X

Neuste Trends, Tipps, Strategien &
Events rund um das Thema Cloud

… and the winner is: Oracle Analytics!

Auszeichnungen zählen neben echten Testimonials von Kunden zu den aussagekräftigsten Feedbacks für Produkte aller Art. Im vorliegenden Fall war es so etwas wie ein Ritterschlag: Das Produktteam von Oracle Analytics wurde als führend im Bereich Business Intelligence (BI) eingestuft – und zwar gleich mit acht Auszeichnungen in verschiedenen BI-Kategorien.

 

Auf einen Blick: Warum Oracle Analytics als führend im Bereich Business Intelligence gilt 

Top-Bewertung für Oracle Analytics im Bereich BI: 8 Auszeichnungen bei den SelectHub BI Awards 2020, u.a. für Visualisierung, Mobile BI und Sicherheit.

 

Vergeben hat diese Awards SelectHub, ein Start-up in Mitarbeiterbesitz mit einem hohen selbstformulierten Anspruch: Informationen sollen demokratisiert und frei von Gatekeepern sein, um Unternehmen eine Zukunft zu bieten, die u. a. von Kreativität, Einfallsreichtum und – ja, auch das! – harter Arbeit bestimmt ist.

 

SelectHub BI Awards sind für kreative Köpfe

Geht es bei vielen Auszeichnungen um Marken oder Unternehmen, so sollen bei diesen Awards die Menschen vor den Vorhang geholt werden, die hinter der besten Software auf dem Markt stehen. Ziel der SelectHub Awards ist es, Nutzern zu helfen herauszufinden, welche Anbieter die nützlichste und effizienteste Software liefern und wo genau die Stärken einer Software liegen. Die Software-Auszeichnungen gehen also an Anbieter, die wirklich führend sind und Resultate für ihre Nutzer erzielen.

Über 250 Anbieter wurden bewertet, um die Finalisten zu bestimmen. Der Prozess umfasste u. a. eine detaillierte Informationsanfrage mit über 20 Kategorien und über 150 Fragen zur Beschreibung der Produkteigenschaften und -funktionen – mit dem Ergebnis, dass das Oracle-Analytics-Team die höchste Würdigung erntete.

 

Anerkennung für die beste Software und die besten Mitarbeiter

SelectHub verwendet bei der Bewertung quantifizierbare wie auch qualitative Faktoren und wählt die Gewinner auf Grundlage von Leistung aus, nicht über Selbstnominierungen. SelectHub setzte die Kontaktaufnahme mit Anbietern ein, Nutzerbewertungen, eigene Daten und Inhalte wie Broschüren, Datenblätter, Fallstudien, Handbücher usw. Anschließend wurden die Punktzahlen und Bewertungen vom Analystenteam von SelectHub mit Hilfe einer Scoring Machine ermittelt. Laut SelectHub-Analyst Sandesh Sandiri "ist der frühe Einstieg von Oracle in Augmented Analytics, einem neuen Technologietrend in der Datenanalyse, ein Hinweis auf die fortschrittliche Produkt-Roadmap von Oracle".

 

Liste der Auszeichnungen

 

Analysts Pick: Dieser Award resultiert aus allgemeinen Kriterien. Die Analysten von SelectHub kamen zu dem Schluss, dass Oracle Analytics zu den 10 Besten in der Branche gehört. Die Gewinner dieser Auszeichnung werden auch in das Gesamt-Leaderboard von SelectHub aufgenommen.

 

 

Weitere Best-in-Class-Rankings für Oracle Analytics umfassen:

Augmented Analytics: Die Lösung nutzt die Automatisierung des maschinellen Lernens (ML), um die Datenprofilierung und Datenqualität, Harmonisierung, Modellierung, Manipulation, Anreicherung, Metadatenentwicklung und Katalogisierung zu verbessern.

Sie umfasst Funktionen wie automatisiertes Abgleichen, Zusammenführen, Profilieren, Kennzeichnen und Kommentieren von Daten vor der Datenvorbereitung, Erkennung sensibler Attribute, Automatisierung sich wiederholender Transformationen und Integrationen, Empfehlungen zur Datenqualität und -anreicherung.

 

Advanced Analytics: Die Lösung unterstützt erweiterte und anspruchsvolle Datenmanipulation und Datenanalyse durch den Einsatz von Bibliotheken und Paketen der Programmiersprachen Python und R.

 

 

Datenvisualisierung: Die Lösung unterstützt die Erstellung hochentwickelter und ausgefeilter Visualisierungen, ermöglicht die Präsentation von Daten als Animation und führt die Benutzer durch Vorschläge für die am besten geeignete Visualisierung für die grafische Darstellung der ausgewählten Daten sowie durch fünf weitere funktionale Anforderungen.

 

 

Reporting: Die Lösung bietet Ad-hoc-Berichterstellung, automatische Zeitplanung, integrierte Warnmeldungen, gespeicherte/verwaltete Berichte, bedingte Formatierung, interaktive Berichterstellung sowie drei weitere Schlüsselanforderungen.

 

 

Datenabfrage: Die Lösung ermöglicht es Anwendern, Aktualisierungen per Stapelverarbeitung durchzuführen, komplexe Abfragen sowie In-Memory-Analysen durchzuführen, erhält eine direkte Verbindung aufrecht und erfüllt fünf weitere Schlüsselanforderungen.

 

 

Mobile BI: Die Lösung bietet Funktionen für die Zusammenarbeit im Team, für den mobilen Einsatz optimierte Dashboards und Berichte, unterstützt räumliche Analysen auf mobilen Geräten sowie sechs weitere wichtige Anforderungen.

 

 

Sicherheit: Die Lösung zeichnet Verwaltungs- und Benutzeraktionen auf, bietet Verschlüsselungsfunktionen für gespeicherte Daten sowie fünf weitere Schlüsselanforderungen.

 

 

Warum Oracle Analytics eine so breite Palette an Vorteilen bietet

Da Unternehmen große Datenmengen erzeugen und zumindest auch versuchen, diese zu verwalten, ist es durchaus eine Herausforderung, aus diesen Daten einen Wert zu schöpfen. Oracle Analytics ist eine sofort einsatzbereite Lösung, die verschiedenen Benutzern im Unternehmen Selbstbedienungsfunktionen für den Zugriff auf Daten aus dem gesamten Unternehmen bietet und diese in umsetzbare Erkenntnisse umwandelt. Benutzer können Daten auf neue Art und Weise visualisieren und so der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein. Das Tool ermöglicht es den Benutzern auch, miteinander zu kooperieren und an einem erfolgreichen, modernen datengesteuerten Unternehmen mitzuwirken – alles mit nur minimaler Unterstützung aus der IT-Abteilung.

Darüber hinaus bietet Oracle Analytics erweiterte Analysen durch die Einbettung von ML und AI in jeden Aspekt des Analyseprozesses und stellt so eine umfassende End-to-End-Analyselösung bereit – in der Cloud, intern oder über ein Hybridmodell auf jedem Gerät und jedem Browser.

Oracle Analytics umfasst darüber hinaus einen konsistenten und kohärenten Satz von Funktionen in einer integrierten Cloud-Plattform, die wiederum das Oracle Autonomous Data Warehouse nutzt. Es reduziert auch den Zeit- und Budgetaufwand für die Skalierung und sorgt für mehr Geschwindigkeit, Flexibilität und verbesserte Leistung. Diese Bemühungen, eine umfassende Analyselösung zu schaffen, wurden bereits von Forrester, Gartner und jetzt eben SelectHub anerkannt.

 

Wenn Sie mehr erfahren wollen:

Testen Sie Oracle Analytics selbst. Klicken Sie hier, um eine interaktive Demo von Oracle Analytics zu sehen, die Ihnen zeigt, wie Sie schnell wichtige Erkenntnisse gewinnen und Empfehlungen für Ihr Unternehmen erhalten können. Außerdem finden Sie hier einige Beispiele von Unternehmen, die Oracle Analytics einsetzen.

Und um all die vielen Möglichkeiten zu erfahren, wie Sie von Oracle Analytics profitieren können, besuchen Sie Oracle.com/analytics oder folgen Sie uns auf Twitter @OracleAnalytics

 

 

Kontakt:

Ein spannendes Thema, über das ich gerne mit Ihnen spreche, per E-MailLinkedInXing oder Twitter. Sabine Leitner, Sr. Marketing Manager.

 

Kommentieren

Kommentare ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.