Friday Apr 15, 2016

Oracle Database Appliance Workshop in der Therme Erding

Unser Oracle Partner best Systeme GmbH lädt am 28.4. herzlich zu einem Oracle Database Appliance Workshop in die Therme Erding  (Nähe München) ein.

Die Oracle Database Appliance ist ein vollständig integriertes und redundantes System aus Software, Servern, Speicher und Netzwerkfunktionen. Sie läuft unter Oracle Linux und lässt sich mit Oracle Database und mehreren unter Oracle VM virtualisierten Anwendungen betreiben

Zusammen mit der aktuellen Oracle Datenbank 12c bietet dieses voll integrierte System alles, was zum Betrieb von selbst entwickelten, fertigen OLTP Anwendungen oder Data Warehouses notwendig ist: Server, Storage, Netzwerk, alles aus einer Hand.

Mit wenigen Handgriffen zum voll integrierten System!
Die ODA bietet Ihnen hochverfügbare Datenbanken in einem Komplettsystem, ohne die damit verbundenen Risiken und Unsicherheiten bei Implementation und Betrieb. Das Plattformdesign verringert Komplexität, Verwaltung und Installation, während sich die Flexibilität für den Datenbankadministrator erhöht und der Aufwand verringert.  

Lernen Sie die Oracle Database Appliance in dem Hotel Victory der Therme Erding näher kennen und erfahren Sie im Detail, welche Vorteile sie Ihrem Rechenzentrum bringt.

Termin:

28.04.2016, 10 Uhr

Ort:

Victory Hotel in der Therme Erding
Thermenallee 1a, 85435 Erding

Preis:

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei

Agenda 28. April
10:00 - 10:15 Uhr

Begrüßung

Michael Beeck, CTO, best Systeme GmbH

10:15 - 11:00 Uhr

ODA - Die leistungsfähige und kostengünstige Datenbankinfrastruktur für den Mittelstand

Matthias Weiss, Direktor Mittelstand Technologie, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG

11:00 - 11:15 Uhr Kaffeepause
11:15 - 11:45 Uhr

Die inneren Werte der ODA - Architektur der Lösung

Elke Freymann, Data Center Architect, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG

11:45 - 12:30 Uhr

Entweder Datenbankmaschine „ODA“ Rechenzentrum in the Box -
Ein Blick auf Oracle's „Cloud Machine“ und „Secure Converged Infrastructure“

Michael Beeck, CTO, best Systeme GmbH

12:30 - 13:30 Uhr Bayerischer Nachmittagssnack und Come2Gether

Um Ihnen die Anreise zu erleichtern, wird von der S-Bahn Station Altenerding ein Shuttleservice zum Veranstaltungsort angeboten

Falls Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen und den Shuttlerservice in Anspruch nehmen möchten, schreiben Sie dies bitte bei der Anmeldung in das Feld "Bemerkungen".

Klicken Sie hier für mehr Informationen zur Oracle Database Appliance

Klicken Sie hier, um sich jetzt kostenfrei anzumelden

Wednesday Mar 23, 2016

Werden Sie Cloud-Experte – mit der kostenlosen Learning-Testversion für Partner

Die Cloud-Revolution verändert unsere Realität im großen Stil: Weltweit verlagern Unternehmen Arbeitsprozesse in die Cloud – zum Vorteil ihres Business und ihrer Kunden. Es sind nicht allein Unternehmen aus dem IT-Bereich, die diesen Schritt gehen. Cloud-Lösungen sind derzeit auch in traditionell nicht-digitalen Bereichen sehr gefragt. Unternehmen, die sich für die Cloud entscheiden, stehen vor der Herausforderung, aus einer Vielzahl von Anbietern die richtige Cloud-Lösung für sich zu wählen: eine Lösung, die genau auf ihre spezifischen Betriebsabläufe abgestimmt ist und jederzeit flexibel auf neue Entwicklungen reagieren kann.

Was bedeutet das für uns als externe IT-Partner? Unternehmen brauchen heute mehr denn je einen Partner, der ihre individuellen betrieblichen Anforderungen kennt, über umfassendes Expertenwissen im Bereich Cloud-Technologien verfügt und sie bei jedem Schritt in Richtung Cloud fachkundig und zuverlässig unterstützt.

Oracle hat die Bedürfnisse zukunftsorientierter Unternehmen in Zeiten der Cloud erkannt und auf dieser Grundlage das neue PartnerNetwork Cloud Programm entwickelt. Seit dem Kick-off am 1. Februar unterstützt es Oracle Partner dabei, ihre Innovationsfähigkeit zu steigern und die Wettbewerbsvorteile der Oracle Cloud voll auszuschöpfen. Mit technischem Support sowie Unterstützung beim Go-to-Market hilft es ihnen zudem, sich schnell und souverän im Oracle Cloud-Business zu etablieren.

Die vielen Vorteile des Oracle PartnerNetwork Cloud Programms werden nun noch durch eine kostenlose Testversion der neuen Oracle University Cloud Learning Subscriptions erweitert: Damit können Oracle Partner jederzeit und an jedem Ort auf diverse Trainings zugreifen und ihr Wissen über Oracle Cloud-Angebote vertiefen. Zentral sind hierbei natürlich die meistgefragten Technologien des Cloud-Marktes – derzeit heißen sie Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS).

Mit der Oracle Cloud Learning Subscription haben Sie rund um die Uhr Zugriff auf verständlich aufgebaute Trainingsvideos, erstellt von den jeweiligen Produktexperten bei Oracle. Zudem begleiten Sie End-to-End-Trainings über den gesamten Lebenszyklus einzelner Oracle Cloud-Anwendungen oder Plattform-Services – kontinuierliche Updates zu Weiterentwicklungen und neuen Produkten sind selbstverständlich inbegriffen.

Die Oracle University Cloud Learning Subscriptions decken ein breites Spektrum an Cloud-Anwendungen und -Diensten ab. In auf einander abgestimmten Lektionen, Demos und Übungen eignen Sie sich fundiertes Expertenwissen an und können schon bald Unternehmen souverän bei der individuellen Transformation ihrer Geschäftsprozesse unterstützen.

Oracle Partner, die sich jetzt beim neuen Oracle PartnerNetwork Cloud Programm anmelden, erhalten eine kostenlose Testversion der Oracle Cloud Learning Subscription. Ihren Testzugang können sie ganz einfach kostenfrei über dieses Formular anfordern. Wenn Sie sich im Anschluss für ein Jahresabonnement entscheiden, erhalten Sie zusätzlich einen Rabatt von 30%. Welche Vorteile der kostenlose Testzugang umfasst, hängt vom jeweiligen Oracle Cloud-Level der Partner ab:

Die kostenlose Testversion ist eine Anerkennung für das Engagement der Oracle Partner. Sie hilft Ihnen, Ihre Cloud-Expertise auszubauen und neue Oracle Cloud-Technologien kennenzulernen.

Oracle Partner haben zudem die Möglichkeit, die Cloud Learning Subscriptions auch ihren Kunden zur Verfügung zu stellen. So können sich diese selbst mit den neuesten Oracle Cloud-Technologien vertraut machen, bevor sie sich für die digitale Unternehmenstransformation entscheiden.

Begleitet durch das Oracle PartnerNetwork Cloud Programm und die Oracle Cloud Learning Subscriptions ist es ein Leichtes für Partner, sich das technische Know-How anzueignen, um selbst gewinnbringend mit Oracle Integrated Cloud-Anwendungen und -Plattformdiensten zu arbeiten. Werden Sie Schritt für Schritt zum Experten für Oracle Cloud-Technologien und zum gefragten Akteur der Cloud-Revolution!

Tuesday Mar 22, 2016

Oracle und Robotron Roadshow – "Fokustag Engineered Systems"

Steigende Komplexitäten, erhöhte Verfügbarkeitsanforderungen und zunehmender Fachkräftemangel sind nur drei Beispiele von Herausforderungen, denen sich der IT-Betrieb heute stellen muss.

Oracle hat deshalb seit der Übernahme von SUN im Jahre 2009 enorm in die Symbiose von Hard- und Software investiert, um intelligente Lösungen für diese Herausforderungen zu schaffen. Entstanden sind dabei hoch integrierte Systeme, die für einen extrem performanten, skalierbaren und gleichzeitig kosteneffizienten Betrieb von Oracle Datenbanken und Applikationen stehen.

Der Fokustag verschafft Ihnen einen Überblick über die Oracle Engineered Systems und gibt Ihnen das Wissen an die Hand, um einen ersten Abgleich mit den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens vorzunehmen.

Der Oracle Partner Robotron konnte in verschiedenen Kundenprojekten umfangreiche Praxiserfahrungen zur Einführung und zum Betrieb von Oracle Engineered Systems sammeln und wird gemeinsam mit Oracle davon berichten.

Die Veranstaltung ist für Sie außerdem eine Plattform zum Networking mit anderen Anwendern und für direkte Gespräche mit unseren Experten vor Ort.

Als Roadshow konzipiert, wird die Veranstaltung in verschiedenen Städten Deutschlands stattfinden.

Nähere Informationen zum Fokustag entnehmen Sie bitte der Agenda.

Veranstaltungsorte:
Frankfurt, 20.04.2016
Oracle Geschäftsstelle Frankfurt
Robert-Bosch-Straße 5
63303 Dreieich

München, 21.04.2016
Oracle Hauptverwaltung und Geschäftsstelle München
Riesstraße 23
80992 München

Berlin, 27.04.2016
Oracle Customer Visit Center
Behrenstraße 42 (Humboldt Carré)
10117 Berlin

Link zur Anmeldung

Teilen über:

Twitter XING

Tuesday Mar 15, 2016

Einladung zum Oracle EMEA Infrastructure Partner Community Forum 2016

Vom 12. – 14. April 2016 findet das Oracle EMEA Infrastructure Partner Community Forum 2016 in Warschau, Polen, statt.

Dieses Forum ist eine jährliche Veranstaltung für alle Mitglieder der Oracle EMEA Exadata, Manageability, Server & Storage und Data Integration Partner Communities sowie für alle Partner, die sich für Lösungen und Produkte für die IT-Infrastruktur interessieren.

Die Veränderung, die die Cloud-Architekturen für die IT-Landschaft mit sich bringen, führt zu einem zunehmenden Einsatz von Hybrid-Infrastrukturen. Mit der einzigartigen Oracle Cloud-Architektur können Sie Anwendungen leicht von der On-Premise-Infrastruktur in die öffentliche Cloud verschieben und umgekehrt sowie die komplette Umgebung „per Knopfdruck“ verwalten.

Bei dem Oracle EMEA Infrastructure Partner Forum werden Sie von den anderen Partnern und durch die Präsentationen der Oracle Führungskräfte lernen. Sie werden mit ihnen ins Gespräch kommen, ihre eigenen Erfahrungen teilen und über diese diskutieren. Entdecken Sie die neuen Geschäftsmöglichkeiten, die die Veränderung des Marktes den Oracle Partnern bietet. Das Oracle Management wird Ihnen gerne für Eins-zu-Eins-Gespräche zur Verfügung stehen, um über Go-to-Market-Pläne und Verkaufschancen zu sprechen.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit an diesem Community Forum teilzunehmen. Hier finden Sie die Agenda und können sich einen Platz durch die Registrierung vor dem 15. März 2016 reservieren. (Bitte beachten: Es gibt keine Registrierungsgebühr für Oracle Partner).

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Friday Mar 11, 2016

Be Part of: ORACLE’s 2nd BUSINESS CLUB for STARTUPS

From Zero to Hero

Nach dem großen Erfolg des 1. Businessclubs im Dezember 2015  findet nun am 14. April 2016 der zweite Business Club Startups in Berlin statt.

How can a startup grow effectively?

Ganz unter dem Motto „Listen and learn“  geht es bei dieser Peer-to-Peer Veranstaltung darum, mit welchen Herausforderungen die wachsenden Unternehmen zu kämpfen hatten und wie diese überwunden wurden, um auf Erfolgkurs zu bleiben.

Wer von erfolgreichen Startups lernen und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte, ist hier also genau richtig. Im Mittelpunkt stehen Know-how Transfer für jeden Teilnehmer und Gründer ebenso wie der Erfahrungsaustausch untereinander - also Wissen satt, um Erfolge zu erzielen.  

Unsere Interviewpartner

Beim letzten Mal konnten wir uns in persönlicher Atmosphere mit den Startups Soundcloud und Flixbus austauschen. Dieses Mal berichten die erfolgreichen Gründer von Home24 und internetstores über ihre Erfahrungen und stehen im Anschluss an die Interviews auch für Q&A zur Verfügung. Auch mit vor Ort und eine gute Anlaufstelle für Startups die Vertreter des Bundesverbandes Deutsche Startups, die sich vor Ort auf eure Fragen freuen.

Exclusivität garantiert

Der Businessclub Startups ist auf maximal 50 Teilnehmer limitiert und findet immer in exklusiven Locations statt. Vom letzten Mal im Soho House Berlin wandern wir nun zum neu eröffneten Grand Central Hotel am Hauptbahnhof. Dort heißt uns Ariel Schiff, Geschäftsführer der Amano Group, in seiner Apartment Bar über den Dächern Berlins willkommen.

Wir freuen uns, Ihre Kunden zu einem spannendem, interaktiven Nachmittag zum Thema „Herausforderung Wachstum“ begrüßen zu dürfen!

www.oracle-business-club.com

Note: Der Businessclub Startups ist als Event-Series angedacht und wir das nächste Mal im Herbst stattfinden. So stay tuned.

Tuesday Mar 08, 2016

Oracle Engineered Systems - Informationsveranstaltung von Graef Computer GmbH

Die Ausgaben für Servermanagement und -verwaltung haben sich in den letzten Jahren nicht nur mehr als verdoppelt, sondern machen heute auch den größten Teil der IT-Betriebskosten aus. Mit vorkonfigurierten, integrierten Systemen aus Oracle Hardware und Software kann ein deutlicher Teil der IT-Betriebskosten eingespart werden. Oracle Engineered Systems werden betriebsfertig ausgeliefert und sind in kürzester Zeit einsatzbereit. Analysten sehen die Oracle Engineered Systems im Bereich der integrierten Systeme hervorragend platziert. Welche Modelle, Einsatzgebiete, Vorteile und Kostenersparnisse die Oracle Systeme bieten, erfahren Sie und ihre Kunden bei der Informationsveranstaltung unseres Oracle Partners Graef Computer GmbH:

Wann:   Donnerstag, 7. April 2016, 12 Uhr bis 17 Uhr
Wo:       Graef Computer GmbH, Fallgatter 5, 44369 Dortmund

Jetzt hier anmelden

Agenda:
ab 12 Uhr Imbiss

ab 13 Uhr Begrüßung

Oracle Database Appliance (ODA)
Michael Reick, Technischer Account Manager Broad Market, Oracle

  • Die Oracle Database Appliance (ODA) im Überblick
  • Vorteile der ODA, insbesondere die „Capacity on Demand“-Lizenzierung
  • Wie komme ich zur ODA?
  • ODA und VM

ab 14 Uhr Private Cloud Appliance (PCA)
Jörg Meiners, Director System Architects, Oracle

Die Private Cloud Appliance (PCA) ist die schlüsselfertige Lösung von Oracle für eine private Cloud. Das System enthält die komplette Hard- und Software um Cloud Service Modelle (wie z.B. IaaS oder DBaaS) schnell und einfach zu realisieren. Zudem ermöglicht die PCA ein einzigartiges Cloud-konformes Lizenzierungsmodell für Oracle Datenbanken und Middleware. 

  • Die PCA im Überblick 
  • Cloud Service Modelle mit der PCA 
  • Lizenzierung von Oracle Software auf der PCA 
  • Anwendungsbeispiele aus der Praxis

ab 15 Uhr Oracle Lizenzierung in virtuellen Umgebungen
- auch besonders für Oracle Database Enterprise Edition wichtig
Wolfram Schmitz, Geschäftsführer, Graef Computer GmbH

ab 16 Uhr 1:1 Experten Talk zu allen Themen

Wir laden alle Interessierten ein, sich für die Veranstaltung in Dortmund zu registrieren. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerkapazität wird um eine kurzfristige Anmeldung gebeten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Monday Feb 29, 2016

Oracle PITSS Roadshow – Let’s start Cloud… Mobile Cloud Services für Oracle Forms Kunden

Wie das geht? Das zeigen wir Ihnen gemeinsam mit unserem Gold Partner PITSS in dieser neuen und einzigartigen Oracle PITSS Roadshow Reihe - Let's start Cloud! Erfahren Sie an einem Nachmittag alles über die Möglichkeiten und Anforderungen an mobile Applikationen für Oracle Forms Kunden.

Sehen Sie in einer live Demo, wie Sie einen Prozess (User Story) aus einer bestehenden Forms Applikation herauslösen und diesen als Mobile Cloud Service zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und die Agenda finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos, alles was Sie tun müssen, ist, sich für die Station in Ihrer Nähe anzumelden:

Die Termine und Veranstaltungsorte im Überblick:

13.04. Berlin

14.04. Düsseldorf

19.04. Stuttgart

21.04. München

Tuesday Feb 23, 2016

Jetzt Chancen erkennen - Oracle Cloud Plattform und Infrastruktur


Everything as a Service

Derzeit ist eine rasanter Wachstum des Bedarfs an Cloud-Services auf dem Markt zu verzeichnen.

Viele Managed Service Provider konzentrieren sich in der heutigen Cloud-Ära daher verstärkt auf den IT als Service-Gedanken, da Cloud Dienste im Vergleich zum Betrieb eines eigenen Rechenzentrums wesentlich günstiger und effizienter sind.

Im Gespräch mit Sanjay Sinha, einem führenden Mitglied des Oracle Developments aus dem Oracle Headquarter in Californien, erfahren Sie, wie Sie sich als Managed Service Provider mit der Oracle Cloud Plattform und Infratstruktur noch besser am Markt etablieren können.

Sanjay ist im April 2016 in Deutschland. Bei Oracle leitet er große Teile der  Produktentwicklung, u.a. auch die um den Oracle Cloud Marktplatz und arbeitet eng mit Thomas Kurian, unserem Präsidenten der Oracle Produkt Entwicklung, zusammen.

Als Oracle Partner haben Sie nun exclusiv die Möglichkeit sowohl Sanjay´s Vortrag zur Oracle Cloud Plattform und Infrastruktur zu besuchen als ihn auch zu einem persönlichen 1 zu 1 Gespräch zu treffen.

Was beinhaltet Sanjay´s Vortrag

Sanjay wird sich in seiner Präsentation am Vormittag auf die wesentlichen Fortschritte und Entwicklungen der Oracle Cloud Plattform und Infrastruktur (PaaS/IaaS) konzentrieren. Außerdem diskutiert er die Frage, wie unsere gemeinsamen Kunden aus den Entwicklungen profitieren können und wie damit das Wachstum der Managed Services beschleunigt werden kann. Zusätzlich wird Sanjay uns seine Sicht auf das steigende Tempo der Marktakzeptanz geben und uns berichten, wie sich Oracle diesem noch nie da gewesenen Wandel stellt und die Chancen für Partner und Oracle gemeinsam genutzt werden können.

1:1 Meeting mit Sanjay

In den persönlichen Terminen zwischen Ihnen und Sanjay freuen wir uns auf Ihre Erfahrungen im Bereich Oracle Plattform und Infrastruktur, beispielsweise innerhalb Ihrer Geschäfts- und Kundenbasis. Einem regen Austausch steht hier nichts entgegen. Wenn Sie möchten, helfen wir Ihnen gerne dabei ihr Geschäft zu vergrößern!

Teilnahmebedingungen

Die kostenlose Teilnahme ist ausschließlich Oracle Partnern mit einer gültigen Oracle PartnerNetwork Mitgliedschaft vorbehalten. Nach Prüfung Ihrer Anmeldung erfolgt eine zeitliche Einteilung der 1 zu 1 Gespräche. Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnahme erst nach Erhalt Ihrer persönlichen Bestätigung gewährleistet ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu Sanjays Besuch in Deutschland oder möchten wissen, wie Sie sich als Managed Service Provider mit Oracle qualifizieren können? Dann melden Sie sich bei uns: oracle@seika-consulting.com.
Wir helfen Ihnen gerne weiter
.

T
ermine & Anmeldung
26. April 2016:
9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Oracle Geschäftsstelle Frankfurt
Robert-Bosch-Straße 5
63303 Dreieich
Jetzt registrieren

27. April 2016

9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Oracle Geschäftsstelle München
Riesstraße 25
80992 München
Jetzt registrieren

Wednesday Feb 03, 2016

OPN Cloud Program: Eine neue Ära für Partner


Die Zukunft der IT liegt in der Cloud – und das ist eine historische Chance für unsere Branche! Partner, die im Cloud-Business aktiv sind oder dieses Geschäftsfeld erobern wollen, unterstützt Oracle jetzt mit dem brandneuen OPN Cloud Program. Das Programm, das am 2. Februar in London unter großem Medieninteresse an den Start ging, bietet einmalige Qualifizierungsmöglichkeiten für Partner, Zugriff auf stabile und sichere Cloud-Infrastruktur, technischen Support sowie Hilfe bei Lizenzierung und Vermarktung. Durch Spezialisierungs-Angebote und fachkundige Begleitung werden Partner im OPN Cloud Program dazu qualifiziert, ihren Kunden hochwertige integrierte Cloud-Anwendungen und Plattform-Services anzubieten, Stichwort SaaS, IaaS oder PaaS.

Level accomplished?

Um Qualifizierung, Engagement und Committment der Partner sichtbar und für Ihre Kundenakquise nutzbar zu machen, ist das Cloud Programm in vier Levels gegliedert. Jedes Level erfordert neue Qualifizierungen und bietet zusätzliche Benefits. Auf dem ersten Level „Cloud Standard“, erhalten Partner, die etwa auf eine spezifische Cloud-Lösung spezialisiert sind, unter anderem Zugang zu Testumgebungen und Online-Trainings. Partnern, die die ganze Bandbreite an Cloud-Services und -Anwendungen anbieten, ermöglicht das „Cloud Elite“-Level beispielsweise die kostenlose Nutzung von Cloud-Umgebungen.

Ab in die Cloud!

Was Sie im OPN Cloud Program konkret erwartet, das präsentiert Ihnen Jean-Marc Gottero, A&C EMEA Cloud VP bei Oracle, am 25. Februar um 10 Uhr persönlich in seinem Live-Webcast. Zentrale Themen sind die Ziele und die Struktur des Programms sowie die Benefits für Partner in den Bereichen Sales, Enablement und Marketing. Für den Webcast können sich Partner jetzt schon kostenlos registrieren.

Interessiert? Dann laden Sie sich doch auch gleich noch den Step-by-Step-Guide zum OPN Cloud Program herunter – und Sie können asap starten!

Thursday Jan 28, 2016

Oracle University EXPERT SUMMIT 2016 in Berlin: Oracle Gurus zum „Anfassen“ – Eine einzigartige Lernerfahrung!

Wir laden Oracle Partner und Ihre Kunden zu unserem ersten Expert Summit in Deutschland herzlich ein. Lassen Sie sich diese einzigartige Veranstaltung auf keinen Fall entgehen! Erklimmen Sie neue IT-Höhen mit den IT-Gurus von Oracle vom 18.- 20. April 2016 im Adlon Kempinski Hotel in Berlin.

Mit jeder technischen Weiterentwicklung, der steigenden Komplexität von IT-Systemen und immer komplizierteren Aufgabenstellungen wächst der Druck auf die IT-Profis, ihr Wissen auf dem aktuellsten Stand der Entwicklung zu halten.

Die Fähigkeit immer rechtzeitig unter sich ständig verändernden Bedingungen zu liefern, stellt für IT-Experten eine große Herausforderung dar. Sie müssen in der Lage sein, sich ständig selbst weiterzubilden und das Erlernte in ihre tägliche Arbeit einzubinden. Viele Oracle Profis halten sich wissenstechnisch auf dem Laufenden, indem sie an verschiedenen Kursen, Trainings,Seminaren, Benutzergruppentreffen und Online-Gruppen teilnehmen.

Auch wenn dies natürlich sehr effiziente Lernmethoden sind, hat Oracle University den Bedarf an einer Alternative zu den herkömmlichen Klassenraumkursen erkannt und sich entschieden, an verschiedenen Orten der Welt Oracle University Expert Summit anzubieten, die den Teilnehmern die Möglichkeit bieten sollen, Oracle Experten über alle Industriebranchen hinweg zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen.

Der Oracle University EXPERT SUMMIT in Berlin ist somit Teil einer Veranstaltungsserie, die eine einzigartige Lernerfahrung für alle Oracle IT-Profis darstellt.

  • Fachexperten, die zu den sogenannten Gurus auf ihren Fachgebieten gelten, vermitteln den Teilnehmern Fachwissen auf Weltniveau und stellen ihnen Best Practice Methoden vor.

  • Die Teilnehmer erhalten nicht nur theoretische Einblicke sondern auch praktische Tipps und Tricks und sie lernen neue Techniken kennen, die die Fachexperten in ihren eigenen Oracle Technologieumgebungen anwenden.
  • In Kurzseminaren und Online-Sessions werden neue Technologien anhand praktischer Übungen vorgestellt. Es wird dabei darauf eingegangen, welche Oracle Technologien es bereits gibt und wie diese angewendet werden. Außerdem wird es einen Ausblick geben, in welche Richtung sie sich in der Zukunft weiterentwickeln werden.

Der Expert Summit ermöglicht es den Teilnehmern, tiefer in die Materie einzusteigen, indem sie von der großen Branchenerfahrung, die die Experten zu den einzelnen Sessions mitbringen, profitieren. Die Oracle Industrie-Gurus führen durch Simulationen, Machbarkeitsstudien und komplexe Szenarien.

Auf dieser Veranstaltung erhalten Sie weit mehr als das Standardwissen, das Sie sich durch Lehrbücher oder herkömmliche Trainingskurse aneignen können. Denn Sie bekommen Einblicke in den Erfahrungsschatz derjenigen, die die Oracle Technologie am besten kennen.

Zusätzlich zu den technischen Seminaren treffen Sie bei dem Expert Summit auf andere Oracle Profis aus der ganzen Welt und über alle Industriebranchen hinweg. Dies ermöglicht es Ihnen Erfahrungen und Herausforderungen auszutauschen und Netzwerke mit ähnlich Denkenden zu bilden.

Egal ob es um den Austausch von Informationen oder um interessante Möglichkeiten geht, das Netzwerken mit den Oracle Gurus und den anderen Teilnehmern bietet einen umfassenden Einblick in die Oracle Technologie-Welt.

Die Seminare beim Expert Summit in Berlin

Der Expert Summit bietet Ihnen verschiedene Seminare zur Auswahl und eine große Bandbreite an Technologien an. Die Sprecher sind nach ihrer Reputation und Expertise gezielt ausgewählt worden.

In Berlin finden Seminare zu den folgenden Themen statt:

  • Database troubleshooting & tuning – mit Jonathan Lewis
  • Oracle database security audit – mit Pete Finnigan
  • Writing optimal SQL – mit Jonathan Lewis
  • Minimise downtime with rolling upgrade using Data Guard – mit Uwe Hesse
  • Oracle big data architectures and market trends – mit Javier de la Torre Medina
  • Oracle Database 12c – New Performance Feature – mit Christian Antognini

Genauere Informationen zu den einzelnen Experten und Seminarinhalten finden Sie hier.
Aber eines ist klar: selbst Industrieveteranen werden von den Lerninhalten dieser Seminare profitieren!

Viele IT-Profis konzentrieren sich in erster Linie auf die neuen Funktionen der Produkte. Dies kann sowohl für die Organisationen als auch für die IT-Profis eine entscheidende Rolle spielen.

Die Oracle University Expert Summits fokussieren sich sowohl auf die schon existierenden als auch auf zukünftige Technologien, damit die Teilnehmer ein Verständnis dafür entwickeln, wie sie die Technologien in ihren Unternehmen nutzen können, um Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

Und der Berliner Expert Summit hält noch ein weiteres Highlight für Sie parat. Denn am 18. und 19. April findet nach den Seminaren von 16:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr ein runder Tisch mit den Oracle Gurus statt. Hier werden Sie Gelegenheit haben mit den Oracle Experten direkt Herausforderungen und Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag zu diskutieren und Tipps und Anleitungen für Ihre persönlichen IT-Probleme zu erhalten.

Hier noch positives Feedback und einige Teilnehmerstimmen von einem der letzten Expert Summits

Sehen Sie sich das Video an, um zu hören was vorherige Teilnehmer und Sprecher berichten!

"Dieser Expert Summit versorgt uns innerhalb von ein paar Tagen mit den Informationen, für die wir Monate an Recherche und Analyse gebraucht hätten (um sie zusammenzutragen). Die dem wahren Arbeitsleben entnommenen Szenarien und die Best Practice Methoden maximieren den Nutzen von Oracle für unser Unternehmen."

"...man bekommt das Expertenwissen von vielen bekannten Oracle Experten einmal und an einem Ort. Das ist eine sehr seltene Gelegenheit. Ich denke, das ist der Hauptgrund um hier dabei zu sein."

"... was dieses Format dem traditionellen Klassenraumtraining voraus hat, ist, dass man normaler Weise bei einer Klassenraumveranstaltung nicht die Gelegenheit hat, so viele Experten, die so viele Themen in solcher Tiefe und in dieser (kurzen) Zeit präsentieren, zu hören."

Ein Sprecher des letzten Expert Summits sagt:

"Die Fragen, die wir von den Teilnehmern bekamen, waren wirklich gut. Sie kamen von Leuten, welche gerade erst die Technologie erhalten hatten und die wissen wollten, wie sie am besten an die Sache herangehen sollten und was wir ihnen zu Anfang raten würden."

"Wir bekamen Fragen von Leuten, welche die Software schon seit langer Zeit benutzten und die einen Ratschlag haben wollten (zu einem bestimmten Problem). Von daher gab es eine große Bandbreite an Fragen mit einem weiten Spektrum an Leuten, die alle unseren Expertenrat und nicht nur Bücherwissen haben wollten."

Zur vollständigen Agenda und Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Für weitere Informationen oder bei Fragen wenden Sie sich bitte Ihren Oracle University Account Manager oder unser Oracle University Service Desk:

Tel.: 0180 2000 526 (gebührenfrei)
+49 8914301200 (international)
E-Mail: edu-buch_de@oracle.com

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Kunden vom 18. – 20. April in Berlin begrüßen zu dürfen!

Search

Archives
« Mai 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute