X

Der Modern Marketing Blog beleuchtet die neusten Entwicklungen, Strategien und Technologien im Marketing.

Die größten Hindernisse für Cross-Channel Marketing (und wie man sie überwinden kann) [Slideshare]

Sylvia Jensen
Sr. Director of EMEA Marketing

Alles war so viel einfacher, als Print-Erzeugnisse und Radio- bzw.Fernsehübertragungen die einzigen Marketingkanäle waren.

 

Aber es war auch alles sehr viel weniger aufregend.

 

Da es nun so viele verschiedene Medien gibt, ist jeder Nutzeraccount und jedes Social Media-Portal ein eigener Kanal.

 

Damit entsteht eine RIESIGE Anzahl an Möglichkeiten, über die man Kunden erreichen, mit Zielgruppen interagieren und langfristig Mehrwert erzeugen kann.
 
Aber natürlich gibt es auch Hindernisse ... eine Studie von Oracle Marketing Cloud und Econsultancy, der „Cross-Channel Marketing Report 2015“, berichtet über die Herausforderungen und Veränderungen in diesem Bereich.

 

Hier befassen wir uns mit sechs der Hindernisse, die der aus den Antworten von 400 Befragten hervorgehende Bericht präsentiert – und bringen Ihnen einige Ideen, wie man diese Hürden überwinden kann.

 

 

 

 
 
In dieser SlideShare-Präsentation haben Sie sechs wesentliche Hindernisse kennengelernt, doch unser Report bringt Ihnen noch viele weitere interessante Einblicke.
Wenn Sie mehr erfahren möchten, laden Sie sich den gesamten Bericht herunter. 
 

Schlussfolgerungen:

  • Die meisten Unternehmen sehen sich auf dem Weg zu kanalübergreifendem Marketing sechs großen Hindernissen gegenüber.
  • Nur 5 % der Unternehmen glauben, dass ihre Cross-Channel Marketingstrategie auch voll und ganz erfolgreich ist.
  • Für ein besseres Cross-Channel Marketing brauchen Sie nicht viele Ressourcen oder Umstrukturierungen.

Für weitere Informationen zu Cross-Channel Marketing holen Sie sich jetzt: Oracle Marketing Cloud/Econsultancy Cross-Channel Marketing Report 2015 

 

 
 
 

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.