Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c: Packages für ASH Analytics installieren ohne GUI

Ein neues Feature von Oracle Enterprise Manager Cloud Control 12c ist die umfangreiche Analyse der Daten aus der Active Session History (ASH). Das Feature heisst ASH Analytics. Dabei wird mit PL/SQL Packages gearbeitet, die in der Datenbank installiert sein müssen. Gleiches gilt auch für das Feature Real-Time ADDM. Beide Features sind Bestandteil des Datenbank Diagnostics Packs und ermöglichen eine detaillierte Analyse der Last, die von einer Oracle Datenbank bewältigt wird. Gerade in Problemsituationen sind diese beiden Features extrem hilfreich.

Die dabei notwendigen PL/SQL-Konstrukte sind in einer Oracle 12c Datenbank schon installiert, aber bei Datenbanken früherer Versionen müssen sie nachträglich eingespielt werden. In großen Umgebungen mit vielen Oracle 11g Datenbanken stellt sich also die Frage, ob hier wirklich mit vielen Klicks die PL/SQL Packages installiert werden müssen, oder ob es eine Line Mode Alternative gibt, also Skripte, die in einer Kommandozeile gestartet werden können. Dieser Tipp zeigt Ihnen wie es funktioniert.
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
About

Hier finden Sie aktuelle Tipps rund um die Oracle Datenbank.

Die Community-Einträge repräsentieren die Meinung der Autoren und entsprechen nicht zwingend der Meinung der Oracle Deutschland B.V. & Co KG.

Viel Spaß beim Lesen wünschen
Ulrike Schwinn, Ralf Durben
Heinz-Wilhelm Fabry und
Sebastian Solbach

Search

Categories
Archives
« April 2015
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
       
Heute