Montag Mai 05, 2014

RMAN Backups mit dem DBMS_SCHEDULER revisited

Möchte man allein mit Bordmitteln der Oracle Datenbank und des Betriebssystems RMAN Backups automatisieren, so führt kein Weg an einem Skript im Filesystem vorbei. Da die Skriptsprachen von Windows und Unix/Linux unterschiedlich sind, müssen verschiedene Skripte für Windows und Unix/Windows gepflegt werden. Soll das Skript zu bestimmten Zeitpunkten automatisch ausgeführt werden, hat man die Wahl zwischen at auf Windows, cron auf Unix/Linux oder dem Oracle Scheduler. 

Unter den vielen Neuerungen von Oracle 12c liefern nun die neuen Job Typen des DBMS_SCHEDULER, wie SHELL_SCRIPT, SQL_SCRIPT und BACKUP_SCRIPT eine interessante Automatisierung von RMAN Backups. Erstmals können RMAN Backups allein mit Mitteln der Datenbank eingerichtet werden. Grund genug einen Tipp zu dem Thema verfassen!

Ralf Lange, Master Principal Sales Consultant bei ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG, erklärt in der aktuellen Ausgabe der DBA Community wie man ein RMAN Backup mit DBMS_SCHDEULER automatisiert und stellt zusätzlich den vollständigen passenden PL/SQL Code zur Verfügung.

Alle Infos dazu finden sich hier

About

Hier finden Sie aktuelle Tipps rund um die Oracle Datenbank.
Ulrike Schwinn, Ralf Durben
Heinz-Wilhelm Fabry und
Sebastian Solbach
ORACLE Deutschl. B.V. & Co. KG

Search

Categories
Archives
« April 2015
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
       
Heute