Oracle jetzt in LDoms supported

Lange erwartet, ist er nun da - der LDoms Support von Oracle.  Sowohl Single Instance als auch RAC sind seit gestern von Oracle fuer den Betrieb in LDoms (1.0.3 oder höher) freigegeben.  Noch sind LDoms nicht als "Hard Partition" im Sinne der Lizenzberechnung anerkannt, aber das ist nur eine Frage der Zeit.  Und schliesslich sind Solaris Container schon lange hierfür akzeptiert, so dass man als Übergangslösung auch einen Container in der LDom verwenden kann...


Die Supportstatements von Oracle findet man z.B. hier:
http://www.oracle.com/technology/products/database/clustering/certify/tech_generic_unix_new.html
oder in Metalink.

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
About

Neuigkeiten, Tipps und Wissenswertes rund um SPARC, CMT, Performance und ihre Analyse sowie Erfahrungen mit Solaris auf dem Server und dem Laptop.

This is a bilingual blog (most of the time). Please select your prefered language:
.
The views expressed on this blog are my own and do not necessarily reflect the views of Oracle.

Search

Categories
Archives
« Juli 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute