Freitag Jan 25, 2013

Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c: Monitoring mit eigenen Metriken

Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c beinhaltet direkt nach der Installation viele Metriken zur Überwachung verschiedener Systeme. Dennoch besteht in einigen Fällen der Wunsch, eigene Metriken zu erstellen. Bis Grid Control 11g stehen hierzu die "User-Defined Metrics" zur Verfügung, die aber auf wenige Zielsystemtypen (target types) beschränkt sind. In Cloud Control 12c wurde diese Sonderbehandlung von selbst definierten Metriken entfernt. Es stehen jetzt also alle Features, die auch für normale Metriken vorhanden sind, selbst definierten Metriken zur Verfügung. Auch bei der Implementierung auf der Seite der Agenten wird kein Unterschied mehr gemacht. Dafür gibt es jetzt einen neuen Namen für diese Metriken: "Metric Extensions".

Hier geht es zum Tipp

About

Hier finden Sie aktuelle Tipps rund um die Oracle Datenbank.

Die Community-Einträge repräsentieren die Meinung der Autoren und entsprechen nicht zwingend der Meinung der Oracle Deutschland B.V. & Co KG.

Viel Spaß beim Lesen wünschen
Ulrike Schwinn, Ralf Durben
Heinz-Wilhelm Fabry und
Sebastian Solbach

Search

Categories
Archives
« Mai 2015
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute