Demo fuer Solaris Resource Manager

Hier noch ein Beispiel, wie man eine solche Live-Demo zusammen stellen koennte:



  1. Zwei Projekte Anlegen:
    Auszug aus /etc/project:

    srm-demo:100::demo::project.cpu-shares=(privileged,3,none)
    srm-loader:101::demo::project.cpu-shares=(privileged,1,none)


  2. Interaktive Last Starten:

    newtask -p srm-demo java -jar /usr/java/demo/jfc/Java2D/Java2Demo.jar &


  3. Jetzt je nach Bedarf mehr und mehr Last-Scripts starten:

    newtask -p srm-loader someload.sh &
    someload.sh ist z.B.:


    #!/bin/sh
    while true
    do
    echo adflkjasdflkjasdflkjasdflkj > /dev/null
    done



  4. Jetzt kann man die Projekte ganz nach belieben kontrolliert (FSS) oder unkontrolliert (TS) betreiben:

    priocntl -s -c FSS -i projid 101
    priocntl -s -c FSS -i projid 100
    oder

    priocntl -s -c TS -i projid 100
    priocntl -s -c TS -i projid 101


Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
About

Neuigkeiten, Tipps und Wissenswertes rund um SPARC, CMT, Performance und ihre Analyse sowie Erfahrungen mit Solaris auf dem Server und dem Laptop.

This is a bilingual blog (most of the time). Please select your prefered language:
.
The views expressed on this blog are my own and do not necessarily reflect the views of Oracle.

Search

Categories
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute