Auf Support spezialisiert – mit Erfolg

Die Kundentreue hängt sehr direkt damit zusammen, wie gut sich Verbraucher Hände
dann betreut fühlen, wenn mal etwas nicht funktioniert. Das zeigt die jüngste Studie von Oracle zur Bedeutung der Customer Experience in Europa. Auf unsere Branche bezogen heißt das, dass vor allem die Qualität des Supports von höchster Wichtigkeit ist, um Kunden dauerhaft zufriedenstellen und halten zu können.

Für Partner ist es daher essenziell, die verschiedenen Support-Möglichkeiten und -angebote von Oracle zu kennen und Kunden erläutern und anbieten zu können. Mitglieder im Oracle PartnerNetwork (OPN) haben nun die Möglichkeit, zum General Product Support Specialist für Oracle Produkte zu werden: über den Support Specialization Guided Learning Path (GLP). Dieser „Lehrpfad“ ist Teil der Spezialisierung für unterschiedliche Oracle Produkte in den jeweiligen Knowledge Zones, kann aber auch einzeln besucht werden, um konkrete Einblicke in den Oracle Support-Kosmos zu erhalten. Dort lernen Partner unter anderem die Komponenten des Oracle Premier Support kennen, dazu gibt es anschauliche Best-Practice-Beispiele und Hintergründe etwa über die "My Oracle Support"-Werkzeuge oder die Oracle Lifetime Support Policy. Zudem gibt es Tipps und Tricks, wie Partner mit dem Oracle Support gewinnbringend arbeiten können. Die Webseite „Guided Learning Paths“ bündelt die GLPs aus allen Bereichen. Zum Support führen, nun, nicht ganz alle Wege – die führen ja bekanntlich nach Rom – aber alle, die mit dem Titel „Support Consultant“ bezeichnet sind – egal in welcher produktbezogenen Knowledge Zone Sie sich bewegen. Nutzen Sie die Gelegenheit: Guter Support schafft Vertrauen – und das ist eine wichtige Voraussetzung für treue Kunden.
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Ausgeschaltet
Search

Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
9
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
       
Heute