Mittwoch Mai 23, 2012

Standards für Formular-Labels und Spaltenüberschriften

Benutzeroberflächen-StandardsAPEX-Entwickler verbringen viel Zeit damit, Spaltenüberschriften und Formularelement-Labels anzupassen. Wird ein Bericht oder ein Formular generiert, so nimmt APEX die Namen der Tabellenspalten als Default - und diese technischen Namen passen eigentlich nie. Die gute Nachricht ist, dass APEX schon seit den ersten Versionen die sog. Benutzeroberflächen-Standards mitbringt. Damit können für einzelne Tabellenspalten nutzerfreundliche Namen vergeben werden. Diese werden dann beim Neu-Erstellen eines Formulars oder Berichts als Element-Labels oder Spaltenüberschriften verwendet. Benutzeroberflächen-Standards schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Einerseits spart man Zeit beim Erstellen von Formularen und Berichten, zum anderen werden Überschriften und Labels konsistent verwendet - eine Tabellenspalte wird immer gleich übersetzt. Benutzeroberflächen-Standards können entweder im SQL Workshop oder per SQL-Skript erstellt werden.  

Lesen Sie in unserem aktuellen Tipp, wie Sie Benutzeroberflächen-Standards nutzen und so Zeit bei der Anwendungsentwicklung sparen können.

About


Hier finden Sie Informationen, Tipps und Tricks zu Oracle Application Express (APEX), SQL und PL/SQL.


Die Community-Arikel repräsentieren die Meinung des Autors und nicht zwingend die Meinung der Oracle Deutschland B.V. & Co KG.


Viel Spaß beim Lesen wünscht

Carsten Czarski
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Search

Categories
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute