Mittwoch Jul 30, 2008

Leistung skaliert - Ein Nachtrag

Kuerzlich hatte ich Anlass, mir die Leistungssteigerung von UltraSPARC T1 auf UltraSPARC T2 noch einmal anzusehen.  Hier ein paar Ergebnisse - auch wenn die Werte natuerlich "alt und bekannt" sein sollten.







































Benchmark UltraSPARC T1 UltraSPARC T2 Einheit Skalierungsfaktor
SPECweb2005 16407 41847 SPECweb2005 2,55
SPECjbb2005 74365 192055 bops 2,58
Lotus R6iNotes 16061 36240 NotesMark 2,26
SAP SD2 5530 10950 SAPS 1,98

Rechtlichs: Die offiziellen Benchmark-Ergebnisse fuer die genannten SPEC-Benchmarks sind verlinkt.  Die SAP-Ergebnisse sind auf der Benchmark Seite von SAP zu finden, die Zertifikate haben die Nummern 2007051 und 2007059.  Die Lotus-Ergebnisse finden sich auf notesbench.org.

Montag Nov 26, 2007

Cooltuner 1.0.6 released

Am 19. November wurde die neue Version 1.0.6 des Cooltuners freigegeben. Neu dabei ist die Unterstuetzung der Niagara2 CPU. Fuer Administratoren, die gerne etwas tunen, ohne dabei staendig nach den aktuellen Best-Practices suchen zu wollen, die ideale Ergaenzung. Das Web-Interface, das seit 1.0.5 mit dabei ist, ist noch ein wenig Verbesserungsfaehig, aber die Integration in SMF und die Kontrolle ueber die Kommandozeile ist sauber realisiert und funktioniert zuverlaessig. Installation, Deinstallation, Vorschlag oder Implementieren von Tuning-Parametern sowie deren Rollback funktionieren reibungslos. Auf Wunsch werden auch aktuelle Patches installiert, dafuer ist ein Account bei der Sun Update Connection notwendig. Details und Download: http://cooltools.sunsource.net/cooltuner/

Freitag Okt 19, 2007

Wie man einen energiesparenden Server baut

Mittwoch Okt 10, 2007

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Zwei Stufen Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.


Aus "Stufen" von Hermann Hesse



2005 brauchten Server schon 1.2% des Stroms der USA. Seitdem hat sich der Traffic im Internet versechsfacht. Sparsamere Server müssen her - doch Rettung naht. Denn eins haben alle Internet-Anwendungen gemein: Sie reden mit vielen Benutzen gleichzeitig, und passend parallele Rechner können glücklicherweise sehr ressourceneffizient arbeiten.

Die erste Generation solcher Rechner, CoolThreads Server mit acht Kernen und 32 Threads in einer CPU, sind seit Ende 2005 bei vielen Anwendern erfolgreich im Einsatz. Gestern kam die zweite Generation auf den Markt: Noch stärker. Noch sparsamer. Noch cooler.

Diese CoolThreads Server sind wahrlich eine neue "Stufe" in der Server-Evolution. Jedoch: Auf 64 Threads, Fließkomma, Verschlüsselung, Virtualisierung, Mulithreaded 10GBE-Netzwerk - Darauf muß man sich einlassen, eine Bindung eingehen, damit der Zauber gelingt, möglichst viele Benutzer mit möglichst wenig Ressourcenaufwand zu bedienen.

Dabei soll dieses Blog helfen. Der Name "Kernspalter" ist natürlich kein Zufall: Denn dieses Blog ist nicht mein Blog (ich bin Rolf Kersten und vermarkte die ganzen Kerne), sondern das Blog der Sun CoolThreads Community in Deutschland. Hier werden die Techniker schreiben, und jedes Detail der neuen CoolThreads Server mit all ihren Kernen haarspalterisch analysieren. Es gibt also nicht nur weiße Kaninchen zu sehen, sondern die Zaubersprüche selbst. Und deswegen nennen wir das ganze ab sofort auch nicht mehr mit seinem Marketingname "CoolThreads", sondern dem technischen Namen "CMT" (Chip-Multi-Threading), OK?

Zum Einlesen in das Thema "CMT Next Generation" empfehle ich die "CMT comes of age" Blogsammlung mit fast so vielen Zaubersprüchen wie Threads im UltraSPARC T2. Viel Spaß!
About

Neuigkeiten, Tipps und Wissenswertes rund um SPARC, CMT, Performance und ihre Analyse sowie Erfahrungen mit Solaris auf dem Server und dem Laptop.

This is a bilingual blog (most of the time). Please select your prefered language:
.
The views expressed on this blog are my own and do not necessarily reflect the views of Oracle.

Search

Categories
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute