Mittwoch Feb 05, 2014

Packs an: Hands On Workshop zum Thema Partitioning in Potsdam

Datenbanken gehören zur Basisarchitektur eines jeden Unternehmens. Sie sollen hochverfügbar, hochperformant und stabil laufen. Um das zu gewährleisten und Geschwindigkeit und Stabilität der Oracle Datenbanken zu erhöhen, hat Oracle schon vor Jahren auf die Unterstützung durch Datenbank-Optionen gesetzt. Diese helfen, die Datenbanken noch besser und einfacher zu administrieren und ihre Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Einer Schlüsseloption, wenn es um das Thema Performance geht, ist Partitioning. 

Am 27. Februar 2014 haben Sie die Gelegenheit direkt in das Thema Partitioning auf der Oracle Datenbank einsteigen, denn die Potsdamer Geschäftsstelle lädt zu einem kostenfreien Workshop ein.

Titel der Veranstaltung ab 10 Uhr ist "Wie geht Partitionierung mit der Oracle Datenbank und wann kann sie sinnvoll eingesetzt werden?". Melden Sie sich gleich hier an, um einen der 8 begehrten Plätze zu ergattern. 

Weitere Informationen finden Sie auch als PDF hier.
About

DAS TEAM



Daniela Wahrmann
+49 331 2007 236
E-Mail an Daniela Wahrmann

Daniela Wahrmann hat langjährige Erfahrungen im Gesundheitswesen und arbeitet seit mehr als vier Jahren bei ORACLE im Bereich Healthcare und Krankenkassen.



Anne Manke
+49 331 2007 248
E-Mail an Anne Manke

Anne Manke ist seit 2011 bei ORACLE. Sie hat zuvor in einem mittelständischen Unternehmen das Marketing- und Vertriebsteam geleitet.

Search

Archives
« Februar 2014 »
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
  
       
Heute