X

Technologie - Trends - Tipps&Tricks
in deutscher Sprache

Oracle Sharding: Eine neue Oracle Architektur

Sebastian Solbach
Consulting Member of Technical Staff

Sharding bezeichnet eine Funktionalität große Datenmengen auf
verschiedene Server zu verteilen. Hierzu werden die Daten einzelner
Tabellen in unabhängige,
benutzerdefinierte Teilmengen aufgeteilt, den sogenannten Shards. Das
Besondere bei Sharding ist, dass sich die einzelnen Shards nicht auf
einem Server und in einer Datenbank,
sondern in komplett unterschiedlichen Datenbanken befinden. Die
einzelnen Datenbanken haben dabei keine gemeinsamen Komponenten - weder
verwenden Sie dieselbe Software, noch die gleiche Hardware.
 

 

 

Letztendlich können die einzelnen Shards komplett unabhängig voneinander
operieren, allerdings nur auf denen für Sie zugewiesenen Daten.
Diese Eigenschaft ist bei Sharding der größte Vorteil, allerdings
gleichzeitig auch die größte Restriktion.

Weitere Einblicke und eine kurze Einführung in Oracle Sharding gibt unser heutiger Community Tipp.

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.Captcha