Montag Nov 07, 2011

Oracle TDE und Hardwarebeschleunigte Verschluesselung

Endlich gibt es sie, die kurze, knappe Beschreibung, mit welcher Kombination aus Hardware und Software man mit Oracle TDE in den Genuss von Hardwarebeschleunigung fuer die Verschluesselung  kommt.  Hier die Zusammenfassung der Zusammenfassung ;-)

  • SPARC T4 oder Intel CPU mit AES-NI
  • Solaris 11 oder Linux (ein Patch fuer Solaris 10 ist in Arbeit)
  • Oracle 11.2.0.3
    • Unter Linux geht es auch mit 11.2.0.2 und Patch 10296641

Die Langfassung der Zusammenfassung gibt es in MOS-Note 1365021.1

Frohes Verschluesseln!

About

Neuigkeiten, Tipps und Wissenswertes rund um SPARC, CMT, Performance und ihre Analyse sowie Erfahrungen mit Solaris auf dem Server und dem Laptop.

This is a bilingual blog (most of the time). Please select your prefered language:
.
The views expressed on this blog are my own and do not necessarily reflect the views of Oracle.

Search

Categories
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute