X

Der Modern Marketing Blog beleuchtet die neusten Entwicklungen, Strategien und Technologien im Marketing.

5 strategische Business-Lektionen aus Game of Thrones

Kai Egierski
Digital Marketing Manager, Oracle Marketing Cloud

Ja. Es wäre möglich, dass das hier nicht der erste Blogbeitrag zu Game of Thrones ist, indem eine Verbindung zum Marketing hergestellt wird. Fans der populären HBO-Serie, die auf den Büchern ‚A Song Of Ice and Fire‘ von George R.R. Martin basieren, werden ohnehin kurz vor Ausstrahlung der 7. Staffel täglich mit neuen Artikeln und Videos in ihren Feeds konfrontiert – die Inhalte reichen von Analysen zu einzelnen Folgen, Erzählungen der tiefgehenden Geschichte, Memes bis hin zu neuen Fantheorien. Im Gegensatz zu anderen Serien, in denen meistens die Hauptfigur oder eine Person gewinnt, mit der man besonders sympathisiert, folgt die Handlung in Game of Thrones einen unberechenbaren (einige würden sagen rücksichtslosen) Weg. 

Einer der Gründe, warum Game of Thrones sicherlich so beliebt ist, sind die sehr unterschiedlichen Charaktere sowie die verschiedenen Strategien, die diese anwenden um ihre Karten im Spiel um den eisernen Thron bestmöglich auszuspielen. Deswegen konzentrieren wir uns in diesem Blogbeitrag auf diese Strategien und stellen heraus, was Unternehmen sich von den mächtigen Häusern der fiktiven Welt von Game of Thrones abgucken können.

(ACHTUNG! Falls du noch nicht die 6. Staffel der TV-Serie gesehen hast: Spoilers are coming)

Lektion #1: Spiele deine Stärken aus

Game of Thrones: Obwohl das Haus Graufreud (Greyjoy) über die größte und stärkste Seekriegsflotte verfügt, haben sie sich einst entschieden, ihre Schlagkraft auf Landschlachten im Norden zu konzentrieren. Ein seltsamer Plan, wenn man bedenkt, dass die Hauptstadt von Westeros anfällig für Seeangriffe ist. Nahezu all das Land, dass die Graufreuds im Norden eingenommen hatten, wurde nach und nach wieder zurückerobert und so verlor das Haus im Verlauf der Geschichte zahlreiche Soldaten, Macht und Ansehen. Weil das Haus Graufreud seine Stärken nicht richtig ausgespielt hat, hat es seine Chance verpasst, über die sieben Königslande zu regieren. Darum spielt das Haus zum Zeitpunkt, in der die TV-Serie die Geschichte zum Lied von Eis und Feuer erzählt, eher eine kleine Nebenrolle und hat den Anschluss an die großen Häuser verloren.

Business: Viele Unternehmen fokussieren sich darauf, ihre Schwächen zu minimieren, statt ihre Stärken bestmöglich auszuspielen. Es ist wichtig, sich in Erinnerung zu rufen, was das Unternehmen ursprünglich auf die Erfolgsspur gebracht hat. So könnte die Stärke eines Retailers sein, Kunden im Store einen besonderen rund-um-Service anzubieten, der dem Kunden ein Gefühl von familiärer Geborgenheit vermittelt. Gelingt es dem Unternehmen, den Service sowie diese Emotionen in die digitale Welt zu übertragen und Online-Kunden das gleiche Gefühl zu vermitteln, konzentriert sich das Unternehmen nicht nur auf seine Stärken, sondern entwickelt diese weiter. Identifiziere die wahre Stärke deiner Organisation und bau sie weiter aus um einen Wettbewerbsvorteil langfristig zu erhalten.


imgflip.com
 

Lektion #2: Plane sorgfältig und sei geduldig, wenn nötig

Game of Thrones: Daenerys Targaryen machte bereits in der ersten Folge der Sendung klar, dass sie gerne in die ursprüngliche Heimat ihrer Familie, nach Westeros, zurückkehren möchte. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie weder eine Armee, noch Mittel oder Verbündete. Sie hatte nur einen älteren Bruder, der sie für eine Armee verkaufen und den eisernen Thron und die damit einhergehende Herrschaft & Macht für sich beanspruchen möchte. Im Verlauf von 6 Staffeln, hat Daenerys sich Reichtum, zahlreiche gefürchtete Armeen, einen starken und erfahrenen Beraterstab sowie drei ziemlich coole Drachen zugelegt. Das gelang ihr, weil sie jede Möglichkeit, die sich ihr offenbart hat, erkannt und ergriffen hat. Sie stärkt ihre Position geduldig auf dem Kontinent Essos – weit entfernt von ihren Rivalen auf Westeros; während diese sich gegenseitig bekriegen und schwächen.

Business: Oftmals können Pläne auf Eis gelegt werden, weil Ressourcen fehlen oder kurzfristig andere Maßnahmen vom Management Priorität genießen. Manchmal steht das Rad auch einfach still, weil man zunächst das Tagesgeschäft meistern muss. Oder es fehlt schlichtweg an Unterstützung aus dem Management oder der Fähigkeit, Ressourcen, die nötig sind um Projekte umzusetzen, deutlich einzufordern.

Um eine erfolgreiche Roadmap aufstellen zu können, solltest du die Stärken und Schwächen deiner Organisation, aktuelle Marktentwicklungen sowie das Wettbewerbsumfeld analysieren und Hürden identifizieren, die den Erfolg gefährden könnten. Priorisiere jeden Schritt nach Wirkungsgrad und Ausführbarkeit und achte darauf, dass dein Plan fordernd aber auch erreichbar ist. Kontrolliere die Entwicklung regelmäßig gemeinsam mit den Stakeholdern und deinem Erfolg sollte nichts im Wege stehen!


9gag.com
 

Lektion #3: Baue strategische Allianzen auf

Game of Thrones: In der gesamten Welt von Game of Thrones gibt es kein einziges Haus, das mächtig genug wäre, um es alleine mit allen anderen aufzunehmen und über alle sieben Königslande zu herrschen. Die erfolgreichsten Lords und Anführer wissen um die Wichtigkeit strategischer Allianzen und dass beide Seiten von einer Partnerschaft profitieren sollten. So haben die Lannisters sich mit dem Hause Tyrell verbündet um die einfallende Armee von Stannis Baratheon vor der Hauptstadt von Westeros zurückzuschlagen. Als Dank für die Unterstützung im Kampf stimmten die herrschenden Lannisters einer Vermählung mit den Tyrells zu, um Machtansprüche im Königreich langfristig aufzuteilen. Welche Entwicklung die Lannister-Tyrell-Herrschaft genommen hat, wissen wir ja…

Business: Für einzelne Unternehmen kann es schwer sein, sich ohne Hilfe im Wettbewerb durchzusetzen. Ein Retailer könnte beispielsweise Co-Registration Programme für den E-Mail-Kanal mit seinen Partnern starten, um die Listen beider Parteien mit neuen Daten anzureichern. Als B2B-Unternehmen kann der Aufbau eines Partnernetzwerks den Kundenkreis für beide Seiten erweitern oder das technische Angebot durch Schnittstellen erweitern, wodurch größere Marktanteile gesichert werden können. Eine Übersicht der Partner der Oracle Marketing Cloud findest du hier.


independent.co.uk
 

Lektion #4: Schaue über den Tellerrand hinaus (oder über den Mauerrand)

Game of Thrones: Als der militärisch unerfahrene Tyrion vor der bevorstehenden Invasion von Stannis Baratheons Armee in Königsmund (King’s Landing) – der Hauptstadt von Westeros – kurzerhand das Kommando über die Verteidigung der Stadt übernahm, musste er umdenken und auf eine eher unorthodoxe Taktik setzen, weil sie zahlenmäßig deutlich unterlegen waren. Er entschied sich den Feind nicht mit einem Gegenangriff zurückzuschlagen, sondern alle verfügbaren Männer zur Verteidigung der Stadtmauern einzusetzen, während er den Einsatz einer mächtigen Waffe vorbereitete – dem Seefeuer (Wildfire); Die Bilder von Stannis‘ Flotte, wie Sie lichterloh in den grünen Flammen des Seefeuers brennt und untergeht, haben wir alle sicher noch vor Augen! Im Norden bricht John Snow den Schwur der Nachtwache, indem er sich mit den Wildlingen verbündet und sie die Mauer passieren lässt. Die Nachtwache hat die Wildlinge zuvor Tausende von Jahre bekämpft, weshalb John als Kommandant der Nachtwache einiges einstecken (ihr wisst, was ich meine) und diejenigen von seiner Entscheidung überzeugen muss, die nicht gesehen haben, was sie jenseits der Mauer gesehen haben. In Staffel 7 werden wir (hoffentlich) erfahren, in wie weit sich die Fähigkeit von Jon, über den Tellerrand hinweg zu schauen, auszahlt und die Menschen von Game of Thrones für die Kriege wappnet, die da noch kommen werden…

Business: Halte auch nach unkonventionellen Möglichkeiten Ausschau, deine Konkurrenten auszuspielen. Kleine Unternehmen können gegenüber größeren Unternehmen einen Frühstart hinlegen, weil sie agiler sind. Sie tun sich leichter damit, gefragte Kanäle wie SMS, Web Push oder Mobile Push zu nutzen, während große Unternehmen eher auf traditionelle Kanäle setzen. Fortgeschrittene Methoden wie Multi-Channel Orchestration mit relevanten Mitteilungen bieten Kunden einen deutlichen Mehrwert im Vergleich zu einmaligen Kampagnen mit allgemeingültigen Botschaften. Nutze aufstrebende Kanäle und Trends um besser auf die nächsten Marktveränderungen vorbereitet zu sein. Wie wäre es zum Beispiel mit Chatbots?


quickmeme.com
 

Lektion #5: Der Winter naht

Game of Thrones: Die berühmten Worte des Hauses Starks beziehen sich einerseits auf ihre Armee, vor allem aber auf den gefürchteten Jahreszeitenwechsel, der in der Welt von Game of Thrones tausende von Jahren andauern und große Gefahren mit sich bringen kann. Im kalten Norden erinnern diese mahnenden Worte an die Herausforderungen, die mit der langen Wintersaison einhergehen sowie an die Notwendigkeit, sich unmittelbar nach dem Winter auf den nächsten vorzubereiten, sobald der Schnee geschmolzen ist und die ersten Felder bewirtschaftet werden können. Die wohlhabendsten Häuser lagern Nahrungsmittel im Sommer ein und verkaufen Überschuss ans umliegende Land.

Business: Man kann nie früh genug damit anfangen, sich auf die Urlaubszeit vorzubereiten. Für viele Händler entscheidet sich in der Feriensaison, ob sie Ihr Geschäftsjahr mit schwarzen oder roten Zahlen abschließen. Deswegen sollte die Planung auch so früh wie möglich beginnen. Was hat in den letzten Jahren in einer bestimmten Saison gut funktioniert? Welche Angebote, welche Botschaft, welche Bilder oder welche Themen waren besonders effektiv? Welche Tests haben die besten Ergebnisse erzielt? Kann ich Erkenntnisse aus Reports vergangener Tests oder Kampagnen einsetzen? Welche Art von Content (Video, Social, Landing Page) sollte ich nun entwickeln, damit er für die jeweilige Jahreszeit fertig ist?

Wenn Marketer diese fünf strategischen Lektionen befolgen, können sie ihren Unternehmen zu mehr Erfolg und zum Sieg über die Konkurrenz verhelfen. Außer, sie haben Drachen…


Youtube: Live Stream Fail

 

Um Platzhirsche oder andere Konkurrenten vom Marketing-Thron zu stürzen, müssen Unternehmen die richtigen Leute mit den richtigen Mitteln ausstatten und diese taktisch klug positionieren. Account-Based Marketing ist eine bewährte Strategie um die Erfolgsquote bei der Bearbeitung größerer Accounts zu erhöhen und kann in den richtigen Händen ein mächtiges Werkzeug sein. Die Umfrage von Argyle Research hilft dir, die Weichen für erfolgreiches Account-Based Marketing zu stellen.

 

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.Captcha