Wednesday Sep 30, 2015

Oracle Cloud kommt bei Partnern gut an

26.000 Oracle Partner weltweit profitieren von neuen Incentives und Programmen

Schon anlässlich des jährlichen Oracle PartnerNetwork (OPN) Global Kickoff Events hat Oracle zahlreiche neue Initiativen und Inhalte vorgestellt, die die 26.000 Partner des Unternehmens dabei unterstützen, von der Cloud zu profitieren und mit Oracle erfolgreich zu sein. Dazu gehören einige neue Incentive-Programme sowie Trainingsangebote und Ressourcen zur Weiterentwicklung.
Hier der Link zum On-Demand Replay (1:01:21), falls Sie den Event verpasst haben und auch der
FY16 Partner Kickoff: Call to Action for EMEA Partners (3:35) von David Callaghan. 

Der Bereich Cloud gewinnt bei den 26.000 Oracle Partnern unaufhaltsam an Bedeutung. Allein im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2015 (endete zum 31. Mai) verzeichnete das Cloud Resale Program von Oracle eine Steigerung von 180 Prozent und ist damit stärker gewachsen als in den ersten drei Quartalen zusammen. Im Vergleich zum Geschäftsjahr 2014 ergibt sich eine Steigerung von mehr als 650 Prozent. Heute profitieren mehr als 140 ISVs auf der ganzen Welt von den Oracle Cloud Plattform Angeboten für ISVs. Über den Oracle Cloud Marketplace stehen den tausenden Besuchern jeden Tag ebenfalls über 450 einzigartige und innovative Anwendungen der Partner für die Oracle Cloud zur Verfügung 

Joel Borellis, Group Vice President, Partner Enablement, Oracle: „Unsere Partner stehen unter dem enormen Druck, in die Cloud zu migrieren. Gleichzeitig müssen sie aber mit den bestehenden Budgets für Technologie-Investitionen auskommen, unterliegen dem gleichen Kosten-Management und den gleichen stringenten Service Level Agreements. Es ist unsere Aufgabe, sie bei diesem Prozess zu unterstützen, und ihre Anwendungen in der Cloud schnell, sicher und kosteneffizient fit für die Zukunft zu machen. Die neuen Cloud-Programme, die wir einführen, tun genau das – sie geben unseren Partnern mehr Wahlmöglichkeiten, wie sie in die Cloud migrieren und gleichzeitig aber auch ihr Wachstum und ihren Erfolg im Broad Market nicht aus den Augen verlieren.”

Neue Incentives belohnen VADs und VARs für ihr Engagement rund um die Cloud

Um die Reichweite von Oracle im Broad Market zu erhöhen und die Partner dabei zu unterstützen, ihre eigenen Chancen und das Umsatzpotenzial mit der Cloud auszubauen, hat Oracle letztes Jahr Cloud Services zu den Vertriebsangeboten für seine Value Added Distributor (VAD) hinzugefügt. Das zweistufige Vertriebsmodell für die Oracle Cloud ermöglicht es Partnern, lokale VADs in ihren jeweiligen Märkten dabei zu unterstützen, die Oracle Cloud Reselling und Implementation Services in vollem Umfang auszunutzen.

Mit dem Oracle Cloud Resale Program profitieren ab sofort sowohl VADs als auch VARs (Value Added Resellers) von den neuen OPN Rabatten, unabhängig davon, welche Oracle Cloud-Technologie − SaaS, PaaS, and IaaS − sie unterstützen. Dieses Programm bietet Partnern die Möglichkeit, mehrjährige Verträge anzuschließen oder aber auch Vorteile aus Vertragsverlängerungen sowie Upselling zu ziehen. 

Verbesserte Ressourcen zur Weiterentwicklung für den sanften Übergang in die Cloud

OPN führt einige neue Programme ein, die die Partner dabei unterstützen, ihr Geschäft und ihre Bedeutung für den Kunden auszubauen. Sie profitieren, indem sie Cloud-Lösungen, die auf den führenden Anwendungs-, Plattform- und Infrastruktur-Angeboten aus der Oracle Cloud basieren, vertreiben, entwickeln, integrieren und implementieren. Neu sind:

  • Oracle Cloud Business Builder: Über die neue Single-Source-Website bauen Partner ihr Cloud-Geschäft mit Oracle auf. Die Site liefert Informationen, Tutorials, Anleitungen, Videos und weiteres Material. 
  • Anerkennung für besonders gute Leistungen im Bereich Cloud: Oracle vergibt den Partner Excellence Award jetzt auch in den Kategorien Cloud Transformation Global Partner of the Year, Cloud ISV Excellence Award und Oracle Exastack Partner Excellence Award. Damit werden Partner gewürdigt, die mit der Oracle Cloud ihr Geschäft ausbauen und Kunden Mehrwert bieten. 
  • Ausbau des Oracle Partner Store: Der One-Stop-Shop für Mitgliedschaft, Registrierung von Geschäftsabschlüssen und Bestellungen hat mehr als 400.000 aktive Nutzer aus über 30.000 Unternehmen weltweit, die mehr als 300.000 Transaktionen im Jahr abwickeln. Kürzlich hat Oracle die Mobilfähigkeit des Partner Stores verbessert, so dass Partner den Store jetzt unabhängig von ihrem Standort oder Gerät nutzen können. Die Oracle SaaS-Lösungen stehen schon zur Verfügung, Oracle PaaS wird im Juli 2015 verfügbar sein. In Ergänzung dazu können Partner ihre Registrierungen um Deal-Größe, Deal-Status und Abschlussdatum ergänzen und dadurch die Bonus- und Quotierungs-Prozesse optimieren.

Zusätzliche Informationen

Presse

IT Reseller Artikel

Tuesday Jul 22, 2014

FY15 OPN Partner Kickoff: Neue Strategien und Programme für Oracle Partner

Das Exastack Programm gibt es jetzt auch für Oracle Big Data Appliance und Oracle Database Appliance – 120.000 zertifizierte Partner sind es mittlerweile weltweit, darunter 15.000 bei 600 Partnern für die Cloud.

  • Anlässlich des jährlichen Oracle PartnerNetwork Global Kickoff Event hat Oracle zahlreiche neue Strategien, Erkenntnisse und Programme vorgestellt, die die 25.000 Partner des Unternehmens dabei unterstützen, zu wachsen und mit Oracle erfolgreich zu sein. Dazu gehören zusätzliche Oracle Exastack Zertifizierungen, Incentive-Programme und ein OPN Lösungskatalog für den mobilen Gebrauch.
  • Mit der Teilnahme am Oracle Exastack Programm, das jetzt um Oracle Database Appliance und Oracle Big Data Appliance erweitert wurde, können sich ISVs vom Wettbewerb abheben. Mit „Oracle Exstack Ready“ weisen sie nach, dass ihre Lösungen von Oracle Engineered Systems unterstützt werden; „Oracle Exstack Optimized“ bestätigt, dass ihre Lösungen auf Oracle Engineered Systems getestet und optimiert wurden. Durch die Oracle Exastack Auszeichnungen können sich Kunden sein, dass Partnerlösungen mit optimaler Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit laufen.
  • Im letzten Geschäftsjahr konnte Oracle für die Exastack Programme ein Wachstum von 190 Prozent verzeichnen. Mehr als 1.375 ISV-Anwendungen haben bereits den Oracle Exastack Ready Status, über 200 den Oracle Exastack Optimized Status. (Mehr dazu in der englischen Pressemitteilung.)
  • Weiterhin vermeldet Oracle, dass mehr als 5.000 spezialisierte Partner weltweit mehr als 44.000 Spezialisierungen erreicht haben. Derzeit gibt es über 150 verfügbare Technologie-, Anwendungs-, Lösungs- und Branchen-Zertifizierungen, zum Beispiel auch für Oracle Fusion Applications, Cloud und Oracle Engineered Systems. Insgesamt stehen jetzt 120.000 zertifizierte Spezialisten zur Verfügung, alleine im vergangenen Geschäftsjahr ist dieser Bereich um 10 Prozent gewachsen. 15.000 Zertifizierungen bei 600 Partnern wurden bisher alleine im Bereich Cloud erreicht.
  • Im OPN Incentive-Programm greift ab sofort ein neues Zahlungssystem. Die Rabatte an die Partner werden in Zukunft monatlich statt quartalsweise ausgezahlt. Außerdem können Partner verstärkt Rabatte erhalten, wenn sie Oracle-on-Oracle-Lösungen vertreiben. Auch für den Abverkauf der Oracle Virtual Compute Appliance in den Broad Market gibt es inkrementelle Rabatte.
  • Oracle hat außerdem einen neuen mobilfähigen OPN Solutions Catalog bereitgestellt. Mehr als 30.000 Kunden pro Monat finden hier ganz nach Bedarf den richtigen Partner mit der richtigen Lösung.

Die vollständige englische Pressemitteilung ist hier verfügbar.

Sehen Sie hier das Video des OPN Partner Kickoffs!

Wednesday Jun 19, 2013

Guter Start ins FY14

Banner Partner Kickoff

Den Start ins Geschäftsjahr 2014 feiert Oracle mit einem virtuellen Kickoff-Event, zu dem alle Partner herzlich eingeladen sind:

Am Dienstag den 25. Juni von 18 Uhr bis 19:30 Uhr
(9:00 AM – 10:30 AM PDT)

Das FY14 Global Partner Kickoff bietet Statements von hochrangigen Oracle Executives, von Vordenkern der Branche und von Partnern. Oracle Präsident Mark Hurd, John Fowler (EVP, Systems), Thomas Kurian (EVP, Product Development) und viele andere stellen Produktstrategien und neue Fokusthemen des Unternehmens vor. Wer sich also für die Ziele und die Ausrichtung von Oracle im kommenden Jahr interessiert und als Partner neue Erfolgsstrategien kennenlernen möchte, sollte das Kickoff keinesfalls verpassen.

Um den Live-Webcast als im OPN registrierter Partner im Netz zu verfolgen, besuchen Sie einfach die OPN-Homepage oder die OPN Facebook-Seite.

Thursday Jul 26, 2012

Presse-News zum Partnergeschäft: Der Spezialisierungs-Ansturm

Zwei Erfolgsmeldungen von Oracle sorgten nicht nur für gute Laune beim diesjährigen Oracle PartnerNetwork Kickoff FY13, sondern auch für Schlagzeilen in der Fachpresse.

Lesen Sie hier die Pressemitteilungen im Original:
4.400 spezialisierte Oracle Partner weltweit
Oracle Exastack Optimized Zertifizierung bei Partnern gefragt

Wie die Presse die News von Oracle aufgenommen hat, haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Das Magazin ChannelPartner widmet dem Kickoff-Event einen ausführlichen Artikel: Darin geht es u. a. um die Wachstumsrate an neuen Partnerspezialisierungen, die im Fiskaljahr 2012 sage und schreibe 83 Prozent betragen hat. Weltweit nutzen nun über 4.400 Oracle Partner die Chancen, die eine Technologie- oder Branchenspezialisierung mit sich bringt. Der Artikel geht zudem näher darauf ein, welche Partner sich warum für welche Programme entscheiden. Bei den unabhängigen Softwarehäusern (ISVs) ist beispielsweise Exastack gerade sehr angesagt.
Und hier geht’s zum kompletten Artikel.

Auch die Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V. (DOAG) meldet den enormen Spezialisierungs-Anstieg und zitiert Judson Althoff, Senior Vice President Worldwide Alliances & Channels: „Oracle konzentriert sich darauf, das branchenweit am besten akzeptierte Partner-Ökosystem aufzubauen, das heute schon 25.000 Partner umfasst".
Ausführliche Infos finden Sie hier, auf der Webseite der DOAG.

In den Channelbiz Online News ist ebenfalls zu lesen, dass Oracle sein Partner Netzwerk ausweitet. Auch die Rolle von Tech Data als Distributor findet hier Erwähnung.
Mehr dazu lesen Sie hier.

Ein Exklusiv-Interview mit Dermot O'Kelly, Senior Vice President Alliances and Channels EMEA bei Oracle hat die CRN News gerade veröffentlicht. O'Kelly spricht darin unter anderem über das wachsende Partner Programm und die Geschäftschancen durch Engineered Systems und Cloud-Applikationen. Das Interview in voller Länge.

Friday Jun 22, 2012

Zur Erinnerung: Oracle PartnerNetwork Kickoff am 26. Juni

Heute möchten wir Sie daran erinnern, dass wir kommenden Dienstag mit Ihnen - live und online - in das neue Fiskaljahr starten möchten:  Beim Oracle PartnerNetwork FY13 Kickoff

Am Dienstag, 26. Juni 2012
Um 15:00 Uhr (MESZ)

Judson Althoff, Oracle Senior Vice President Worldwide Alliances & Channels, und andere Oracle Executives informieren Sie über die Neuerungen im FY13 und welche Vorteile Ihnen das Oracle Portfolio bieten kann.

Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie das hier nachholen.


Wir freuen uns darauf, Sie online zu sehen.
Ihr Oracle PartnerNetwork Team

Wednesday May 23, 2012

Einladung zum Oracle PartnerNetwork Kickoff FY13

Wir möchten Sie herzlich zum online Oracle PartnerNetwork Kickoff für das neue Fiskaljahr einladen: 

Dienstag, 26. Juni 2012
15:00 bis 16:00 Uhr

Erfahren Sie von Judson Althoff, Oracle Senior Vice President Worldwide Alliances & Channels, und anderen Oracle Executives sowie Partnern alles zur Oracle Strategie und den Zielen für das kommende Jahr. Zudem können Sie noch mehr über die Geschäftvorteile und Business Opportunities mit dem "Full Stack" von Oracle erfahren und wie Sie damit Geld verdienen können. 


Melden Sie sich am Besten noch heute für das EMEA Kickoff an!


Wir freuen uns darauf, Sie online zu sehen.

Ihr Oracle PartnerNetwork Team

Search

Archives
« Februar 2016
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
     
       
Heute