Friday Jun 21, 2013

HOPE Programm Sonderpreise für Kunden aus Forschung und Lehre

Hochperformante IT zu bezahlbaren Preisen ist für Kunden aus Forschung und Lehre eine ganz besondere Herausforderung, dem begegnet Oracle nun schon seit Jahren fast ununterbrochen mit Sonderpreisen für dieses Segment: HOPE = Hardware from Oracle, Pricing for Education.

In Deutschland fahren wir dieses Programm fast ausschliesslich über unsere Partner, soeben gab es eine Neuauflage, auch die T5 ist nun via HOPE erhältlich. U.a. sind folgende Hardware-Produkte zu stark vergünstigten Konditionen enthalten:

Oracle SPARC T5 Server - basierend auf dem weltschnellsten Mikroprozessor
Oracle SPARC T4 Server – bis zu 5x schneller als ihre Vorgängersysteme, dabei 100% kompatibel
  zu allen SPARC/Solaris Applikationen
Oracle x86 Server – Linux und Solaris, Virtualisierung und Systems Management inklusive
Oracle ZFS Storage Appliances – Enterprise NAS mit führender Leistung, Kosteneffizienz und
  Benutzerfreundlichkeit
Oracle Tape Systeme – Bewährte StorageTek Band- und Bibliothekslösungen
Oracle Database Appliance – Hochverfügbare und einfach zu verwaltende Appliance für die Oracle
  Datenbank 11gR2, mit „Pay-As-You-Grow“-Lizenzmodell

Mehr Details und Ansprechpartner bei Oracle finden Sie in unserem deutschsprachigen Flyer.

Das Angebot gilt bis zum 30.11.2013.
Search

Archives
« Juni 2013 »
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
5
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
20
22
23
24
26
28
29
30
      
Heute