Cloud Datenbanken mittels Snapshots erzeugen

Mit dem Oracle Database Cloud Service (DBCS) existiert eine praktische Möglichkeit, schnell neue Datenbanken zu erzeugen. Normalerweise sind die so erzeugten Cloud-Datenbanken zunächst leer. Gerade für regelmässige Test- und Entwicklungszwecke benötigt man aber häufig bereits "gefüllte" Datenbanken - sei es um auf Basis von gleichen Daten eine Anwendung weiterzuentwickeln oder auch für Tests mittels Auszügen von Produktionsdaten.

Eine Lösung für diese Herausforderung bietet die Nutzung von Storage Snapshots, welche inwischen im Database Cloud Service direkt eingebaut ist.

DBCS Snapshot Anzeige (Screenshot)

Lesen Sie in diesem Artikel, wie man möglichst schnell und einfach eine neue DBCS Instanz auf Basis einer bereits zuvor existierenden Datenbank erzeugen kann - inklusive deren Inhalte.

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
About

Hier finden Sie aktuelle Tipps rund um die Core und Cloud Themen der Oracle Datenbank.

Die Community-Einträge repräsentieren die Meinung der Autoren und entsprechen nicht zwingend der Meinung der Oracle Deutschland B.V. & Co KG.

Viel Spaß beim Lesen wünschen
Ulrike Schwinn, Ralf Durben,
Manuel Hoßfeld und Sebastian Solbach

Search


Categories
Archives
« März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute