

UAE

Dubai

September 28th - October 2nd, 2014
9 am - 5 pm GST

Register

Germany

Munich

November 3rd - 7th, 2014
9am - 5pm CET

Register

Sweden

Stockholm

October 20th - 24th, 2014
9am - 5pm CEST

Register

South Africa

Johannesburg

November 17th - 21st, 2014
9am - 5pm SAST

Register

Poland

Warsaw

December 8th - 12th, 2014
9am - 5pm CEST

Register

We look forward to welcoming you at the event.

Thank you very much for your continued support and partnership!

We look forward to your organization’s participation! 



Richard Markku

Shishir Agarwal
Senior Director,
Platform Products  

Richard Lefebvre
EMEA CRM & HCM Partners Program Director

Markku Rouhiainen
Director,Partner Enablement EMEA

Kenneth Wood
Director, ECEMEA
Partner Enablement

Donnerstag Okt 09, 2014

Oracle Fokus Lounge (ehemals Vertriebsstammtisch)