Dienstag Mrz 04, 2008

Tools fuer UltraSPARC T2 Tuning

Seit einiger Zeit gibt es die von der T1 bekannten Tuning- und Analysetools auch fuer die UltraSPARC T2 CPU:

 Cooltst http://cooltools.sunsource.net/cooltst/
 Corestat http://cooltools.sunsource.net/corestat/index.html
 Cooltuner http://cooltools.sunsource.net/cooltuner/
 Mehr auf...
 http://cooltools.sunsource.net/index.html

 
Dass natuerlich auch alle herkoemmlichen Tools, die es von, mit, fuer und in Solaris gibt, auf diesen Systemen verwendet werden koennen, brauche ich wohl nicht wirklich zu erwaehnen ;-)
 

 

Montag Nov 26, 2007

Cooltuner 1.0.6 released

Am 19. November wurde die neue Version 1.0.6 des Cooltuners freigegeben. Neu dabei ist die Unterstuetzung der Niagara2 CPU. Fuer Administratoren, die gerne etwas tunen, ohne dabei staendig nach den aktuellen Best-Practices suchen zu wollen, die ideale Ergaenzung. Das Web-Interface, das seit 1.0.5 mit dabei ist, ist noch ein wenig Verbesserungsfaehig, aber die Integration in SMF und die Kontrolle ueber die Kommandozeile ist sauber realisiert und funktioniert zuverlaessig. Installation, Deinstallation, Vorschlag oder Implementieren von Tuning-Parametern sowie deren Rollback funktionieren reibungslos. Auf Wunsch werden auch aktuelle Patches installiert, dafuer ist ein Account bei der Sun Update Connection notwendig. Details und Download: http://cooltools.sunsource.net/cooltuner/
About

Neuigkeiten, Tipps und Wissenswertes rund um SPARC, CMT, Performance und ihre Analyse sowie Erfahrungen mit Solaris auf dem Server und dem Laptop.

This is a bilingual blog (most of the time). Please select your prefered language:
.
The views expressed on this blog are my own and do not necessarily reflect the views of Oracle.

Search

Categories
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute