Thursday Jun 02, 2016

Diso Cloud Computing Day 2016 - Oracle Platform as a Service at it’s best

am 28. Juni 2016 lädt der Oracle Partner Diso zum Diso Cloud Computing Day nach Zürich ein.

Der Wandel hin zur „Digitalen Transformation“ und die damit einhergehenden Veränderungen der IT-internen Abläufe und Strukturen sind in aller Munde und werden in der Fachliteratur hinreichend beschrieben. Die Abstraktion der Information beantwortet leider nicht immer die akuten, brennenden Fragen von IT-Verantwortlichen und Unternehmensentscheidern, beispielsweise:

  • Welche Chancen und Wettbewerbsvorteile kann eine professionelle Cloud-Strategie bringen?
  • Welche Applikationen sollen in die Cloud?
  • Wenn Cloud-Service, dann welcher? Private, Public oder Hybrid Cloud?
  • Wie werden Cloud-Optionen Teil einer „Disaster-Recovery-Strategie“?
  • Wie sieht es mit der Sicherheit und der Compliance aus?
  • Wer ist der richtige Partner für die Umsetzung der Cloud-Initiative?

Am Diso Cloud Computing Day 2016 bringen wir Licht ins Dunkel.

Was Sie erwartet:

  • Datenbanken, Middleware und Anwendersoftware: Technologische Innovationen und Live-Demos zum unternehmensspezifischen Cloud-Framework, damit Ihre Arbeitsumgebung reibungslos, sicher, flexibel, skalierbar und performant läuft.
  • Für jeden virtuellen Arbeitsplatz die richtige Applikation: Wir zeigen Ihnen, wie jeder Mitarbeiter schnell, unkompliziert und sicher von jedem Gerät auf unternehmensrelevante Daten und Applikationen zugreifen kann.
    
Der digitale Arbeitsplatz – der Grundstein für Ihr digitales Unternehmen.

Wir klären auf:

  • Wie und warum „Bring your own Device“, „Bring your own Cloud“ oder „Bring your own Data“ unterstützt werden?
  • Was sich hinter dem Begriff „Managed Digital Workspace Services“ verbirgt?
  • Wieso eine Entscheidung für die Cloud auf datengesteuertes (data driven) Know-How basiert?
  • Disaster Recovery in der Cloud oder lieber Cloud Back-Up Services?
  • Was verbirgt sich hinter den Akronymen DaaS, WaaS, PaaS und DBaaS?

Anmeldung: Ihre Teilnahme ist kostenlos. Wir nehmen Ihre Anmeldung gerne hier entgegen.

Weitere Informationen wie Agenda und Zufahrt finden Sie unter: http://www.diso.ch/cloudcomputingday/

Tuesday Apr 26, 2016

Der Weg in die Cloud – Rechtsfragen und Vertragsgestaltung für Oracle Reseller


Am 10. Mai 2016 lädt unser Oracle VAD TDAzlan die Vertriebspartner zur Veranstaltung „Der Weg in die Cloud – Rechtsfragen und Vertragsgestaltung für Oracle Reseller“ ein. Und zwar in eine kreative Atmosphäre als Umgebung für ein unhandliches Thema, 10. Mai 2016, 9:00 Uhr - 13:15 Uhr im OutOfOffice, München, Seidlstr. 28.

In ungewöhnlicher Umgebung bietet Tech Data Azlan seinen Oracle Resellern einen Erfahrungsaustausch zu den vertraglichen Themen rund um das Reselling der Oracle Cloud Lösungen.

Der Rechtsanwalt Dr. Alexander Duisberg wird die Keynote zu rechtlichen Aspekten des Cloud Geschäfts rund um Oracle halten.

"Alexander Duisberg zählt laut Best Lawyers® 2015 zu den besten Anwälten in Deutschland im Bereich Informationstechnologie." Handelsblatt in Kooperation mit Best Lawyers, 2015

Agenda

9:00 – 9:30 Registrierung
9:30 – 9:45 Begrüßung, S. Bichler, Leiter SW & Solutions, Tech Data Azlan
9:45 – 11:15 Der Weg in die Cloud – Rechtsfragen und Vertragsgestaltung für Oracle Reseller Dr. Alexander Duisberg, Partner, Bird & Bird LLP
11:15 – 11:30 Kaffeepause
11:30 – 12:30

Das Oracle Cloud Portfolio, Svend Back, Tech Data Azlan

- Positionierung
- Kommerzielle Aspekte für Partner
- Unterstützung von Tech Data Azlan

12:30 – 13:15 Networking mit Fingerfood



Anmeldung
Bitte melden Sie sich noch heute per E-Mail an: svend.back@techdata.de

Veranstaltungsort
OutOfOffice Munich - Meet. Create. Play
im 7. Stock über den Dächern der Maxvorstadt, München, Nähe Hauptbahnhof:
Seidlstraße 28
80335 München

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn Hauptbahnhof oder U-Bahn Stiglmaierplatz). Nächste öffentliche Garage: Hopfengarage in der alten Hopfenpost, Hopfenstraße 6, 80335 München (Entfernung ca. 500m)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Oracle Team bei TDAzlan unter:
Tel.: 089 / 4700 - 3010

Friday Apr 15, 2016

Oracle Database Appliance Workshop in der Therme Erding

Unser Oracle Partner best Systeme GmbH lädt am 28.4. herzlich zu einem Oracle Database Appliance Workshop in die Therme Erding  (Nähe München) ein.

Die Oracle Database Appliance ist ein vollständig integriertes und redundantes System aus Software, Servern, Speicher und Netzwerkfunktionen. Sie läuft unter Oracle Linux und lässt sich mit Oracle Database und mehreren unter Oracle VM virtualisierten Anwendungen betreiben

Zusammen mit der aktuellen Oracle Datenbank 12c bietet dieses voll integrierte System alles, was zum Betrieb von selbst entwickelten, fertigen OLTP Anwendungen oder Data Warehouses notwendig ist: Server, Storage, Netzwerk, alles aus einer Hand.

Mit wenigen Handgriffen zum voll integrierten System!
Die ODA bietet Ihnen hochverfügbare Datenbanken in einem Komplettsystem, ohne die damit verbundenen Risiken und Unsicherheiten bei Implementation und Betrieb. Das Plattformdesign verringert Komplexität, Verwaltung und Installation, während sich die Flexibilität für den Datenbankadministrator erhöht und der Aufwand verringert.  

Lernen Sie die Oracle Database Appliance in dem Hotel Victory der Therme Erding näher kennen und erfahren Sie im Detail, welche Vorteile sie Ihrem Rechenzentrum bringt.

Termin:

28.04.2016, 10 Uhr

Ort:

Victory Hotel in der Therme Erding
Thermenallee 1a, 85435 Erding

Preis:

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei

Agenda 28. April
10:00 - 10:15 Uhr

Begrüßung

Michael Beeck, CTO, best Systeme GmbH

10:15 - 11:00 Uhr

ODA - Die leistungsfähige und kostengünstige Datenbankinfrastruktur für den Mittelstand

Matthias Weiss, Direktor Mittelstand Technologie, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG

11:00 - 11:15 Uhr Kaffeepause
11:15 - 11:45 Uhr

Die inneren Werte der ODA - Architektur der Lösung

Elke Freymann, Data Center Architect, Oracle Deutschland B.V. & Co. KG

11:45 - 12:30 Uhr

Entweder Datenbankmaschine „ODA“ Rechenzentrum in the Box -
Ein Blick auf Oracle's „Cloud Machine“ und „Secure Converged Infrastructure“

Michael Beeck, CTO, best Systeme GmbH

12:30 - 13:30 Uhr Bayerischer Nachmittagssnack und Come2Gether

Um Ihnen die Anreise zu erleichtern, wird von der S-Bahn Station Altenerding ein Shuttleservice zum Veranstaltungsort angeboten

Falls Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen und den Shuttlerservice in Anspruch nehmen möchten, schreiben Sie dies bitte bei der Anmeldung in das Feld "Bemerkungen".

Klicken Sie hier für mehr Informationen zur Oracle Database Appliance

Klicken Sie hier, um sich jetzt kostenfrei anzumelden

Thursday Apr 07, 2016

Einladung zum Oracle Distribution Summit am 19. April 2016, MOC München

Unsere Oracle VADs TD Azlan und Arrow laden Sie herzlich zum „Oracle Distribution Summit“ ein. Diese Veranstaltung findet am 19. April im Vorfeld des großen Kundenevents “Oracle Modern Business Experience” (19.-20.4.16) ebenfalls im MOC München statt. So können Sie sich mit einem gemütlichen Beisammensein, Fingerfood, interessanten Vorträgen und Networking auf die anschließenden fünf Konferenzen im MOC München einstimmen. Beide Veranstaltungen sind kostenlos.

Agenda 19. April 2016, MOC München

13:00 - 14:00 Uhr

Fingerfood und Kennenlernen

14:00 - 14:10 Uhr

Begrüßung
Oliver Schaenzlin, VAD Manager Germany

14:10 - 14:30 Uhr

Cloud-Channel-News by Oracle

14:30 - 15:00 Uhr

Neue Geschäftsmodelle für Oracle Partner in der Cloud
Jens Schrepfer, Director Investment Partner Deutschland

15:00 - 15:30 Uhr

Networking-Pause
Informieren Sie sich bei Ihrem Value-Added-Distributor

15:30 - 16:00 Uhr

Warum Oracle? Eine Mitwerberanalyse Claus Jandausch, Master Principal Sales Consultant

16:00 Uhr

Weiter geht`s: Registration for Main Event

Nach der  Nachmittagsveranstaltung gehen wir dann gemeinsam mit Ihnen zum Kundenevent „Oracle Modern Business Experience“, für den es übrigens schon mehr als 1000 Anmeldungen gibt.

Wir sind auch hier für Sie da: in den Pausen des Kundenevents werden beide Distributoren für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Am Abend erwartet die Partner und Kunden dann ein tolles Programm. Eines der Highlights des Abends - neben den Rednern von Oracle und Sascha Lobo (Autor, Blogger und Strategie Consultant) - wird der Vortrag von Hans-Joachim Strauch, CEO ZDF Werbefernsehen GmbH, sein mit dem Thema: The Digitalization of the "Mainzelmännchen" - The Leap from the Drawing Board to the Digital World.

Am Tag danach, den 20. April 2016, erwarten Sie fünf Konferenzen zu den Themen: Modern Finance Experience, Modern Supply Chain Experience, Modern Customer Experience, Modern HCM, sowie dem Digital Transformation IT Summit.

Wir freuen uns auf Sie! Registrieren Sie sich jetzt für den Distribution Summit!

Bei Fragen oder für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Frau Seika per Telefon +49(0)89 158925-400 oder per Email

Tuesday Mar 22, 2016

Oracle und Robotron Roadshow – "Fokustag Engineered Systems"

Steigende Komplexitäten, erhöhte Verfügbarkeitsanforderungen und zunehmender Fachkräftemangel sind nur drei Beispiele von Herausforderungen, denen sich der IT-Betrieb heute stellen muss.

Oracle hat deshalb seit der Übernahme von SUN im Jahre 2009 enorm in die Symbiose von Hard- und Software investiert, um intelligente Lösungen für diese Herausforderungen zu schaffen. Entstanden sind dabei hoch integrierte Systeme, die für einen extrem performanten, skalierbaren und gleichzeitig kosteneffizienten Betrieb von Oracle Datenbanken und Applikationen stehen.

Der Fokustag verschafft Ihnen einen Überblick über die Oracle Engineered Systems und gibt Ihnen das Wissen an die Hand, um einen ersten Abgleich mit den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens vorzunehmen.

Der Oracle Partner Robotron konnte in verschiedenen Kundenprojekten umfangreiche Praxiserfahrungen zur Einführung und zum Betrieb von Oracle Engineered Systems sammeln und wird gemeinsam mit Oracle davon berichten.

Die Veranstaltung ist für Sie außerdem eine Plattform zum Networking mit anderen Anwendern und für direkte Gespräche mit unseren Experten vor Ort.

Als Roadshow konzipiert, wird die Veranstaltung in verschiedenen Städten Deutschlands stattfinden.

Nähere Informationen zum Fokustag entnehmen Sie bitte der Agenda.

Veranstaltungsorte:
Frankfurt, 20.04.2016
Oracle Geschäftsstelle Frankfurt
Robert-Bosch-Straße 5
63303 Dreieich

München, 21.04.2016
Oracle Hauptverwaltung und Geschäftsstelle München
Riesstraße 23
80992 München

Berlin, 27.04.2016
Oracle Customer Visit Center
Behrenstraße 42 (Humboldt Carré)
10117 Berlin

Link zur Anmeldung

Teilen über:

Twitter XING

Thursday Mar 17, 2016

"Oracle Cloud Roadshow 2016" mit IT-P im April

Cloud-Services als alternative Geschäftsmodelle - Chancen, Risiken und Einstiegsszenarien

Das Thema Cloud ist seit einiger Zeit in aller Munde. Vielleicht wurden auch Sie schon mit diesem Thema konfrontiert. Gerade in Deutschland gibt es aber nach wie vor viele Vorbehalte gegenüber der Cloud. Oracle möchte Ihnen gemeinsam mit der IT-P GmbH,  einem etablierten, regionalen IT-Dienstleister und langjährigen spezialisierten Oracle Partner.aufzeigen, wie Sie die Chancen der Cloud für sich und Ihre Kunden nutzen können.

Lösen Sie alle schwierigen Punkte wie z.B. Datenschutz mit der IT-P als regionalem Partner und mit allen Vorteilen des Oracle Angebots. Nutzen Sie entweder die Oracle Public Cloud oder lassen Sie sich von der IT-P Ihre Private Cloud erstellen - die Vorteile bezüglich Flexibilität und Kosten sind Ihnen auf jeden Fall sicher.

In dieser Veranstaltung, zu der wir Sie und Ihre Kunden herzlich einladen, erhalten Sie Grundlagen und Ideen, wie Sie die Vorteile der Cloud-Technologie nutzen können. Als Roadshow konzipiert, wird die Veranstaltung in verschiedenen Städten Deutschlands stattfinden.

Nähere Informationen zur Roadshow, Agenda und Anmeldung finden Sie hier.

Termine und Veranstaltungsorte:
11. April 2016 IT-P Information Technology-Partner GmbH
Seligmannallee 4,
30173 Hannover

13. April 2016 Oracle Deutschland BV. & CO KG
Kühnehöfe 5,
22761 Hamburg

26. April 2016 Oracle Customer Visit Center
Humboldt Carré, Behrenstraße 42,
10117 Berlin 

Tuesday Mar 15, 2016

Einladung zum Oracle EMEA Infrastructure Partner Community Forum 2016

Vom 12. – 14. April 2016 findet das Oracle EMEA Infrastructure Partner Community Forum 2016 in Warschau, Polen, statt.

Dieses Forum ist eine jährliche Veranstaltung für alle Mitglieder der Oracle EMEA Exadata, Manageability, Server & Storage und Data Integration Partner Communities sowie für alle Partner, die sich für Lösungen und Produkte für die IT-Infrastruktur interessieren.

Die Veränderung, die die Cloud-Architekturen für die IT-Landschaft mit sich bringen, führt zu einem zunehmenden Einsatz von Hybrid-Infrastrukturen. Mit der einzigartigen Oracle Cloud-Architektur können Sie Anwendungen leicht von der On-Premise-Infrastruktur in die öffentliche Cloud verschieben und umgekehrt sowie die komplette Umgebung „per Knopfdruck“ verwalten.

Bei dem Oracle EMEA Infrastructure Partner Forum werden Sie von den anderen Partnern und durch die Präsentationen der Oracle Führungskräfte lernen. Sie werden mit ihnen ins Gespräch kommen, ihre eigenen Erfahrungen teilen und über diese diskutieren. Entdecken Sie die neuen Geschäftsmöglichkeiten, die die Veränderung des Marktes den Oracle Partnern bietet. Das Oracle Management wird Ihnen gerne für Eins-zu-Eins-Gespräche zur Verfügung stehen, um über Go-to-Market-Pläne und Verkaufschancen zu sprechen.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit an diesem Community Forum teilzunehmen. Hier finden Sie die Agenda und können sich einen Platz durch die Registrierung vor dem 15. März 2016 reservieren. (Bitte beachten: Es gibt keine Registrierungsgebühr für Oracle Partner).

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Friday Mar 11, 2016

Be Part of: ORACLE’s 2nd BUSINESS CLUB for STARTUPS

From Zero to Hero

Nach dem großen Erfolg des 1. Businessclubs im Dezember 2015  findet nun am 14. April 2016 der zweite Business Club Startups in Berlin statt.

How can a startup grow effectively?

Ganz unter dem Motto „Listen and learn“  geht es bei dieser Peer-to-Peer Veranstaltung darum, mit welchen Herausforderungen die wachsenden Unternehmen zu kämpfen hatten und wie diese überwunden wurden, um auf Erfolgkurs zu bleiben.

Wer von erfolgreichen Startups lernen und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte, ist hier also genau richtig. Im Mittelpunkt stehen Know-how Transfer für jeden Teilnehmer und Gründer ebenso wie der Erfahrungsaustausch untereinander - also Wissen satt, um Erfolge zu erzielen.  

Unsere Interviewpartner

Beim letzten Mal konnten wir uns in persönlicher Atmosphere mit den Startups Soundcloud und Flixbus austauschen. Dieses Mal berichten die erfolgreichen Gründer von Home24 und internetstores über ihre Erfahrungen und stehen im Anschluss an die Interviews auch für Q&A zur Verfügung. Auch mit vor Ort und eine gute Anlaufstelle für Startups die Vertreter des Bundesverbandes Deutsche Startups, die sich vor Ort auf eure Fragen freuen.

Exclusivität garantiert

Der Businessclub Startups ist auf maximal 50 Teilnehmer limitiert und findet immer in exklusiven Locations statt. Vom letzten Mal im Soho House Berlin wandern wir nun zum neu eröffneten Grand Central Hotel am Hauptbahnhof. Dort heißt uns Ariel Schiff, Geschäftsführer der Amano Group, in seiner Apartment Bar über den Dächern Berlins willkommen.

Wir freuen uns, Ihre Kunden zu einem spannendem, interaktiven Nachmittag zum Thema „Herausforderung Wachstum“ begrüßen zu dürfen!

www.oracle-business-club.com

Note: Der Businessclub Startups ist als Event-Series angedacht und wir das nächste Mal im Herbst stattfinden. So stay tuned.

Tuesday Mar 08, 2016

Oracle Engineered Systems - Informationsveranstaltung von Graef Computer GmbH

Die Ausgaben für Servermanagement und -verwaltung haben sich in den letzten Jahren nicht nur mehr als verdoppelt, sondern machen heute auch den größten Teil der IT-Betriebskosten aus. Mit vorkonfigurierten, integrierten Systemen aus Oracle Hardware und Software kann ein deutlicher Teil der IT-Betriebskosten eingespart werden. Oracle Engineered Systems werden betriebsfertig ausgeliefert und sind in kürzester Zeit einsatzbereit. Analysten sehen die Oracle Engineered Systems im Bereich der integrierten Systeme hervorragend platziert. Welche Modelle, Einsatzgebiete, Vorteile und Kostenersparnisse die Oracle Systeme bieten, erfahren Sie und ihre Kunden bei der Informationsveranstaltung unseres Oracle Partners Graef Computer GmbH:

Wann:   Donnerstag, 7. April 2016, 12 Uhr bis 17 Uhr
Wo:       Graef Computer GmbH, Fallgatter 5, 44369 Dortmund

Jetzt hier anmelden

Agenda:
ab 12 Uhr Imbiss

ab 13 Uhr Begrüßung

Oracle Database Appliance (ODA)
Michael Reick, Technischer Account Manager Broad Market, Oracle

  • Die Oracle Database Appliance (ODA) im Überblick
  • Vorteile der ODA, insbesondere die „Capacity on Demand“-Lizenzierung
  • Wie komme ich zur ODA?
  • ODA und VM

ab 14 Uhr Private Cloud Appliance (PCA)
Jörg Meiners, Director System Architects, Oracle

Die Private Cloud Appliance (PCA) ist die schlüsselfertige Lösung von Oracle für eine private Cloud. Das System enthält die komplette Hard- und Software um Cloud Service Modelle (wie z.B. IaaS oder DBaaS) schnell und einfach zu realisieren. Zudem ermöglicht die PCA ein einzigartiges Cloud-konformes Lizenzierungsmodell für Oracle Datenbanken und Middleware. 

  • Die PCA im Überblick 
  • Cloud Service Modelle mit der PCA 
  • Lizenzierung von Oracle Software auf der PCA 
  • Anwendungsbeispiele aus der Praxis

ab 15 Uhr Oracle Lizenzierung in virtuellen Umgebungen
- auch besonders für Oracle Database Enterprise Edition wichtig
Wolfram Schmitz, Geschäftsführer, Graef Computer GmbH

ab 16 Uhr 1:1 Experten Talk zu allen Themen

Wir laden alle Interessierten ein, sich für die Veranstaltung in Dortmund zu registrieren. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerkapazität wird um eine kurzfristige Anmeldung gebeten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Monday Feb 29, 2016

Oracle PITSS Roadshow – Let’s start Cloud… Mobile Cloud Services für Oracle Forms Kunden

Wie das geht? Das zeigen wir Ihnen gemeinsam mit unserem Gold Partner PITSS in dieser neuen und einzigartigen Oracle PITSS Roadshow Reihe - Let's start Cloud! Erfahren Sie an einem Nachmittag alles über die Möglichkeiten und Anforderungen an mobile Applikationen für Oracle Forms Kunden.

Sehen Sie in einer live Demo, wie Sie einen Prozess (User Story) aus einer bestehenden Forms Applikation herauslösen und diesen als Mobile Cloud Service zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und die Agenda finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos, alles was Sie tun müssen, ist, sich für die Station in Ihrer Nähe anzumelden:

Die Termine und Veranstaltungsorte im Überblick:

13.04. Berlin

14.04. Düsseldorf

19.04. Stuttgart

21.04. München

Search

Archives
« Juni 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
3
4
5
6
7
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute