Eine Referenz mit DB Schenker Rail

Zufriedene Kunden sind die beste Marketingstrategie. Hier im Blog präsentieren wir Ihnen in loser Folge Referenzen, die für Oracle Partner interessant sein könnten:

Mit täglich mehr als 5.000 Zügen ist DB Schenker Rail die führende Güterbahn in Europa. DB Schenker Rail bietet Transportleistungen in den Segmenten Ganzzüge, Einzelwagen und Kombinierter Verkehr. Besonderes Know-how hat DB Schenker Rail in den Branchen Montan, Chemie, Mineralöl, Agrar, Forstwirtschaft, Konsumgüter, Baustoffe und Entsorgung.

Seit mehr als 10 Jahren werden im Controlling der DB Schenker Rail BI-Anwendungen bereitgestellt, die nicht nur von Controllern, sondern auch von Mitarbeitern des Vertriebs und der Produktion genutzt werden. Bei diesen Anwendungen war jedoch immer die Herausforderung übergreifende Steuerungskennzahlen anzubieten, die nur durch die Verknüpfung von kaufmännischen und betrieblichen Daten erzeugt werden können. Mit Oracle zusammen entschied sich deshalb die DB Schenker Rail für die Umsetzung eines Data Warehouse, weil für die Integration der Daten aller wesentlichen operativen und kaufmännischen Vorsysteme noch keine ausreichende Infrastruktur vorhanden war. Die ideale Lösung war die Kombination eines Exadata Half Racks, einer ZFS Backup Appliance und mehreren x86-Servern für das BI-Frontend und das ETL-Tool. Der Oracle Data Integrator wurde als ETL-Tool ausgewählt. Das Housing der Infrastruktur übernimmt der konzerinterne IT-Dienstleister DB Systel und den Support Oracle ACS.
Über den genauen Projektverlauf und die spezifischen Herausforderungen informiert das Video.

Comments:

Post a Comment:
  • HTML Syntax: NOT allowed
Search

Archives
« September 2015
SunMonTueWedThuFriSat
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
       
Today