X

Neuste Trends, Tipps, Strategien &
Events rund um das Thema Cloud

Developing Trends: Zukunftsweisend und praxisnah – die Oracle Code kommt wieder nach Berlin

Developing Trends: Zukunftsweisend und praxisnah – die Oracle Code kommt wieder nach Berlin

Developing Trends: Zukunftsweisend und praxisnah – die Oracle Code kommt wieder nach Berlin Wie kann man Developer so richtig begeistern? Ganz einfach: indem man ihnen eine interaktive Plattform zu den neusten Trends und Prozessen aus dem Bereich der Entwicklungstechnologie bietet, kombiniert mit entsprechenden Hands-on Sessions. Und genau das vermittelt die „Oracle Code“. Aufgrund positiver Resonanz in den letzten Jahren findet der deutsche Ableger der Entwickler-Konferenz „Oracle Code“ am 09. April 2019 erneut statt.

Die Oracle Code ist eine Konferenz-Reihe für Entwickler, die in weltweit  20 Metropolen stattfindet und nach Stationen in den USA und in London jetzt wieder eben in Berlin Halt macht. Die Hauptstadt gilt als internationaler Hub der Technologie- und Startup-Szene. Daher ist es kaum verwunderlich, dass die Berliner Veranstaltung in den letzten Jahren die Besucherzahlen von London, New York und sogar San Francisco teilweise übertraf.

 

Developing Trends: Zukunftsweisend und praxisnah – die Oracle Code kommt wieder nach Berlin

 
Know-How auf allen Kanälen in Berlin, dem internationalen Hub der Technologie-und Start-Up-Szene. Im Mittelpunkt der Oracle Code steht der Erfahrungsaustausch: mehr als zwei Dutzend Sessions zu Java, Docker, Kubernetes, IoT, AI & ML, Serverless, Blockchain, Chatbots und mehr warten auf die Besucher!

 

Developing Trends: Zukunftsweisend und praxisnah – die Oracle Code kommt wieder nach Berlin

 

Ein Grund für den Erfolg ist nicht zuletzt das entspannte Setting der Konferenz. Oberstes Ziel der Oracle Code ist es, eine lockere Atmosphäre herzustellen, die speziell auf die Bedürfnisse von Entwicklern abzielt.

Der diesjährige Event legt Schwerpunkte auf Machine Learning und Künstliche Intelligenz sowie Container, Microservices und Serverless Computing. Mehr als zwei Dutzend Sessions zu Java, Docker, Kubernetes, IoT, AI & ML, Serverless, Blockchain, Chatbots und mehr warten auf die Besucher! Denn zusammengenommen haben die drei Kraftpakete DevOps, Open-Source-Code und Cloud-Computing ein ungeheures Potential. 

 

Developing Trends: Zukunftsweisend und praxisnah – die Oracle Code kommt wieder nach Berlin

 

Know-How auf allen Kanälen: Im Mittelpunkt der Oracle Code steht der Erfahrungsaustausch innerhalb der Developer-Szene. Neben zahlreichen Keynotes von namhaften internationalen Entwicklern wird den Besuchern auch die Möglichkeit geboten, an Workshops oder interaktiven Sessions zu Softwareentwicklung mit Java, Node.js oder anderen Programmiersprachen teilzunehmen. – Einfach die neuesten Technologien in den Hands-On Labs selber ausprobieren!

 

Developing Trends: Zukunftsweisend und praxisnah – die Oracle Code kommt wieder nach Berlin

 

Und damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt: Spielen Sie in der Groundbreakers Lounge mit Chatbot Roboter Pepper, trinken Sie Blockchain Bier oder stellen Sie Ihren eigenen personalisierten Bierdeckel her!

 

 

Natürlich können die Teilnehmer auf der eintägigen Konferenz im Funkhaus Berlin auch das Neueste in Sachen Oracle-Technologien erfahren: beispielsweise über Autonomous Database in der Session von meinem Kollegen Tobias Deml.

Tobias spricht über die intelligente Datenverwaltung für Entwickler. Mit der fortschreitenden Entwicklung agiler Herangehensweisen im Entwicklungsumfeld ändern sich auch die Anforderungen an angrenzenden Betriebsgruppen. Auch im Data Management ist die Adaption dieser Anforderungen durchaus anspruchsvoll. Besonders die Kombination von Themen wie Sicherheit, Administrierbarkeit und Time-to-Deploy sind nicht trivial. Oracle hat sich mit der Veröffentlichung der Autonomous Database die Lösung dieser Probleme zur Aufgabe gemacht.

 

Also, worauf warten? Auf nach Berlin! Treffen Sie begeisterte Kunden, Developer und Oracle-Kollegen in einer coolen Location oder erleben Sie die Developer Lounge, in der getestet, ge-codet und entertaint wird! Die Oracle Code Berlin wird erneut zeigen: Oracle ist innovativ und cool!

 

Developing Trends: Zukunftsweisend und praxisnah – die Oracle Code kommt wieder nach Berlin

 

Und das Zweitbeste daran? Teilnehmen kostet nichts! Also, schnell registrieren!

Die Oracle Code öffnet am Dienstag, 09. April 2019, um 07:30 wieder im Funkhaus Berlin ihre Pforten. Der Konferenztag beginnt mit der Registrierung und dem Frühstück, die Sessions starten um 09:00 Uhr.

 

Developing Trends: Zukunftsweisend und praxisnah – die Oracle Code kommt wieder nach Berlin

 

 

Kontakt:

Wenn Sie noch mehr darüber wissen möchten, spreche ich gerne mit Ihnen darüber, per E-MailXingLinkedIn oder Twitter. Enzo Favuzzi, Business Development Manager, Cloud Platform.

Kommentieren

Kommentare ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.