X

Neuste Trends, Tipps, Strategien &
Events rund um das Thema Cloud

Oracle University: Warum digitales Lernen eine Top-Priorität aller IT-Profis sein sollte

In keinem anderen Bereich erleben wir so viele und schnelle Entwicklungen und Veränderungen wie in der IT-Branche – und kein anderer Bereich hat so große Auswirkungen auf unser Privat- und Berufsleben. Mit Verbesserungen in anderen Stabsfunktionen wie Finanzen oder Human Resources steigern die Unternehmen ihre Effizienz. Fortschritte in der IT hingegen können die Unternehmen selbst verändern – und unseren Lebensstil gleich mit. AI, Big Data, Cloud-Computing, Blockchain, Datenbankautomatisierung – die Innovationen in der Informationstechnologie überschlagen sich über den gesamten Technology-Stack hinweg.

 

Wie können IT-Profis Schritt halten mit dem permanenten Fortschritt in der Informationstechnologie?

Die beste Zeit zum Lernen ist immer jetzt

IT-Profis müssen sich heute immer schneller mit zahlreichen Technologien vertraut machen. In unserem hektischen Geschäftsalltag wird es zudem schwieriger, ausreichend Zeit für die permanente Weiterentwicklung der eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten aufzuwenden. Beschäftigte im IT-Bereich werden nahezu überrollt: Sie entwickeln und unterhalten existierende Systeme, übernehmen neue Projekte, planen die IT ihrer Organisation und zeichnen verantwortlich für Implementierungen, Upgrades und Optimierungen. Hinzu kommen die zahlreichen kleinen Aufgaben des Alltags. IT-Mitarbeiter haben keine Chance mehr, ihrer Weiterbildung ausreichend Zeit zu widmen. 

Andererseits veralten das Wissen und die Fähigkeiten von IT-Profis mit jedem Tag, an dem sie sich nicht weiterbilden. Ob sie es schaffen, sich zu jeder Zeit zu aktuellen Technologien auf neuestem Stand zu halten, bestimmt unmittelbar ihren Marktwert und ihre Karriereaussichten. Beschäftigte im IT-Bereich sollten daher Ihre Kenntnisse kontinuierlich weiterentwickeln – unabhängig davon, woran sie in ihrem jeweiligen IT-Aufgabengebiet gerade arbeiten.

Präsenztraining ist in der IT nicht mehr zeitgemäß

Präsenztraining hat viele Vorteile, eignet sich aber nicht für kontinuierliches Lernen bei den vollen Aufgabenlisten der IT-Profis. Die Teilnahme an Präsenzkursen muss oft Monate im Voraus geplant werden – abhängig vom Kursangebot und den Prioritäten des Tagesgeschäfts. Zudem folgt die Weiterbildung in Gruppen einem vorgegebenen Lerntempo, das nicht für jeden Teilnehmer optimal ist. Und schließlich sind viele Kursinhalte möglicherweise nicht relevant für die spezifischen Aufgaben, die ein IT-Mitarbeiter in seinem Unternehmen zu erfüllen hat.

Können Sie als IT-Profi sicherstellen, dass Sie ein Präsenztraining zu festen Terminen in vollem Umfang nutzen werden, während sich gleichzeitig die Anforderungen in Ihrem Unternehmen und Ihrer IT-Abteilung häufig und unvorhersehbar ändern? Oder müssen Sie vielleicht in naher Zukunft spezifische Kenntnisse auffrischen, beispielsweise im Vorfeld von Implementierungen oder Upgrades oder zur Lösung akuter Probleme? Unter den heutigen Bedingungen und mit den gegebenen Einschränkungen sind einmalig verfügbare Präsenzkurse für viele IT-Beschäftigte nicht praktikabel.

Digitales Lernen für das digitale Zeitalter

Digitales Lernen wird bei den unter ständigem Zeitdruck arbeitenden IT-Profis immer beliebter, weil es sich optimal für kontinuierliches Lernen eignet.

  • Sie nutzen nur, was Sie benötigen, zu der für Sie passenden Zeit – keine Anwesenheitspflicht bei kompletten Kursen, keine An- und Abreisezeiten.
  • Sie wählen Ihr optimales Lerntempo – legen Sie Pausen ein und wiederholen Sie Kursteile nach Ihrem spezifischen Bedarf.
  • Sie erstellen Ihren individuellen Lernplan mit über mehrere Tage oder Wochen verteilten Blöcken – passend zu den sonstigen Terminen und Aufgaben in Ihrem Kalender.

Oracle University: Warum digitales Lernen eine Top-Priorität aller IT-Profis sein sollte

Ein weiterer, zunehmend wichtiger Vorteil des digitalen Lernens ist die Unabhängigkeit von einem festen Standort. Lernen Sie komfortabel an Ihrem Schreibtisch, im Trainingsraum Ihres Unternehmens oder im Home Office. Vielleicht sind Sie auch häufig unterwegs zwischen verschiedenen Standorten oder auf dem Weg zu Kunden? Oder Sie möchten die Zeit in Bus oder Bahn während Ihres täglichen Arbeitsweges nutzen? Wo auch immer Sie sind: Alles, was Sie für das digitale Lernen benötigen, können Sie ganz einfach mitnehmen. 

Schreiben Sie sich ein für ein neues Lernen 

Starten Sie Ihre Reise mit Oracle Launchpad. Dort finden Sie eine Vielzahl von Angeboten und Inhalten, die Sie gratis abrufen können oder an denen Sie kostenlos teilnehmen können.

Zur weiteren Vertiefung und Spezialisierung auf Ihrem Weg zu Spitzenleistungen unterstützen Sie die Oracle University Learning Subscriptions mit aktuellem, digitalem Training, das Ihren gesamten Lernbedarf abdeckt. Sie erhalten für ein komplettes Jahr Zugang zu hochwertigen Lerninhalten, erstellt und vermittelt von Oracle Experten – eine überaus kostengünstige Möglichkeit zu lernen, wann immer und wo immer Sie möchten.

Die Oracle Learning Subscriptions sind strukturierte, speziell für Ihr Aufgabengebiet oder Ihre IT-Funktion entwickelte Lernprogramme. Sie werden kontinuierlich aktualisiert und reflektieren stets den neuesten Stand der behandelten Technologien. So können Sie sicher sein, dass Sie als einer der ersten diese Informationen erhalten und jederzeit die neuesten Oracle Features und Funktionen einsetzen können. Darüber hinaus sind die allzeit verfügbaren und komfortabel durchsuchbaren HD-Videos die ideale Lösung, wenn Sie eine schnelle Auffrischung Ihrer Kenntnisse benötigen oder wenn Sie gezielt spezifische Inhalte ansteuern möchten, um ein akutes Problem in Ihrem Unternehmen zu lösen.

Schauen Sie sich Oracle University doch einmal genauer an:

Bei immer kürzeren Innovationszyklen mit immer breiteren Auswirkungen ist digitales Lernen die einzig praktikable Möglichkeit, damit Sie als IT-Profis auf dem neuesten fachlichen Stand bleiben. Gönnen Sie sich Ihre kontinuierliche Weiterbildung mit den Oracle Learning Subscriptions!

 

Kontakt

Gerne unterhalte ich mich auch mit Ihnen darüber, per E-Mail oder LinkedIn. Ottmar Kugelmann, Senior Director Oracle University - Cloud, EMEA

Kommentieren

Kommentare ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.Captcha