Tuesday Oct 22, 2013

Zukunftsmusik auf der Oracle OpenWorld 2013

"The future begins at Oracle OpenWorld", das Motto weckt große Erwartungen! Wie die Zukunft aussehen könnte, davon konnten sich 60.000 Besucherinnen und Besucher aus 145 Ländern vor Ort in San Francisco selbst überzeugen: In sage und schreibe 2.555 Sessions – verteilt über Downtown San Francisco – ging es dort um Zukunftstechnologien und neue Entwicklungen. Wie soll man zusammenfassen, was insgesamt 3.599 Speaker, fast die Hälfte übrigens Kunden und Partner, in vier Tagen an technologischen Visionen entwickelt und präsentiert haben? Nehmen wir ein konkretes Beispiel, das in diversen Sessions immer wieder auftauchte: Das „Internet of Things“, sprich „intelligente“ Alltagsgegenstände, deren eingebaute Minicomputer ohne den Umweg über einen PC miteinander kommunizieren und auf äußere Einflüsse reagieren. Für viele ist das heute noch Neuland, doch die Weiterentwicklung des Internet of Things eröffnet für Oracle, wie auch für die Partner, ein spannendes Arbeitsfeld und natürlich auch einen neuen Markt.
Run auf die Sunday Key Notes
Die omnipräsenten Fokus-Themen der viertägigen größten Hauskonferenz von Oracle hießen in diesem Jahr Customer Experience und Human Capital Management. Spannend für Partner waren auch die Strategien und die Roadmap von Oracle sowie die Neuigkeiten aus den Bereichen Engineered Systems, Cloud Computing, Business Analytics, Big Data und Customer Experience.

Neue Rekorde stellte die Oracle OpenWorld auch
im Netz
auf: Mehr als 2,1 Millionen Menschen besuchten diese Veranstaltung online und nutzten dabei über 224 Social-Media Kanäle – fast doppelt so viele wie noch vor einem Jahr. Die gute Nachricht: Die Oracle OpenWorld bleibt online, denn es besteht nach wie vor die Möglichkeit, OnDemand-Videos der Keynote- und Session-Highlights anzusehen: Gehen Sie einfach auf Conference Video Highlights  und wählen Sie aus acht Bereichen entweder eine Zusammenfassung oder die vollständige Keynote beziehungsweise Session. Dort finden Sie auch Videos der eigenen Fach-Konferenzen, die im Umfeld der Oracle OpenWorld stattfanden: die JavaOne, die MySQL Connect und der Oracle PartnerNetwork Exchange.

Beim Oracle PartnerNetwork Exchange wurden, ganz auf die Fragen und Bedürfnisse der Oracle Partner zugeschnitten, Themen wie Cloud für Partner, Applications, Engineered Systems und Hardware, Big Data, oder Industry Solutions behandelt, und es gab, ganz wichtig, viel Gelegenheit zu Austausch und Vernetzung. Konkret befassten sich dort beispielsweise Sessions mit Cloudanwendungen im Gesundheitsbereich, mit der Erstellung überzeugender Business Cases für Kundengespräche oder mit Mobile und Social Networking. Die aus Deutschland angereisten über 40 Partner trafen sich beim OPN Exchange zu einem anregenden gemeinsamen Abend mit den anderen Teilnehmern.

Dass die Oracle OpenWorld auch noch zum sportlichen Highlight werden würde, kam denkbar unerwartet: Zeitgleich mit der Konferenz wurde nämlich in der Bucht von San Francisco die entscheidende 19. Etappe des Americas Cup ausgetragen. Im traditionsreichen Segelwettbewerb lag Team Oracle USA zunächst mit 1:8 zurück, schaffte es aber dennoch, den Sieg vor dem lange Zeit überlegenen Team Neuseeland zu holen und somit den Titel zu verteidigen.

Selbstverständlich fand die Oracle OpenWorld auch ein großes Medienecho. Wir haben eine Auswahl für Sie zusammengestellt:

- ChannelPartner
- Computerwoche
- Heise
- Silicon über Big Data
- Silicon über 12c

Wednesday Sep 19, 2012

Die “AfterDark Reception” ist wieder da!

In diesem Jahr erreicht die OPN Exchange “AfterDark” Reception neue Höhen! Denn diesmal findet der exklusive VIP-Event im 5. Stock des Metreon Building in San Francisco statt. Und zwar am Sonntag, 30. September, von 19.30 bis 22 Uhr.

Genießen Sie in tollem Ambiente und bei einem Cocktail den sanften Sound von Macy Gray, während Sie den Tag beim Networking ausklingen lassen - mit Blick auf das 2012 live Music Festival.

Und das Beste ist: Als Oracle PartnerNetwork Exchange Teilnehmer können Sie exklusiv und kostenlos dabei sein!

Begleiten Sie uns, wenn wir die Oracle OpenWorld 2012 mit guten Gesprächen und toller Musik beginnen. Wir sehen uns - nach Sonnenuntergang!

Ihr OPN Communications Team

Tuesday Aug 21, 2012

Oracle PartnerNetwork Exchange @ Oracle OpenWorld - "Early Bird" Preise nur noch bis Freitag (24. August 2012) verfügbar!

Oracle OpenWorld

Jetzt noch schnell anmelden und sparen: Bis Freitag, 24. August 2012, können Sie sich noch zum "Early Bird" Preis für das Oracle PartnerNetwork Exchange Program anmelden und $400 gegenüber dem späteren Preis vor Ort sparen ($995)

Oracle PartnerNetwork Exchange @ OpenWorld feiert dieses Jahr Premiere mit einem umfangreichen Keynote-Programm und mehr als 40 partnerspezifischen Sessions, die über die Chancen als Partner umfassend informieren. Das Networking wird während der gesamten Woche auch nicht zu kurz kommen.

OPN Exchange ist, was Sie brauchen!
Über 40 partnerspezifische Sessions geben Ihnen einen Überblick über Produktstrategien und relevante Informationen, die Sie sonst nirgendwo auf der OpenWorld bekommen. Zusätzlich erhalten Sie exklusiv mit dem OPN Exchange Pass Zugang zu Spezialisierungs-Tests und zur OPN Louge.

Sie haben sich schon für die Oracle OpenWorld or JavaOne angemeldet?
Dann können Sie das OPN Exchange Event zu Ihrer Oracle OpenWorld oder JavaOne Registrierung für nur US$100 dazu buchen.

Und falls Sie bereits einen "Discover Pass" oder einen "Exhibitor Staff Pass" haben, dann kontaktieren Sie uns für das Upgrade: OpenWorldReg@gpj.com

Thursday May 24, 2012

OpenWorld und JavaOne 2012: Jetzt anmelden!

Nach der Oracle OpenWorld ist vor der OpenWorld. Die Planungen für 2012 laufen schon auf Hochtouren für das größte Oracle Event des Jahres. Auch in diesem Jahr dürfen wir auf viele Neuheiten gespannt sein.

Neu ist das "Oracle PartnerNetwork Exchange", ein spezielles Programm von Keynotes und Sessions nur für Partner während der gesamten OpenWorld. Oracle Executives und Experten stellen gezielte Gechäftsmöglichkeiten für Partner vor. Und es bleibt die ganze Woche über genug Raum zum Networken - mit den wichtigsten Personen fürs Business: Kunden, Prospects und anderen Partnern. Hier gibt es alle Infos zum neuen Exchange Programm. Bis zum 13. Juli können sich Interessierte noch zum Vorzugspreis für die OpenWorld und JavaOne anmelden.

Und wenn mehrere Kollegen einer Firma nach San Francisco reisen, gibt es noch ein tolles Angebot von Oracle:
5 Tickets zum Preis von 4!

Vorraussetzung sind vier reguläre Anmeldungen einer Firma, dann erhalten Sie eine kostenlose Registrierung. (Dieser Rabatt kann nicht mit anderen Angeboten/Rabatten kombiniert werden.)

Noch nicht überzeugt? Dann stimmen Sie sich einfach mit den News der Oracle OpenWorld und JavaOne 2011 ein. Oracle EMEA Executives haben die wichtigsten Ankündigungen in sechs jeweils knapp 20 minütigen Interviews zusammengefasst. Einfach on Demand - wann immer Sie wollen. Hier gehts zu den Videos.

Search

Archives
« Mai 2015
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute