Rückrechnen von komprimierten Daten mit DBMS_COMPRESSION

Seit 11g Release 2 steht standardmässig ein Compression Advisor in der Datenbank zur Verfügung. Ohne zusätzliche Installation ist dieser Advisor über das Package DBMS_COMPRESSION in jeder Edition sofort einsetzbar. Im Gegensatz zum alten "Compression Advisor", der für Versionen vor 11g Release 2 von OTN geladen werden kann, ist diese Technologie auch für partitionierte Tabellen und für alle vorhandenen Komprimierungsalgorithmen (auch EHCC) einsetzbar. Eine graphische Implementierung existiert allerdings noch nicht (Stand Februar 2012), so dass man sich mit der Syntax auseinandersetzen muss. Für partitionierte Tabellen bedeutet dies übrigens, dass man pro Partitionssegment eine Berechnung durchführen muss. Ausserdem kann keine Aussage über Securefile Komprimierung getroffen werden.

Nun stellt sich die Frage, ob man den Compression Advisor auch dazu verwenden kann, eine Rückrechnung durchzuführen? Das heisst, man gibt ein komprimiertes Segment vor und möchte berechnen, wie groß das unkomprimierte Segment war. Auch dies kann mit der Prozedur GET_COMPRESSION_RATIO bewerkstelligt werden.

Der folgende Tipp zeigt anhand eines Beispiels, wie das Package DBMS_COMPRESSION für diesen Zweck verwendet werden kann.
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Ausgeschaltet
About

Hier finden Sie aktuelle Tipps rund um die Oracle Datenbank.
Ulrike Schwinn, Ralf Durben
Heinz-Wilhelm Fabry und
Sebastian Solbach
ORACLE Deutschl. B.V. & Co. KG

Search

Categories
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
5
6
7
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute