Freitag Mai 16, 2014

Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c: Named Credentials erstellen mit SSH Keys

In Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c gibt es viele Features, die eine Verbindung mit einem Zielhost (Target) benötigen. Dabei können Sie in der Regel manuell passende Credentials eingeben, Preferred Credentials hinterlegen oder die in Cloud Control neuen Named Credentials nutzen. Named Credentials sind in Cloud Control gespeicherte Credentials, die mit einem Namen versehen und als Item zur Benutzung an EM Benutzer freigegeben werden. Diese EM Benutzer können dann diese Named Credentials zwar nutzen, aber nicht einsehen - ein Passwort bleibt diesen EM Benutzern also verborgen, obwohl sie es nutzen können. Normalerweise bestehen diese Credentials aus einem Benutzernamen und Passwort.

Im Zuge moderner Sicherungsmaßnahmen für Server wird die Benutzung von Passwörtern verboten. Alternativ wird vielfach auf die Verwendung von SSH Schlüsseln für eine Verbindung (passwortlos) mit dem Zielserver umgestellt. Dabei stellt sich natürlich die Frage, wie das in Cloud Control funktioniert. Dieser Tipp zeigt es Ihnen.
About

Hier finden Sie aktuelle Tipps rund um die Oracle Datenbank.

Die Community-Einträge repräsentieren die Meinung der Autoren und entsprechen nicht zwingend der Meinung der Oracle Deutschland B.V. & Co KG.

Viel Spaß beim Lesen wünschen
Ulrike Schwinn, Ralf Durben
Heinz-Wilhelm Fabry und
Sebastian Solbach

Search

Categories
Archives
« Juli 2015
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute