X

Oracle Application Express
Tipps, Tricks und Best Practice

  • APEX
    September 19, 2014

Tabellendaten mit APEX und der Data Pump exportieren

Carsten Czarski
Consulting Member of technical Staff

Wenn es darum geht, Datenbestände zwischen
verschiedenen Oracle-Datenbanken zu übertragen, dann ist Export und
Import das Mittel der Wahl. Schon vor einiger Zeit, mit Oracle10g, wurde eine Alternative zu den "klassischen" Werkzeugen exp und imp geschaffen: Data Pump. Die wesentliche (und für diesen Tipp wichtige) Neuerung ist, dass die Data Pump serverbasiert arbeitet. Mit dem PL/SQL-Paket DBMS_DATAPUMP steht auch eine Programmierschnittstelle bereit, mit der Export- und Importvorgänge aus PL/SQL heraus angestoßen werden können.

In
diesem Tipp zeigen wir Ihnen
, wie Sie einen solchen Data Pump Export
aus einer APEX-Anwendung heraus anstoßen und das Export-Dumpfile
(welches ja auf dem Datenbankserver liegt) dennoch über eine
APEX-Applikation herunterladen können.

Be the first to comment

Comments ( 0 )
Please enter your name.Please provide a valid email address.Please enter a comment.CAPTCHA challenge response provided was incorrect. Please try again.