X

Der Modern Marketing Blog beleuchtet die neusten Entwicklungen, Strategien und Technologien im Marketing.

  • August 28, 2017

#dmexco17: Trendluft schnuppern mit Oracle Marketing Cloud

Die Kölner dmexco kann mit Fug und Recht behaupten, DIE Leitmesse für die Digitalbranche zu sein. Hier tauschen sich Experten alljährlich zu aktuellen Trends aus und holen sich neue Impulse für Produkt-, Marken- und Strategieentwicklung. Dass Oracle Marketing Cloud hier nicht fehlen darf, versteht sich von selbst. Unsere Experten stehen bereits in den Startlöchern und freuen sich auf spannende Dialoge zu den wichtigsten Trends im Digitalen Marketing: Künstliche Intelligenz, Marketing Automation, Mobile Marketing und, und, und. Wohin die Reise geht und wie Sie sich mit neuen Technologien und den Lösungen von Oracle Marketing Cloud und Oracle Data Cloud fit für die Zukunft machen können, zeigen wir Ihnen am Stand D-031 in Halle 8.

Künstliche Intelligenz im Digitalen Marketing – Fluch oder Segen?
Künstliche Intelligenz gehört 2017 zu den Top-Themen in der Digitalbranche – darüber sind sich Experten weitestgehend einig. Bei der Frage, ob die neue Technologie positive oder negative Auswirkungen auf den Markt haben wird, scheiden sich die Geister jedoch. Während einige Spezialisten den Verlust vieler Arbeitsplätzt vorhersagen, sind andere vom Mehrwert der Technologie – etwa im Kundenservice – überzeugt. Im Digitalen Marketing sind vor allem Chatbots auf dem Vormarsch. Kunden müssen so nicht länger auf Servicezeiten achten, sondern richten ihre Anfrage zu jeder beliebigen Zeit an einen digitalen Assistenten. Doch wie weit ist die Entwicklung hier bereits vorangeschritten? Welche Risiken sind damit für Marketer verbunden? Und wo liegen aktuell die Grenzen der Technologie? Darüber würden wir gerne mit Ihnen sprechen.

(K)ein alter Hut? Personalisierter Content gefragt wie nie zuvor
Kunden werden immer anspruchsvoller und möchten mit zielgenauen Informationen versorgt werden – und das zur richtigen Zeit, auf dem richtigen Kanal. Was wie ein alter Hut klingt, ist aktueller denn je: Denn angesichts der stetig wachsenden Datenberge ist es leichter gesagt als getan, Kunden individuell anzusprechen. Hier kommen intelligente Data-Management-Plattformen ins Spiel (DMPs). Sie führen Daten aus unterschiedlichen Quellen zusammen, sodass Marketer genaue Rückschlüsse ziehen können, in welcher Phase der Customer Journey sich der User gerade befindet. Auf Basis dieser Informationen lassen sich anschließend Kampagnen mit Hilfe von Automatisierungs-Lösungen zielgerichtet steuern. Doch die Entwicklung geht weiter – und zwar in der Kombination mit selbstlernenden Algorithmen.

Königsdisziplin nahtlose Nutzererfahrung
Smartphone und Co sind zu alltäglichen Begleitern geworden – und obendrein oftmals die erste Informationsquelle. Die Suche nach einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung beginnt für viele User unterwegs per Smartphone. Deshalb ist eine mobil optimierte Website heute das A und O. Doch das allein reicht nicht. In Zukunft ist ein Cross-Device-Ansatz gefragt, um Kunden über verschiedene Endgeräte hinweg eine nahtlose Nutzererfahrung zu bieten. Was einfach klingt, ist in der Praxis umso schwieriger und birgt noch viel Entwicklungspotenzial.

Get-together in ungezwungener Atmosphäre
Was wäre eine Messe ohne Networking bei Drinks und Fingerfood? Deshalb laden wir zu einem lockeren Get-together am Ende des ersten Messetags ein. Schauen Sie am Mittwoch, den 13. September ab 18 Uhr einfach bei unseren Experten vorbei und tauschen Sie sich über Trendthemen im Digitalen Marketing aus.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Experten
Natürlich stehen unsere Spezialisten während der gesamten Messe Rede und Antwort zu aktuellen Trends und zeigen Ihnen erste Anhaltspunkte wie Sie Ihre Kunden mit Hilfe der Lösungen von Oracle Marketing Cloud überraschen und begeistern können. Weitere Informationen und die Registrierung finden Sie unter: ora.cl/Zz2q4 . Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.