X

Neuste Trends, Tipps, Strategien &
Events rund um das Thema Cloud

Die Oracle Analytics Roadmap zeigt, wie Daten zum Werkzeug für den Erfolg werden

Analysen müssen handlungsleitend sein. Erkenntnisse aus Business Analytics dürfen also kein totes, abstraktes Wissen präsentieren. Das stellt hohe Anforderungen an die Ressourcen der Software. Denn es geht nicht nur um glasklare Verständlichkeit für Entscheider, sondern auch um interaktive Visualisierungen in umfassenden Self-Service-Umgebungen. Und einiges mehr.

 

Auf einen Blick: Wie Daten zum Werkzeug für den Erfolg werden

 
Für Business Analytics bringen Machine Learning und KI mehr als übliche Visualisierungen. Den Weg dazu zeigt die Oracle Analytics Product Roadmap.

 

Was ist der Schlüssel, um Vorsprung in einem dynamischen Marktumfeld zu erringen? Die Antwort lautet: Wissen. Entscheidungsträger brauchen optimale Analysen und Erkenntnisse, und zwar für exakt die Bereiche, in denen sie die stärksten Wirkungen entfalten.

Unternehmen erwarten deshalb von uns Beratung – zu den besten verfügbaren Analyselösungen und -technologien sowie zu Strategien, um diese Lösungen mit maximalem Nutzen umzusetzen. Dazu gehört auch höchstmögliche Transparenz für Sie bezüglich unserer Produkt-Roadmap. Damit erzielen Sie Ergebnisse für hier und jetzt und Erkenntnisse für Ihre zukünftigen Entscheidungen. Die Oracle Analytics Produkt-Roadmap ist jetzt verfügbar. Prüfen Sie sie kritisch:

Analytics-Lösungen sollen Aktionen unterstützen, die auf wirklich tiefschürfenden Erkenntnissen aus allen verfügbaren Daten basieren. Nicht weniger ist der selbstgestellte Anspruch bei Oracle. Dazu fokussiert Oracle Analytics Analysebedürfnisse aller Kunden von sehr einfach bis hin zu fortgeschrittenen Ansprüchen. Die Produkt-Roadmap umfasst drei zentrale Bereiche:

 

Augmented Analytics

„Erweitert“ heißt hier: Oracle ermöglicht tiefer gehende Erkenntnisse mithilfe von maschinellem Lernen (ML) und künstlicher Intelligenz (KI). Diese Technologien sind in jedem Aspekt des Analyseprozesses integriert. Wir verwenden Funktionen wie Natural Language Processing (NLP) und Natural Language Generation (NLG) für eine bessere Gesprächsanalyse und nutzen intelligente Datenaufbereitung und -erhebung, um kundenspezifische Referenzdaten zu integrieren. Mehr in Augmented Analytics zu investieren, wird jedenfalls unerlässlich sein, um auch zukünftigen Erwartungen gerecht zu werden.


Self Service Analytics

Eine umfassende, durchgängige Self-Service-Umgebung sollte heute weit über Datenvisualisierung hinausgehen. Tools wie interaktive Visualisierungsfunktionen und eine einheitliche Dashboard-Erfahrung geben bei Oracle praktisch jedem Benutzer die Möglichkeit, umfangreiche Daten- und Modellierungsfunktionen auszuführen. Die Nutzung wirklich aller Ihrer Daten – ob unternehmensbezogen oder persönlich – ermöglicht Ihnen die analytische Freiheit, die Sie sich im Rahmen von zulässigen Unternehmensdaten wünschen.


Governed Analytics

Die Skalierung von Analysen mit einer sicheren, erweiterbaren Architektur, die personalisiert werden kann, ist eine der Stärken von Oracle Analytics. Vorgefertigte Analysedatenmodelle verkürzen die Bereitstellungszeit für Anwendungen, und Architektur- und Sicherheitsmodelle auf Unternehmensniveau verbessern die Funktionalität und Konnektivität der Lösung. Diese Anforderungen werden dauerhaft gültig bleiben. Sie sind ein immer wichtigerer Bestandteil eines jeden Unternehmensanalysesystems.

 

Der Zwang, sich für irgendwelche Kompromisse zwischen kontrollierten, zentralisierten oder Self-Service-Analysen entscheiden zu müssen, ist vom Tisch. Oracle bietet eine einheitliche Lösung für diese Anforderungen, die maschinelles Lernen (ML) und künstliche Intelligenz (KI) – also Augmented Analytics – in jeden Schritt des Prozesses integriert.

Hier finden Sie mehr über die neue Oracle Analytics-Produkt-Roadmap mit ihren vielfältigen Möglichkeiten im Bereich Business Analytics.

Damit Sie im Wettbewerb immer einen Schritt voraus sind, geben wir Führungskräften und Analysten die Möglichkeit, kritische Kennzahlen, Trends und die möglichen Auswirkungen von Veränderungsprozessen besser zu verstehen: Hier können Sie sich für eine Testversion registrieren und noch heute Ihre Reise in die Oracle Analytics Cloud beginnen:

 

Oracle Analytic Cloud kostenlos ausprobieren

 

Kontakt:

Ein spannendes Thema, über das ich gerne mit Ihnen spreche, per E-MailLinkedInXing oder Twitter. Cesar Ortiz, Principal Solution Engineer.

Kommentieren

Kommentare ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.