X

Oracle Application Express
Tipps, Tricks und Best Practice

  • APEX
    April 18, 2016

Tricks mit Berichten und dem APEX-Repository

Carsten Czarski
Consulting Member of technical Staff

Berichte und das APEX-RepositoryDas Application Express ein metadatengetriebenes Werkzeug ist, ist den meisten Entwicklern hinreichend bekannt: Alle Details einer APEX-Anwendung werden im Repository in Tabellen abgespeichert - zur Laufzeit werden die Anwendungsseiten anhand dieser Metadaten erstellt. APEX stellt, wie die Datenbank selbst, Dictionary Views bereit. Aus diesen lassen sich alle Informationen zu einer Anwendung mit SQL auslesen und verarbeiten. 

In unserem aktuellen Community-Tipp wird gezeigt, wie man das APEX-Dictionary, in einer APEX-Anwendung, zum Erzeugen dynamischer Komponenten nutzen kann. So wird vorgestellt, wie man einen Bericht, basierend auf den Metadaten eines anderen APEX-Berichts erzeugen kann. So wird es möglich, dem Endanwender eine Spaltenauswahl für einen klassischen(!) Bericht zu präsentieren. Schauen Sie am besten gleich einmal rein.

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.