Freitag Mrz 10, 2017

JSON in 12.2: Noch mehr Funktionalität

"All your Data" in der Datenbank gilt immer noch auch in Oracle Database 12c Release 2: Sei es im Bereich XML, Texte mit linguistischen Suchanforderungen oder auch Geoinformationen (Spatial) bzw. semantische Netzwerk etc. Mit 12c (12.1.0.2) wurden dann auch JSON Zugriffe möglich. Die Verwendung ist dabei ganz einfach. Keine zusätzliche Installation von Software ist erforderlich; eine JSON Unterstützung ist in allen Cloud und Softwareinstallation der Datenbank sofort verfügbar. Die Basisfunktionen in 12c Release 1 sind im Community Beitrag "JSON in der Datenbank mit Basisfunktionen" nachzulesen.

Was ist neu in 12.2? JSON mit Datenbankmitteln generieren, JSON Inhalte in der Datenbank mit PL/SQL Mitteln manipulieren und  schnelle und einfache View Erzeugung sind einige Themen. Wollen Sie mehr zu JSON in Oracle Database 12.2 erfahren, dann lesen Sie unseren neuen Blogeintrag. 

Freitag Sep 16, 2016

JSON Funktionen in der Datenbank

JSON Daten werden häufig in NoSQL oder anderen speziellen Datenbanken gespeichert. Diese erlauben zwar die Speicherung und den Zugriff der Daten, aber weisen kein vergleichbares Konsistenzmodell, Transaktionsmodell und andere Standardfunktionalitäten von relationalen Datenbanken auf.  Neu in Oracle Database 12c (12.1.0.2) ist die Möglichkeit auf JSON Daten mit Standard Datenbankmitteln zuzugreifen. Die Idee dahinter ist, nicht nur einen einfachen Textstring zu speichern und auf diesen zuzugreifen, was schon immer in jedem Release möglich war, sondern auch spezielle JSON Pfad Zugriffe oder JSON Validierungen zu ermöglichen, um nur einige Features zu nennen.

Zusätzlich stehen alle relationalen Datenbank Features bei der Nutzung von JSON zur Verfügung, wie z.B. Indizes, Transaktionshandling, gemischte Abfragen, relationale Views, External Tables usw. zur Verfügung. Um zu zeigen wie einfach die Handhabung von JSON in der Datenbank ist, haben wir im aktuellen Böogeintrag ein Beispiele zusammengestellt. Mehr dazu gibt es hier.
About

Hier finden Sie aktuelle Tipps rund um die Core und Cloud Themen der Oracle Datenbank.

Die Community-Einträge repräsentieren die Meinung der Autoren und entsprechen nicht zwingend der Meinung der Oracle Deutschland B.V. & Co KG.

Viel Spaß beim Lesen wünschen
Ulrike Schwinn, Ralf Durben,
Manuel Hoßfeld und Sebastian Solbach

Search


Categories
Archives
« März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute