X

Franz Haberhauer's Blog

Die Oracle Cloud Machine und andere Plattformen für Private Clouds von Oracle

Franz Haberhauer
Chief Technologist

Am 24. März gab es von Oracle eine große Ankündigung von Cloud-Diensten mit Schwerpunkt PaaS (Platfor-as-a-Service). Ein etwas ungewöhnlicher Dienst ist dabei die Oracle Cloud Machine (OCM). Die OCM ist ein Engineered System, das bei Kunden vor Ort (on premise) steht und dabei von Oracle mit dem Softwarestack der Oracle Public Cloud betrieben wird. Die Abrechnung erfolgt über ein Subskriptionsmodell mit einer vertraglich vereinbarten Mindestlaufzeit. Grundlage des Systems sind IaaS-Dienste, auf denen dann PaaS-Angebote (aktuell der Java Cloud Service und der Integration Cloud Service - weitere sind in Planung) aufsetzen. Zunächst wird monatlich pauschal anhand der konfigurierten Hardware abgerecht, für die PaaS-Dienste ist eine Abrechnung nach Ressourcenkonsum geplant. In offiziellen Dokumenten wie der Dokumentation und auf der Hardware selbst wird dieses System zwar als Oracle Public Cloud Machine bezeichnet, "umgangssprachlich" soll sie aber Oracle Cloud Machine genannt werden.

Für diejenigen, die mehr Flexibilität benötigen und insbesondere ihre Cloud selbst betreiben wollen, gibt es weiterhin die Oracle Private Cloud Appliance (PCA). Mit diesem Engineered System kann (bzw. muß) man mit Oracle VM, Oracle Virtual Networking und dem Enterprise Manager Cloud Control eine eigene Private Cloud  aufsetzen. Das geht schnell und einfach. Christian Ritzka wird es in seinem Workshop IaaS - From zero to Cloud in null Komma nix beim Exaday der DOAG in der kommenden Woche am 13. April in Hamburg - nach einem Vortrag im Konferenzprogramm zeigen (es gibt noch Tickets).

Für die, die es nicht nach Hamburg schaffen, bietet das Systems Sales Consulting Team in Stuttgart am 27. April  einen Webcast Private Cloud Plattformen von Oracle in der Reihe Business Breakfast Kompakt, in dem wir verschiedene Ansätze für Private Clouds im Portfolio von Oracle aufzeigen.

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.