Freitag Jan 10, 2014

SQL Monitoring - Stand der Dinge

SQL Monitoring - auch bekannt unter dem Namen Real Time Monitoring - ist mittlerweile eines der wichtigsten Werkzeuge im Bereich Datenbank Monitoring und Tuning. Schnell und ohne Aufwand erhält man einen aktuellen und schnellen Überblick über bestimmte - meist langlaufende - Operationen. Im Unterschied zu AWR bzw. STATSPACK Reports zeigt der SQL Monitor dabei auch Statements an, die im Moment gerade aktiv sind oder sich in einer Warteschleife befinden. Auch Statements, die nicht unbedingt zu den "Langläufern" gehören, werden automatisch gelistet, falls sie bestimmte Eigenschaften erfüllen.

Mit 11g Release 2 und nun auch mit 12c sind neue Features hinzugefügt worden. Wir nehmen dies zum Anlass einen Überblick über das Thema zu geben und den aktuellen Stand aufzuzeigen.

Mehr dazu hier

About

Hier finden Sie aktuelle Tipps rund um die Oracle Datenbank.
Ulrike Schwinn, Ralf Durben
Heinz-Wilhelm Fabry und
Sebastian Solbach
ORACLE Deutschl. B.V. & Co. KG

Search

Categories
Archives
« Januar 2014 »
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
23
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute