X

Technologie - Trends - Tipps&Tricks
in deutscher Sprache

Oracle Kubernetes Engine in der Oracle Cloud Infrastructure

Marcus Schroeder
Master Principal Sales Consultant

Kubernetes ist ein Open-Source-Container-Orchestrierungs-Tool ursprünglich entwickelt von Google und anschließend gespended an die Cloud Native Computing Foundation, in der u.a. auch Oracle Mitglied ist. Kubernetes oder abgekürtzt K8s wird für die Automatisierung von Bereitstellung, Skalierung und Management von Container-Applikationen verwendet. Die Installation, Setup und Pflege von K8s setzt einen gewissen Aufwand voraus. Grund hierfür ist die Verwendung verschiedener Compute-Knoten, die das K8s-Cluster darstellen. Auf jeden dieser Knoten-Hosts werden von K8s sogenannte Pods bereitgestellt. Ein Pod ist eine Gruppe von ein oder mehreren Container (zum Beispiel Docker-Container), die gemeinsame Ressourcen verwenden, wie u.a Netzwerk und Storage. Ein Pod stellt einen applikationsspezifischen, logischen Host dar, der verschiedene eng verzahnte Applikations-Container enthält.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.