Neues "Statement Of Direction" für APEX 4.2

Neues "Statement of Direction" für APEX 4.2 ist verfügbar Das APEX-Entwicklerteam hat ein neues Statement Of Direction (SOD) für APEX 4.2 herausgebracht. Demnach wird sich APEX 4.2 auf die folgenden Bereiche fokussieren:

  • Anwendungen für mobile Endgeräte: Themes und Templates, die es Entwicklern möglich machen, Anwendungen für
    mobile Geräte deklarativ zu entwickeln - genauso wie eine "normale" APEX Anwendung heute.
  • HTML5-Diagramme
  • Deklarative Bereitstellung von RESTful WebServices, die auf SQL- oder PL/SQL-Objekte abgebildet sind.
  • Einführung der Bereitstellung und Verteilung von APEX-Anwendungen mit der Möglichkeit, den Anwendungscode und damit das geistige Eigentum zu schützen.

Wie immer sind darüber hinaus "zahlreiche" funktionale Verbesserungen im Detail geplant, die natürlich nicht einzeln im SOD bekannt gemacht werden. APEX 4.2 wird also ein sehr interessantes Release werden. Man kann jetzt schon gespannt sein.

Statement Of Direction für APEX 4.2

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
About


Hier finden Sie Informationen, Tipps und Tricks zu Oracle Application Express (APEX), SQL und PL/SQL.


Die Community-Arikel repräsentieren die Meinung des Autors und nicht zwingend die Meinung der Oracle Deutschland B.V. & Co KG.


Viel Spaß beim Lesen wünscht

Carsten Czarski
ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Search

Categories
Archives
« April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute