X

Bauprojektmanagement: News, Ressourcen und Best Practices

Lima Airport Partners unterstützt stabile Zusammenarbeit in Bauprojekten mit Oracle Primavera und Oracle Aconex

Janet Poses
Sr. Marketing Manager

Welche Best Practices gibt es für das größte aktuelle Bauprojekt in Peru?

Lima Airport Partners (LAP) ist 18 Jahre alt und hat eine 40-jährige Konzession für den Internationalen Flughafen Jorge Chavez (Jorge Chavez) in Lima, Peru. Der erweiterte Flughafen wird eine zweite Start- und Landebahn beinhalten - mehr als eine Verdreifachung der Fläche - von 80.000 auf 300.000 Quadratmeter.

Der Flughafen erwartet, dass sich die bestehende Passagierkapazität von 20 Millionen auf 50 Millionen Passagiere pro Jahr mehr als verdoppeln wird.

Aufbruch in die Zukunft: Verbesserung der Zusammenarbeit und Kommunikation

Das Team von Jorge-Chavez-Flughafen würdigt Perus stolzes Inka-Erbe in seiner Arbeit, einschließlich der Ingenieurskunst. Das Flughafenteam untersucht neuere kollaborative Vertragsmodelle und Großraumbüros, in denen alle Mitglieder des Projektteams untergebracht sind und nutzt offene kollaborative Technologien für das gesamte Team, unabhängig von ihrer Organisation.

Diese Strategien verbessern die Projektabwicklung und erfreuen sich auch in Kanada und den USA zunehmender Beliebtheit.

Das Verständnis von LAP für den Wert der Kommunikation, die die Inkas so kompetent in ihrer Zivilisation umgesetzt haben, um Frieden und Politik zu wahren, scheint Teil der regionalen DNA zu sein. Und so wie alle Inka an der Förderung ihrer Zivilisation beteiligt waren, ist der Vertragsstil für den Internationalen Flughafen Jorge Chavez kooperativ.

Der Eigentümer stellt sicher, dass der Gewinn der Auftragnehmer und die Anreize auf alle Parteien verteilt werden. Wenn das Projekt erfolgreich ist, sind die einzelnen Organisationen erfolgreich.

LAP entschied sich für die Implementierung von Technologien, die ihre kollaborative Umgebung und ihre Ziele unterstützen. Sie haben in erster Linie Cloud-basierte Kollaborationssysteme wie Oracle Aconex und Primavera Unifier von Oracle implementiert, um das breitere Team zusammenzubringen und mit anderen Projekt- und Unternehmenssystemen zu integrieren.

________________________________________________________________________

„Die Technologie ist auf die moderne, effiziente Anlage ausgerichtet, die wir bauen.“

Armando Sanchez, Projektleiter, Projektsteuerung und IT, Lima Airport Partners

_________________________________________________________________________

Der „Beste Flughafen Südamerikas“: Zunehmender Handel in Peru

Der Ausbau des internationalen Flughafens Jorge Chavez wurde von den SKYTRACKS World Airport Awards 2019 als „Best Airport in South America“ ausgezeichnet. Es wird erwartet, dass der Flughafenausbau/-umbau Jorge Chavez zu einem wichtigen lateinamerikanischen Drehkreuz machen wird.

Dieses Projekt ist für Peru als Land insgesamt von Bedeutung. Zusätzlich zum Wert des Flughafenausbaus selbst liegt Jorge Chavez in der Nähe des größten Hafens Perus und stärkt die Verbindung zwischen Wasser- und Luftverkehr. Das Flughafenprojekt kann auch die zunehmenden Probleme des Straßenverkehrs in Lima erheblich verbessern, indem es eine Verbindung zwischen der Lima Metro und dem Flughafen Jorge Chavez herstellt.

LAP stellt seine Best Practices für die Technologieauswahl vor

  1. Holen Sie sich das richtige Fachwissen, einschließlich Teammitgliedern und Beratern
  2. Lernen Sie von anderen ähnlichen Projekten auf der ganzen Welt
  3. Nehmen Sie eine umfassende Sichtweise ein, indem Sie Ihre Bedürfnisse über das gesamte Projekt und die Lebensdauer der Anlage hinweg bewerten
  4. Schauen Sie in die Zukunft, indem Sie Fähigkeiten und Wachstumspotenzial mit langfristigen Bedürfnissen in Einklang bringen

__________________________________________________________________________

„Oracle Primavera Unifier und Oracle Aconex sind unsere Geschenke und unser Vermächtnis, um den laufenden Betrieb des Flughafens zu unterstützen.“

Armando Sanchez, Projektleiter, Projektsteuerung und IT, Lima Airport Partners

___________________________________________________________________________

Welche Vorteile sahen die Lima Airport Partners durch den Einsatz moderner kollaborativer Software?

  1. Konsistenz: Projektweite Systeme ermöglichen Konsistenz über alle Prozesse und Formate hinweg
  2. Nachvollziehbarkeit: Einfacher Zugriff auf alle Entscheidungen und Dokumente
  3. Genauigkeit: Das gesamte Team greift auf die aktuellsten Versionen zu und nutzt diese
  4. Sichtbarkeit: Einblick in den Projektfortschritt und mögliche Probleme
  5. Zusammenarbeit: Organisationsübergreifende Systeme zur Erleichterung der Zusammenarbeit
  6. Eine einzige Quelle der Wahrheit: Eine vollständige, zentrale Projektdokumentation

____________________________________________________________________________

„Wir glauben, dass wir das Beste aus zwei der größten weltweiten Systemen haben.“

Armando Sanchez, Projektleiter, Projektsteuerung und IT, Lima Airport Partners

_________________________________________________________________________________

 

Armando Sanchez' wichtigste Takeaways

Stellen Sie sicher, dass alle Aspekte Ihres Projekts - einschließlich Team, Umgebung, Verträge und Technologie - Ihre Gesamtziele unterstützen. LAP baut auf seinem Inka-Erbe auf, von der Architektur bis zum Projektmanagement, um eines der bedeutendsten Projekte in Lateinamerika zu realisieren.

 

Abonnieren Sie unseren Blog, um über die Einblicke und Innovationen, die die Projektplanung und -durchführung verändern, auf dem Laufenden zu bleiben.

Erfahren Sie, wie Sie mit Oracle Construction and Engineering Projekterfolge erzielen können.

Sehen Sie sich das Video zum Flughafen Lima an, um mehr darüber zu erfahren, wie LAP Kooperationsverträge und Technologien nutzt, um die Projektziele zu erreichen.

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.