Wednesday Feb 03, 2016

OPN Cloud Program: Eine neue Ära für Partner


Die Zukunft der IT liegt in der Cloud – und das ist eine historische Chance für unsere Branche! Partner, die im Cloud-Business aktiv sind oder dieses Geschäftsfeld erobern wollen, unterstützt Oracle jetzt mit dem brandneuen OPN Cloud Program. Das Programm, das am 2. Februar in London unter großem Medieninteresse an den Start ging, bietet einmalige Qualifizierungsmöglichkeiten für Partner, Zugriff auf stabile und sichere Cloud-Infrastruktur, technischen Support sowie Hilfe bei Lizenzierung und Vermarktung. Durch Spezialisierungs-Angebote und fachkundige Begleitung werden Partner im OPN Cloud Program dazu qualifiziert, ihren Kunden hochwertige integrierte Cloud-Anwendungen und Plattform-Services anzubieten, Stichwort SaaS, IaaS oder PaaS.

Level accomplished?

Um Qualifizierung, Engagement und Committment der Partner sichtbar und für Ihre Kundenakquise nutzbar zu machen, ist das Cloud Programm in vier Levels gegliedert. Jedes Level erfordert neue Qualifizierungen und bietet zusätzliche Benefits. Auf dem ersten Level „Cloud Standard“, erhalten Partner, die etwa auf eine spezifische Cloud-Lösung spezialisiert sind, unter anderem Zugang zu Testumgebungen und Online-Trainings. Partnern, die die ganze Bandbreite an Cloud-Services und -Anwendungen anbieten, ermöglicht das „Cloud Elite“-Level beispielsweise die kostenlose Nutzung von Cloud-Umgebungen.

Ab in die Cloud!

Was Sie im OPN Cloud Program konkret erwartet, das präsentiert Ihnen Jean-Marc Gottero, A&C EMEA Cloud VP bei Oracle, am 25. Februar um 10 Uhr persönlich in seinem Live-Webcast. Zentrale Themen sind die Ziele und die Struktur des Programms sowie die Benefits für Partner in den Bereichen Sales, Enablement und Marketing. Für den Webcast können sich Partner jetzt schon kostenlos registrieren.

Interessiert? Dann laden Sie sich doch auch gleich noch den Step-by-Step-Guide zum OPN Cloud Program herunter – und Sie können asap starten!

Friday Jan 08, 2016

11. Oracle Data Warehouse / Business Analytics Konferenz - Partnerbeteiligung erwünscht

Die Oracle Data Warehouse / Business Analytics Konferenz ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung und findet am 15./16. März 2016 in Mainz  als Kunden-Community-Event statt. Der Community-Charakter ist das wesentliche Merkmal dieser Konferenz. D. h. Oracle Data Warehouse-Kunden treffen sich und tauschen ihre Erfahrungen aus und berichten in Vorträgen über ihre spezifischen Lösungen in ihren Unternehmen. Im Jahr 2015 besuchten über 300 Teilnehmer diese Konferenz. Oracle organisiert die Veranstaltung. Die Teilnahme ist auch in 2016 für die Kunden kostenfrei.

Wir möchten Ihnen, als Oracle Partner, auch für 2016 anbieten, sich an der Konferenz zu beteiligen.

Themen der Konferenz sind:
- Lösungen rund um Data Warehouse / Business Intelligence / Big Data
- Projektumsetzung
- Infrastrukturen
- Analysen zu Kundensituationen
- Techniken und Tools
- Trendthemen

Die Möglichkeiten zur Beteiligung sind wie in den letzten Jahren:
- 45 Minuten-Vortrag in einer Breakout Session
- Infostand
- Zusätzliche 15-Minuten-Demos in dem Show Room
- Inhaltliche und organisatorische Gestaltung eines 60 Minuten-Forums (begrenzt)
- Vorschlag eines Kundevortrags im Hauptprogramm (üblicherweise zu einem Projekt das Sie
   als Firma durchgeführt haben)
- (und zusätzliche Aktivitäten nach Vorschlag)

Hier finden Sie eine Übersicht mit mehr Informationen, Konditionen und die Ansprechpartner, falls Sie sich beteiligen wollen.

Denken Sie bitte auch daran, dass die Partnerplätze begrenzt sind. Wir freuen uns schon auf Ihre Teilnahme.

Monday Dec 21, 2015

Oracle A&C wünscht allen Partner ein frohes Fest und ein schönes, erfolgreiches Jahr 2016!

Liebe Oracle Partner,

Weihnachten steht vor der Tür, das Fest, das uns alle daran erinnert, dass Arbeit nicht alles ist im Leben! Es sind die letzten Tage des Jahres 2015, die letzten Aufträge, Projekte und Geschenke werden eingetütet, die letzten Verträge und hoffentlich bald auch die Bürotüren geschlossen. Die Weihnachtsfeiertage und die Jahreswende gehören ganz Ihnen und Ihrer Familie, Ihren Freundinnen und Freunden.

Die Zeit um Weihnachten und Silvester ist immer auch eine Zeit des Innehaltens, des Zurückblickens – beruflich wie privat. Wenn ich auf das vergangene Jahr mit unseren Partnern zurückblicke, fällt es fast schwer, die Höhepunkte zu benennen – es sind einfach zu viele und alle hier im Blog nachzulesen! Aus meiner Perspektive kann ich sagen, dass ein arbeitsreiches Jahr hinter uns liegt, vor allem aber ein Jahr, in dem wir von Oracle und Sie, unsere Partner, viele Herausforderungen gemeistert haben.

Ich möchte daher die Gelegenheit nutzen, mich bei Ihnen für die erfolgreiche, angenehme und zukunftsweisende Zusammenarbeit zu bedanken! Wir sind froh, dass wir mit einem so großen und engagierten Netzwerk von Partnern zusammenarbeiten können! Wir sind stolz auf Sie, und Sie können es auch sein!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien daher im Namen von Oracle A&C ein frohes Weihnachtsfest sowie schöne, erholsame und besinnliche Feiertage und einen guten Start in ins Jahr 2016!

 Herzlich,
 Ihr Christian Werner

Thursday Dec 17, 2015

Moderne Marketing Wege zum Erfolg: Channel Marketing Automation

Kunden planen heute anders, als noch vor ein paar Jahren und sie treffen ihre Entscheidungen anders. Für erfolgreiche Kundenansprache und -bindung muss Marketing neu und in größerem Maßstab gedacht werden:
Customer Experience (CX) bezeichnet eine wegweisene, umfassende Strategie, die die Summe aller Interaktionen zwischen Kunde und Verkäufer in den Blick nimmt. Modernes Marketing bemüht sich, das durch diese Interaktionen geschaffene Verkäuferverhalten zu beeinflussen. Für die Demand Generation bedeutet das einschneidende Veränderungen.

Warum? Kunden informieren sich heute ausführlich online, so dass sie bereits 70% des Kaufzyklus durchschritten haben, bevor sie überhaupt mit dem Sales in Kontakt kommen - darauf müssen Mitarbeiter vorbereitet sein.

Kunden sammeln Daten über Produkten und Dienstleistungen und zwar geschätzt ein Minimum von 4 Assets eines Anbieters bevor sie auwählen. Ebenso wichtig für Sales ist es, zu verstehen, welche Interaktion die Kunden oder Interessenten bereits gehabt haben, damit sie mit passenden Informationen ausgestattet werden können.

Um ihre Kunden und potenziellen Kunden zu verstehen, sollten Unternehmen auf mehreren multimedialen Kanälen intensiv mit ihnen interagieren. Eine ständig aktuelle CX-Datenbank hilft dabei, die "digitale Körpersprache" der Kunden verstehen und entsprechend reagieren zu können. So können Kampagnen zielgerichtet und zum optimalen Zeitpunkt lanciert werden.

Um unsere Partner dabei zu unterstützen, hat Oracle einen neuen Service entwickelt, welcher hilft Modern Marketing Kampagnen zu erstellen und die Kundenpräferenz für Oracle Lösungen zu verstärken. Um die Infrastruktur zu managen, den Prozess zu erleichtern und sicher und ausbaubar zu machen, wollte Oracle einen Drittanbieter beauftragen. Nach Prüfung verschiedener Plattformen für die Integrierten Kampagnen haben wir Zift Solutions ausgewählt. Zift hat sich in der Partner Community bereits bewährt.

Marketing Automation für Partner ist eine einzelne integrierte Plattform, welche Partner Self-Service und Angebote steuert, bei denen Partner aus vorgefertigtem Content entlang des gesamten Oracle Red Stack wählen können.

 eMail marketing
 Social media content syndication
Web content syndication
 Integrated analytics
Partner CRM system integration capabilities

Die Infografik zeigt wie sich die Gewichtung zwischen Sales und Marketing verschoben hat – Sales kommt heute viel später ins Spiel als noch vor ein wenigen Jahren. Damit wächst der Anspruch an die Marketing-Abteilung. Ersichtlich ist auch, dass Marketing in den digitalen Bereich abwandert: Online-Kampagnen sind nicht nur effizient, sondern durch Tracking-Tools auch besser messbar. Zudem wird One-Shot-Marketing abgelöst von nachhaltigen Kampagnen, die ein Thema über einen längeren Zeitraum regelmäßig ansprechen.

Oracle Marketing Automation wurde bereits in einem Pilotprojekt getestet und weiterentwickelt. Zwei Partner, die daran teilgenommen haben, Redfaire und Red Stack Technology, zeigen sich überzeugt vom Mehrwert durch die Plattform.

Im Video-Interview sprechen sie mit Phil Carter von Oracle über ihre Erfahrungen.



Haben auch Sie Interesse an einer neuen Stufe des Marketing? Kontaktieren Sie ihren Channel-Manager und lassen Sie sich individuell beraten!


Monday Nov 30, 2015

Fit für das Geschäft mit dem Online Handel 2015

Martin W. Puscher gab in dieser Video-Serie aus dem "Oracle Blog - Mittelstand Deutschland"  im Laufe diesen Jahres fünf wichtige Tipps, damit der nächste Peak problemlos und ertragreich von Ihrem Unternehmen gemeistert werden kann.

Episode 1/5: Optimieren Sie Ihre Versandprozesse


Episode 2/5: Analyse von Kaufabbrüchen und die gezielte Ansprache an den Kunden

Episode 3/5: Verbesserung situationsbezogener Nutzererfahrung

Episode 4/5: Webrooming-Strategie

Episode 5/5: E-Mail-Marketing, Social Media und visuelles Marketing

Diese und weitere Tipps bekommen Sie im Oracle Marketing Cloud „Holiday Marketing eBook“ unter diesem Link.

Tuesday Nov 10, 2015

Nichts ist überzeugender als die Wirklichkeit – Virtualisierung testen!

Eigentlich logisch, dass mehrere, parallel laufende Database-Systeme auf Dauer komplizierter und teurer sind, als eine Datenbank-Konsolidierung. Aber ist dieser Schritt für Ihr Unternehmen auch wirklich praktikabel?

SoftwareOne bietet jetzt in Zusammenarbeit mit Oracle die Möglichkeit, die Vorteile einer Konsolidierung mit der Oracle Database Appliance unverbindlich auszuprobieren. Ein umfassendes Infopaket zur kostenlosen ODA Teststellung finden Sie auf der Landing Page http://www.balanced-database.de/.

Die neue Oracle Database Appliance X5-2 bietet, kurz gesagt, ein Komplettpaket aus Server, Speicher, Software und Netzwerkfunktionen. Vor allem durch die vereinfachte Bereitstellung und Administration hilft sie ganz real Zeit und Geld zu sparen. So viel zur Theorie, aber: Nichts ist überzeugender als die Wirklichkeit. Nutzen Sie deshalb jetzt die Chance einer ODA Teststellung mit SoftwareOne bis Ende 2016!

Thursday Nov 05, 2015

Wir sind alle Teil der Cloud und von Engineered Systems

Sehr geehrte Partner,

ich freue mich, Ihnen zwei neu gegründete pan-EMEA Teams anzukündigen, die sich auf Oracle's Cloud Platform und Software-as-a Service Produkte, und auf Engineered Systems für Private Cloud fokussieren werden.

Partner spielen eine anhaltende und entscheidende Rolle bei der Ausrichtung der Kunden auf ihrem Weg zur Cloud, vor allem, da ein großer Teil der Kunden sich wahrscheinlich für Hybrid Cloud Lösungen entscheiden wird.

Unsere Kunden stehen vor geschäftlichen Herausforderungen durch den digitalen Wandel und Cloud ist Teil der Lösung. Ihr Erfolg wird weitgehend durch die Geschwindigkeit beeinflusst, mit der sie auf diese Herausforderungen reagieren, das Potenzial von Cloud erfassen und implementieren können. Darüber hinaus trifft die Entscheidung, eine Cloud-Technologie anzunehmen, nicht mehr allein der CIO. CEOs sind sich der Auswirkungen voll bewusst, die die Cloud auf ihr Geschäft hat, um Entscheidungen schnell zu treffen und so Risiken zu reduzieren und schneller zum Erfolg zu kommen.

Die Vorliebe unserer Kunden, IT in der Cloud zu konsumieren, wächst schnell, und unser Partner Eco-System verfügt über die Nähe zum Kunden und hat Einblick in die Unternehmen. Beides ist der Schlüssel zur Cloud-Reise unserer Kunden, um Risiken zu managen, Betriebsumgebungen zu vereinfachen und die Zeit bis zur Wertschöpfung zu reduzieren.

Diese beiden neu gegründete pan-EMEA Teams werden es unseren Partnern und deren Endkunden ermöglichen, Oracle Cloud Lösungen - gekoppelt mit der Partner-Kompetenz - überzeugend für CEOs und CIOs zu konzeptionierenund zu implementieren.

Sollten Sie noch Fragen oder Kommentare haben, posten Sie diese bitte auf unseren OPN Channels auf Twitter, LinkedIn und Facebook.

Mit freundlichen Grüßen

David Callaghan
Senior Vice President
Oracle EMEA Alliances and Channels

Wednesday Oct 21, 2015

Eine für alles: Cloud Integration statt Anwendungs-Chaos

Die IT eines Unternehmens wächst mit dessen Bedürfnissen, nicht nach einem Masterplan. Klar, dass dann irgendwann jeder Unternehmensbereich mit eigenen, speziellen Anwendungen arbeitet – von lokalen Business-Applikationen bis zur SaaS-Lösung in der Cloud. Probleme entstehen dann, wenn der Austausch zwischen all den Systemen nicht reibungslos läuft: das kostet unnötig Zeit, Nerven und Geld.

Viele Firmen nutzen bereits Integrationsplattformen als Schnittstellen zwischen einzelnen Systemen. Aber kann eine solche verzweigte Integrationslandschaft in Sachen Datenvolumen und Dynamik mit den neusten Entwicklungen mithalten?

Wie Sie sich den Überblick zurückholen, ihre Prozesse optimieren und bei der Integration wieder auf eigenen Beinen stehen können – darüber informiert Opitz Consulting ganz aktuell unter http://bit.ly/auf-eigenen-beinen. Neben einem Überblick zu möglichen cloud-basierten Integrationslösungen, zum Beispiel zur Oracle SOA-Suite, haben Sie dort auch die Möglichkeit, einen individuellen Beratungstermin mit den Integrations-Experten von Opitz zu vereinbaren. Ein kleiner Schritt für Ihre IT-Fachleute – vielleicht aber ein großer für Ihr Unternehmen!

Tuesday Jul 28, 2015

Eine crossmediale Erfolgsstory der MT AG: Forms erfrischen!

Wie wir kommunizieren und in Kontakt bleiben, hat sich mit dem Siegeszug von Social Media binnen kürzester Zeit radikal verändert. Das stellt auch Unternehmen vor neue Herausforderungen – vor allem im Marketing. Hier lösen sogenannte Multi-Channel-Kampagnen die klassisch eindimensionale Kundenansprache ab. Oracle unterstützt Partner dabei, diese neue Dimension des Marketing für sich zu entdecken und umzusetzen. Wie das funktioniert, hat die MT AG mit ihrer erfolgreichen Cross-Media-Kampagne „Forms erfrischen“ vorgemacht.

Der Anlass: Das Development Framework Oracle Forms ist in die Jahre gekommen und wird nicht mehr weiter entwickelt. Um sich als Spezialist für die Forms-Migration zu positionieren, entwickelte die MT AG ihren „Forms Check-up“ als individuelles Beratungsangebot für Kunden. Unterstützt vom Oracle Partner Team und der Worm Marketing Consulting GmbH wurden potenzielle Kunden über ein Jahr hinweg kontinuierlich und nachhaltig zu jeweils passenden Zeitpunkt über unterschiedlichste Wege informiert: Post- und Emailing, Youtube-Videos, aufeinander abgestimmten Posts in diversen sozialen Medien, Content Marketing sowie Banner und Angebote auf der hauseigenen Webseite und in Newslettern.

Passend zu WM und Biergartensaison illustrierten leere, beziehungsweise mit frischem kühlem Bier gefüllte Gläser die erste Phase der Corss-Media-Kampagne im Sommer 2014. Der Claim lautete „Höchste Zeit zu handeln!“ Im Frühjahr 2015 frischte dann die zweite Phase das Thema auf, diesmal ganz frühlingshaft mit frischen Karotten als Blickfang und der Frage „Kurz und knackig, wie geht es weiter mit Forms?“

Stefan Witwicki, Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation der MT AG, ist vom Erfolg der Kampagne begeistert: „Durch unseren modernen, crossmedialen Ansatz haben wir innerhalb kürzester Zeit mehr konkrete und substanziell wertvolle Kundentermine erzielt, als wir uns anfangs vorstellen konnten.“ Ausführliche Informationen darüber, wie auch Sie integriertes Marketing für sich nutzen können, sowie weitere Best-Practice-Berichte zufriedener Oracle Partner finden Sie unter http://www.boost-your-marketing-ebook.de.

Monday May 18, 2015

Ein starker Partner: Accenture

Unsere Oracle Partner in Deutschland sind national und international erfolgreich im Geschäft und punkten bei ihren Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen. Sie stehen für durchdachte, stimmige IT-Konzepte, hohe Service-Kompetenz und vor allem für konsequente Qualität. Dabei ist jeder Partner einzigartig: jeder hat sein eigenes Erfolgsrezept mit Oracle entwickelt, jeder verfügt über besondere Experten und eigene Business Values. Daher ist auch jeder Oracle Partner auf seine Weise spezialisiert. Hier wollen wir Ihnen in unserer Serie einige ausgewählte Partner vorstellen, die uns Einblicke in ihre Arbeit, ihre Strategie und in spezielle Kompetenzen sowie Referenzen im Oracle Umfeld geben.
Film ab! 

Search

Archives
« Februar 2016
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
     
       
Heute